1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Chris123456, 07.07.2012 #1
    Chris123456

    Chris123456 Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Hallo,

    leider hängt mein Samsung Galaxy W sich dauernd auf, ich kann dann nur noch den lockscreen (muster) eingeben und dann kommt ein schwarzer bildschirm. Bleibe ich dann lange auf der Home-Taste erscheinen meine zuletzten geöffneten Apps. Drücke ich dann auf Task-Manager verschwindet die liste mit den zuletzt genutzten Apps und der schwarze bildschirm zeigt sich wieder. Einziger Ausweg -> ein Neustart. Nach einem Aus- und Anschalten des galaxy w's funktioniert alles wieder einwandfrei ohne probleme. Einen genauen Zeitpunkt, wann sich das galaxy aufhängt gibt es nicht. Ich weiß nur das es imma nach Einen oder Zwei Tagen sich aufhängt. Denn es hat noch nie 3 Tage ohne einen Reboot ausgehalten. Habe die XXLA2 Firmware und 2.3.6 Android-Version.
    Habe root, aber das problem bestand auch schon vor dem Root! Also keine zusammengehörigkeit!!

    Vielen dank für eure tipps :)
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15.07.2012
Du betrachtest das Thema "Reboot nach ca. 18 Stunden Betriebszeit" im Forum "Samsung Galaxy W (I8150) Forum",