1. streetfighterhh, 10.11.2011 #1
    streetfighterhh

    streetfighterhh Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo

    Ich habe mir vor 1 woche den samsung galaxy note gekauft.Echt ein super gerät. Nur ich habe ein problem.Habe gestern mein display folie bekommen.Kein billig ware.Habe es auch nach anleitung angebracht..Und seit heute habe ich probleme mit dem display..Reagiert ganz schlecht und wenn ich schreibe geht es auch nicht mehr flüssig wie am anfang..Sogar die taste c nimmt der fas garnicht an.Aber wenn ich es mit dem stift mache klappt alles wunderbar..Jetzt meine frage ist es einstellungs sache oder liegt es ander Folie??Sollte ich lieber das gerät zürück geben?
    Ps die folie ist von Vikuti..Habe bezahlt 11€..
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 10.11.2011
  2. moppelg, 10.11.2011 #2
    moppelg

    moppelg Android-Experte

    Probiere es nochmal ohne Folie, ansonsten boffe ich, dass du nicht deine Garantie verwirkt hast wegen dem Anbringen einer Schutzfolie:)
     
  3. streetfighterhh, 10.11.2011 #3
    streetfighterhh

    streetfighterhh Threadstarter Neuer Benutzer

    Also wenn es ohne folie auch nicht hinhaut zurück geben..Ich muss ja nicht sagen das ich Folie drauf hatte..
     
  4. Darktrooper, 10.11.2011 #4
    Darktrooper

    Darktrooper Gast

    Keine Angst wegen der Garantie....
    Habe eine Mail von Samsung bekommen wo es sogar empfohlen wird eine Folie aufzutragen.
    Hier ist mal die Mail :


    "Sehr geehrter Herr xxxxxx,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Das Samsung Galaxy Note ist mit einem 5,3 Zoll (13,5 Zentimeter) großen
    Super-Amoled-Plus-Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 1.280
    x 800 Pixeln bietet. Angetrieben wird das Galaxy Note von einem 1
    ,4-Gigahertz-Dual-Core-Prozessor. Der interne Speicher ist 16 Gigabyte groß, lässt sich aber per Micro-SD-
    Speicherkarte um bis zu 32 Gigabyte erweitern. Das Produkt wird mit einem Stylus (Stift) ausgeliefert, der
    es ermöglicht, auf dem Display des Galaxy Note zu schreiben, dadurch
    können Sie auch handschriftliche Notizen machen oder Skizzen zeichnen.

    Des Weiteren empfehlen wir, sich eine Display-Schutz-Folie und eine
    Handytasche für das Galaxy Note zu kaufen.

    Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach
    Doreen Müller


    Ihre Samsung Kundennummer lautet: xxxxxxxxxx "
     
  5. lockesn, 10.11.2011 #5
    lockesn

    lockesn Fortgeschrittenes Mitglied

    Aaaaaaha... Gut zu wissen... :unsure:
     
  6. mikra44, 11.11.2011 #6
    mikra44

    mikra44 Neuer Benutzer

    Ich hatte auf meinem s2 auch die Folie von vikuiti und die war mehr als schlecht! Der Touchscreen hat so gut wie gar nicht mehr reagiert! Hab mir dann eine von Exim draufgemacht und alles war wieder ok....

    Sent from my GT-N7000 using Tapatalk
     
  7. toller, 11.11.2011 #7
    toller

    toller Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich habe eine mubi folie drauf - keine einschränkungen - 1a
     
  8. Semenchkare, 11.11.2011 #8
    Semenchkare

    Semenchkare Android-Lexikon

    Ich habe auch eine Displayschutzfolie vom mumbi drauf, allerdings die antireflektierende. Sehr empfehlenswert, keinerlei Spiegelungen oder Fingerabdrücke mehr auf dem Display.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  9. Louismann, 11.11.2011 #9
    Louismann

    Louismann Erfahrener Benutzer


    Da hätte sie mal das HD vorneweg gesetzt, und das Plus hinten weggelassen,
    so oder so ein Traum von einem Bildschirm:drool:
     
  10. viking, 11.11.2011 #10
    viking

    viking Junior Mitglied

    Glaubst du, dass sie das geschrieben hat? Das ist ein fertiger textbaustein.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Samsung GT N 7000 Meldung : Nicht im Netz registriert ....? Samsung Galaxy Note (N7000) Forum 11.05.2017

Users found this page by searching for:

  1. displayschutzfolie mit stift verwendbar?

Du betrachtest das Thema "Samsung galaxy Note - Reaktion mit Displayschutzfolie??" im Forum "Samsung Galaxy Note (N7000) Forum",