1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. sorbus, 11.01.2011 #1
    sorbus

    sorbus Threadstarter Neuer Benutzer

    Hi Leute,
    hab seit gestern Abend mein neues Defy im Einsatz, funktioniert alles prima nur kommt mir bei längerer Nutzung die Betriebstemperatur ziemlich hoch vor, zumindest bin ich diese Wärme am Ohr nicht gewöhnt. Hab mir CPU Temperatur Widget installiert und da schnellt bei längerem Surfen oder Telefonieren die Temperatur schon mal auf 34 Grad hoch = ein Satz heisser Ohren also. Bin ich da überempfindlich und ist das eh normal oder hat es was mit dem Gerät?

    viele Grüße
    sorbus
     
  2. Robomat, 11.01.2011 #2
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Ich merke keine Temperaturänderung.
     
  3. funkedelic, 11.01.2011 #3
    funkedelic

    funkedelic Fortgeschrittenes Mitglied

    Also mein defy wird wird nicht warm im betrieb. Über 25 grad komm ich eigentlich nicht.
     
  4. stulle, 11.01.2011 #4
    stulle

    stulle Fortgeschrittenes Mitglied

    Meins wird auch ziemlich warm. Besonders bei 3D Spielen aber auch beim I-net surfen oder einfach bei intensiver Nutzung. Bin mir nicht sicher, ob es der Akku oder die CPU ist.
    Aber wenn man sich überlegt, dass da drin 800 MHz werkeln und wenn man betrachtet, was das Kleine so alles drauf hat, muss sich sich ja schon fast wundern, dass das Handy keine Lüfter hat. Wäre fast schon komisch wenn es keine Abwärme produzieren würde - irgendwo muss die Akkuenergie ja hin.
     
  5. sorbus, 11.01.2011 #5
    sorbus

    sorbus Threadstarter Neuer Benutzer

    Also ich hab mal das Gerät einige Zeit liegen gelassen - Temp. 21 Grad, dann für 1h Akku aufladen und gleichzeitig intensiver werkeln und Apps runterladen - Temp. 36 Grad und das macht sich am Ohr schon nicht mehr so gut - sollt ich das Teil mal zurück schicken oder anschauen lassen (habs über Amazon), was mein ihr?

    gruß
    sorbus
     
  6. tobeno, 11.01.2011 #6
    tobeno

    tobeno Neuer Benutzer

    Also mein Defy kommt, abhängig von der Nutzung, auch auf bis zu 32 Grad. Bis jetzt sehe ich das allerdings easy! Oder? Normal?! :confused:

    Gruß
     
  7. bitboy0, 11.01.2011 #7
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Ne, ist normal ... das Gerät setzt mehr als 1W Energie um beim Telefonieren ... wenn noch was im WLAN oder BT aktiv ist kann das Ding auch mal 2-3 W verbraten. Der Akku wird beim Laden erwärmt...

    Akkutemps von 30 -36 Grad sind da bei intensiver Nutzung ganz normal!

    GPS-Status zeigt ja alle Sensoren an .. bei mir zur Zeit ohne irgendeine Nutzung, aber schon 30° laut Sensor ... fühlt sich KALT an. Wenn ich etwas damit Telefoniere krieg ich auch ein warmes Ohr :D

    gruß
     
    tobeno gefällt das.
  8. sorbus, 12.01.2011 #8
    sorbus

    sorbus Threadstarter Neuer Benutzer

    Danke, bin beruhigt!

    grüsse
    sorbus
     
  9. arghmage, 12.01.2011 #9
    arghmage

    arghmage Android-Hilfe.de Mitglied

    Jo auch grad mal mit GPS-Status geprüft. Defy liegt rum und Radio läuft über externe Lautsprecher, Temperatur ist bei 28°C, also ca. 5° über Raumtemperatur.
     
  10. tobeno, 22.01.2011 #10
    tobeno

    tobeno Neuer Benutzer

    Sorry, dass ich den Thread nochmal hochholen muss, aber gestern habe ich 20 min. mit meinem Defy bei relativ miesen Empfang gesurft! Ergebnis: 41 Grad... Normal ist das nicht mehr, oder?

    Gruß
     
  11. bitboy0, 22.01.2011 #11
    bitboy0

    bitboy0 Android-Guru

    Doch, das kann alles noch sein. Wenn es mal wirklich zu warm ist dan schaltet es sich in so einen modus in dem es nur abkühlen kann.

    Von unterwegs mit meinem defy
     
  12. TrippleT, 22.01.2011 #12
    TrippleT

    TrippleT Android-Guru

    Da kann ich nicht mithalten...max. temp. bei nutzung von was auch immer...33C...mehr hab ich noch nie in der anzeige gesehen...

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  13. habeprobleme, 22.01.2011 #13
    habeprobleme

    habeprobleme Android-Hilfe.de Mitglied

    @64 vsel komme ich locker nach 10 min aspalt 5 auf 39 ~ 43C°
     
  14. BornBad, 22.01.2011 #14
    BornBad

    BornBad Junior Mitglied

    5 min nach nem skype-telefonat 37 grad. Hatte sich in den 5min aber schon deutlich abgekühlt. Direkt nach dem telefonat (defy im kapu per headset)war es unangenehm warm.

    Sent from my MB525 using Tapatalk
     
  15. mexx0312, 24.01.2011 #15
    mexx0312

    mexx0312 Fortgeschrittenes Mitglied

    Bei mir läuft der Akku auch leider etwas zu warm, nach halber Stunde Angry Birds komme ich auf 37 Grad, in seltenen Fällen sogar auf 44 Grad. 1000 MHz @ 57 vsel. Dürfte ok sein vom Wert her, aber der Akku wird jedoch zu warm, wobei es ist recht egal ob er mit Standardtakt oder nicht läuft, in allen Fällen wirds gleich warm... Soll ich mir da Sorgen machen/austauschen/vorbeugen... Vllt könnte man da eine Metallplatine zw. dem Akku und Akkudeckel hineinlegen, damit sich die Wärme schneller abtransportiert?
     
  16. marco köhler, 24.01.2011 #16
    marco köhler

    marco köhler Android-Lexikon

    macht mal keinen stress, ich hatte im sommer sowol das milestone als auch das galaxy s schon bei 60° ;) die prozessoren sind ohnehin für über 120° ausgelegt
     
  17. mexx0312, 25.01.2011 #17
    mexx0312

    mexx0312 Fortgeschrittenes Mitglied

    Was wuerdet ihr sagen, sollte man uebertakten oder nicht? Browser ist doch schon merkbar schneller und videowiedergabe in hd oder aehnlicher quali auch.
     
  18. mexx0312, 25.01.2011 #18
    mexx0312

    mexx0312 Fortgeschrittenes Mitglied

    Aber ist nicht schaedlich fuer den akku, so das er dauerhaft weniger leistung bringt?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Defy startet nicht mehr: Rettung oder Reset möglich? Motorola Defy Forum 14.04.2017