1. deniska93, 05.03.2012 #1
    deniska93

    deniska93 Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo Leute,

    ich habe heute die Meldung erhalten, dass es ein Android Update für mein A1 gibt. Dieses habe ich dann ganz normal wies aufm Bildschirm stand durchgeführt. Vorher hatte ich root Rechte (setCPU etc. haben einwandfrei funktioniert). Nun habe ich nach dem Update aber keine root-Rechte mehr. Ist das normal? Und wie krieg ich wieder Root-Rechte? Klappt das noch mit dem SuperOneClick?

    Habe jetzt laut Systeminfo die Version 2.3.4.
    Kernelversion (weiß nicht ob notwendig): 2.6.35.7 njcl1@ubuntu #0
    Build-Nummer (weiß nicht ob notwendig): A107W0_A234_001_015_2643_GR

    Danke schonmal im Voraus
     
  2. jwusel, 05.03.2012 #2
    jwusel

    jwusel Android-Hilfe.de Mitglied

Du betrachtest das Thema "Nach Update kein root mehr?" im Forum "Lenovo IdeaPad A1 Forum",