1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Gerhard12, 27.05.2012 #1
    Gerhard12

    Gerhard12 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo,

    ich wollte einmal fragen, ob und wenn, wie es möglich ist, die kleine chromumfasste Abdeckung der Kamera zu wechseln.

    Grund: Durch viel hinlegen usw. ist die Plastikscheibe der Kameraabdeckung ziemlich zerkratzt. Dadurch sind alle Fotos, die ich damit mache, unscharf und verwaschen. Als Beispiel habe ich mal ein Bild angehängt.

    Ich habe mir das mal angeschaut, aber nichts gefunden, wie man das machen könnte.

    Grüße
    Gerhard
     

    Anhänge:

    • test.jpg
      test.jpg
      Dateigröße:
      218,1 KB
      Aufrufe:
      359
  2. hijacked, 27.05.2012 #2
    hijacked

    hijacked Android-Guru

    Wenn noch Garantie drauf ist würde ich es zur Reparatur geben
     
  3. Keinbockwurst, 27.05.2012 #3
    Keinbockwurst

    Keinbockwurst Android-Guru

    Soll hier jetzt wieder so eine Garantiedisskusion aufkeimen? :p

    Selbstverschuldete schäden, also z.B. Sturzschäden, abnutzungserscheinungen etc. Sind leider KEIN garantiefall.

    Ihm bleibt leider nichts anderes uebrig als selber für die Reparatur aufkommen. Entweder treibt er ein Ersatzteil auf oder es laesst es einschicken und fuer bares reparieren.

    MfG Keinbockwurst

    PS: Eventuell koennte man noch versuchen die Kratzer wegzupolieren.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk
     
    Gerhard12 und MrNilsson gefällt das.
  4. Gerhard12, 27.05.2012 #4
    Gerhard12

    Gerhard12 Threadstarter Junior Mitglied

    Naja, Garantie kann das ja wohl nicht sein.

    Ich dachte nur, hier gibt es vielleicht jemanden, der ähnliches schon gelöst hat. Denn eigentlich kann ich mir nicht vorstellen, das ich der einzige sein soll, der so ein Problem hat. Wenn man sich das mal anschaut, muss diese Abdeckung doch zerkratzen beim hinlegen und ich dachte, vielleicht ist die genau so einfach tauschbar wie das Backcover. Wenn dem nicht so ist, kann ich allen nur empfehlen, schön auszupassen, wo und wie man sein Handy hinlegt.

    Grüße
    Gerhard
     
  5. hijacked, 27.05.2012 #5
    hijacked

    hijacked Android-Guru

    Jedoch gibt es Märkte die so kulant sind, dass sie solche Dinge kostenfrei reparieren.
     
  6. rl2664, 27.05.2012 #6
    rl2664

    rl2664 Android-Lexikon

    Da ist wohl ein neuer Akkudeckel fällig. Wenn die vom Galaxy S passt ist die recht günstig zu haben. Die vom S Plus ist etwas teurer aber mit ~20 Euro wohl auch noch erschwinglich.
     
  7. MrNilsson, 27.05.2012 #7
    MrNilsson

    MrNilsson Android-Experte

    Was hat das bitte mit dem Akkudeckel zu tun? Das Plastik vor der Linse ist nicht mit dem Deckel verbunden...

    Also versuchen die Kratzer rauszupolieren. Falls das nicht klappt muss die Kamera gewechselt werden. Die vom Galaxy S kostet um die 37 €.

    Gesendet von meinem GT-I9001 mit Tapatalk 2
     
  8. rl2664, 27.05.2012 #8
    rl2664

    rl2664 Android-Lexikon

    Ups, mein Fehler. Hätte schwören können das hängt beides zusammen. Dann muss ich wohl auch etwas besser auf mein Telefon aufpassen. Eigtnlich ein bißchen blöd konstruiert das ganze.
     
  9. Gerhard12, 09.01.2013 #9
    Gerhard12

    Gerhard12 Threadstarter Junior Mitglied

    Altes Thema wieder aufgewärmt :rolleyes2:

    Habe mir letzte Woche zur Lösung meines alten Problems dies hier bestellt:

    Original Gehäuserahmen (Mittelteil) black Samsung i9001 Galaxy S Plus - dem Handyzubehör und Handyersatzteile Shop bei areamobile.de

    Soll jetzt keine Werbung für den Laden sein, aber etwas ähnliches habe ich sonst nur auf eBay gesehen. Habe ich heute umgebaut, und siehe da: es gibt wieder klare Fotos. :scared:

    Zusätzlich habe ich mir dann noch eine Silikonhülle bestellt, damit das Handy nicht wieder auf der Linse liegt und diese dann auch wieder zerkratzt. Ausserdem kann ich mit der Silikonhülle auch die schäbigen Abplatzer am Plastikchromrahmen vom mehrmaligen unfreiwilligen Falltest wunderschön verbergen.
     
    andy-pmbh und rl2664 gefällt das.
  10. tomm.e, 02.01.2014 #10
    tomm.e

    tomm.e Neuer Benutzer

    @gerhard12: Danke, das hört sich nach einem super Tipp an, ich hab das gleiche Problem.

    Heißt das, ich brauche nur die 7 Schräubchen zu lösen, die sich nach Abnehmen des Deckels zeigen, und kann dann schon den Rahmen wechseln? Oder sind da größere Umbauarbeiten notwendig?

    Viele Grüße

    tomm.e
     
  11. Gerhard12, 02.01.2014 #11
    Gerhard12

    Gerhard12 Threadstarter Junior Mitglied

    Hallo tomm.e,

    So hat es bei mir funktioniert. Man hat zwar richtig bammel irgend etwas kaputt zu machen, vor allem da alles sehr klein und fein ist, aber bei mir hat es geklappt.

    Den Rahmen abzunehmen war aber nicht ganz einfach wegen der vielen Klemmstellen, an denen der Rahmen eingesteckt ist. Aber wenn man keine angst hat geht das schon. Ich habe zwar mittlerweile ein S4 mini, aber das S+ ist immer noch in Betrieb und macht auch immer noch gute Fotos.

    Viel Erfolg.

    Gruß Gerhard

    Gesendet von meinem B1-710 mit der Android-Hilfe.de App
     

Users found this page by searching for:

  1. Handy gt9001 Kratzer Kamera

    ,
  2. galaxy tab3 kamera zerkratzt

    ,
  3. verkratzt handyfotolinse

    ,
  4. s2 kamerabdeckung wechseln,
  5. galaxy s2 kameraabdeckung