1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
6061751_0600-371x495.jpg
Der Zwist zwischen der chinesischen Regierung und Google wegen der umfasseden Internet-Zensur im Reich der Mitte geht in die nächste Runde. Google verschiebt den Verkaufsstart zweier Android-Smartphones von Samsung und Motorola, die eigentlich ab heute in China vertrieben werden sollten.

Samsung-GT-I6500U-Saturn-Android.jpg 6061751_0600-371x495.jpg

Google gab offiziell keinen Grund für die Verschiebung an. Gegebenüber dem "Wall Street Journal" wurde berichtet, dass es unverantwortlich sei die Mobiltelefone "zu diesem Zeitpunkt" auf den Markt zu bringen. Es ist davon auszugehen, dass aktuell unklar ist, wie die weiteren Aktivitäten von Google in China aussehen. Unseren Informationen zufolge sollte es sich bei den beiden Android-Smartphones um das Samsung Saturn I6500U und das XT701 von Motorola, ähnlich dem Motorola Motoroi, handeln.

Quelle: Google's China Phones Postponed - WSJ.com
 
Du betrachtest das Thema "Google verschiebt Start von Android-Smartphones in China" im Forum "Android News",