1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. chrisL, 14.06.2011 #1
    chrisL

    chrisL Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Eine kurze Frage zum Schutz vor Diebstahl anstelle z.B. Motoblur:
    Lässt sich beim Defy bzw. Froyo-Betriebssystem nicht eine sogenannte Gerätesperre einrichten, d.h. dass im Falle eines SIM-Kartenwechsels ein sog. Handy-Code (Gerätecode) eingegeben werden muss (als Sicherheit)?

    Würde dann aber leider nach einem Wipe nicht mehr wirksam sein?

    Die SIM selber ist ja mit einer PIN geschützt.
     
  2. Defy@1.1Ghz, 14.06.2011 #2
    Defy@1.1Ghz

    Defy@1.1Ghz Android-Lexikon

    Das ist dann Aufgabe von MotoBlur ;)
    Aber ja, nach einem Wipe ist das wieder weg.

    Gruß
     
    chrisL gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017
Du betrachtest das Thema "Gerätesperre beim Defy bzw. Froyo?" im Forum "Motorola Defy Forum",