1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Dilia, 13.08.2011 #1
    Dilia

    Dilia Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo liebe community!

    Ich habe mein Nexus S seit ca 7 Monaten. Gekauft über eBay aus Florida. Bis heute war ich sehr zufrieden aber leider hat das Display seit heute einen Fehler (denke ich zumindest).
    Ca 3/4 des Displays ist wie grau hinterlegt.
    Jetzt aber zu meiner Frage : was soll ich tun? Mit Samsung Kontakt aufnehmen? Kann man so einen Fehler überhaupt wo anders reparieren lassen? Werde ich Probleme haben, da ich das Handy über ein Geschäft in der USA bezogen habe? Fragen über Fragen...Ich hoffe ich finde hier ein paar Informationen und bedanke mich jetzt schon recht herzlich bei euch allen.

    Vielen Dank, Dilia
     
  2. skorbion14, 14.08.2011 #2
    skorbion14

    skorbion14 Android-Experte

    Wenn du das gerät einschicken solltest zu Samsung, dann hast du das Handy schnell wieder und dies dann unrepariert, weil es ein US-Handy ist. Die sagen da nur neee machen wir nicht bitte wenden Sie sich an den Händler.

    Es wird dir so oder so nichts anderes übrig bleiben mal bei deinem Florida-Händler nachzufragen was es kostet und ob die Reparaturservice in der EU haben.
     
  3. Handymeister, 14.08.2011 #3
    Handymeister

    Handymeister Foren-Manager Mitarbeiter Foren-Manager

  4. Dilia, 14.08.2011 #4
    Dilia

    Dilia Threadstarter Neuer Benutzer

    Vielen Dank für den Link und die comments, werkseinstellungen hab ich noch nicht versucht, werde ich aber gleich mal machen *hoff*
     
Du betrachtest das Thema "Nexus S Amoled - Display zu 3/4 grau" im Forum "Google Nexus S Forum",