1. Dissonanz, 02.09.2010 #1
    Dissonanz

    Dissonanz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich habe festgestellt, dass mein Ergebnis mit jedem erneutem wiederholen nach dem Benchmark schneller wird! Schraubt sich immer so von 1500 bis 1800 hoch. Probiert es mal aus, widerholt den benchmark mal so 3,4 mal hintereinander.

    Woran liegt das und was sagt das über die Verlässlichkeit von quadrant?

    Am cputaktmanagement kanns nicht liegen, da ich beim benchmark immer auf 1300 mhz minimum maximum schalte, also kein variierender Takt.

    Könnte das ram management damit zutun haben? Also sozusagen als ob Android durch das mehrmalige Wiederholen des Programms die Priorität in ram anpasst?


    Wenn ja, wäre das Ergebnis dann nicht ungenau? Bin gespannt ob jemand was weiß, interessiert mich doch sehr.
     
  2. Dissonanz, 02.09.2010 #2
    Dissonanz

    Dissonanz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke Leute.
     
  3. McM, 02.09.2010 #3
    McM

    McM Fortgeschrittenes Mitglied

    also bei mir gibt's nur diesen Sprung vom 1. auf den 2. Durchlauf.

    Ich gehe mal von aus, dass hier das Speichermanagement von Android dazwischenfunkt.
     
  4. Dissonanz, 02.09.2010 #4
    Dissonanz

    Dissonanz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Eben, also eigentlich quatsch der benchmark oder? Eher Tendenzen die man damit feststellen kann.
     
  5. H1Chris, 02.09.2010 #5
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Sind die ganzen Tests nicht nur ein "Sch***nzvergleich"?
     
  6. McM, 02.09.2010 #6
    McM

    McM Fortgeschrittenes Mitglied

    Also ich geb eigentlich nichts mehr auf solche Tests, für mich ist das nur ein Check, ist mit meinen Smartphone, Rechner etc. alles i.O. da man ja ca. Werte aus dem Netz ziehen kann und somit vergleichen kann ob da was im Argen liegt.
     
  7. Dissonanz, 02.09.2010 #7
    Dissonanz

    Dissonanz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ich führe solche tests nich zum Schwanzvergleich durch. Ja schwaaaaanz - is ja nur ne Verlängerung der Wirbelsäule xD ich teste halt gerne die Auswirkungen bestimmter Modifikationen und Roms bezüglich der Performance und stelle nun fest, dass die Ergebnisse einfach ma eben so - auf einem während dem Test unverändertn System- variieren. o. O
     
  8. Kjetal, 02.09.2010 #8
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Du kannst 5 RoMs nehmen , machst mit jeder dieser RoM 5 mal den durchlauf und ich Wette das Du 5 mal bei jeder RoM ein anderes ergebniss bekommen wirst.

    In meinen Augen sind diese Benchmark Programme absoluter Mist , unnötig , ungenau und nichts sagend .
     
  9. Dissonanz, 03.09.2010 #9
    Dissonanz

    Dissonanz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Ach nee, SACH ich ja....
     
  10. Dissonanz, 05.09.2010 #10
    Dissonanz

    Dissonanz Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

Die Seite wird geladen...
Similar Threads Forum Datum
ZTE: Noch unbekanntes Smartphone mit Qualcomm-Chipsatz taucht im GFXBench auf Android News 10.11.2016
Benchmark Ergebnisse - Huawei Mate 9 Huawei Mate 9 Forum 17.12.2016
Antutu Benchmark -> S5 deutlich langsamer als S5+?! Root / Custom-ROMs / Modding für Samsung Galaxy S5 21.01.2017
OnePlus betrügt bei Benchmarks OnePlus Allgemein 02.02.2017
Suche: App zum Messen der DisplayOnTime, Browsertest-App? Tools 06.04.2017
Benchmark Vergleich Xiaomi Redmi Note 4 Forum 18.04.2017
Massive Unterschiede im Antutu Benchmark? Samsung Galaxy Tab S3 (T820/T825) Forum 04.05.2017
UFS 2.0 oder eMMC 5.1 - was wurde im Moto Z verbaut (aka der Speicher Benchmark Thread) Motorola Moto Z Forum 06.05.2017
OnePlus 5: Neuer Teaser, Benchmarks und mögliche Leaks Android News 09.05.2017
HTC U 11: Im Benchmark vorbeigeschaut Android News 11.05.2017