1. twr, 02.06.2011 #1
    twr

    twr Threadstarter Neuer Benutzer

    Hallo,

    bin ich eigentlich der einzige, den es stört, dass Android keinen Druck von Haus aus beherrscht?
    Bei meinem iPad gibt es das seit IOS 3.2, beim Android bisher nicht. Es sind nur Bastellösungen vorhanden, die mehr schlecht als recht funktionieren. Für ernsthaftes Arbeiten ist das ein echtes Manko!
    Gibt es das wenigstens in 3.1?

    FG TWR

    P.S.: Seit dem Kauf meines Xoom (der zur Zeit in der Ecke liegt, ich schreibe mit dem iPad) weiß ich, dass Motorola eine beschissene Firma ist. Gute Hardware mit einer Unternehmenspolitik zum K....
     
  2. Zipfelklatscher, 02.06.2011 #2
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Beim iOS geht der Druck aber auch nur mit bestimmten Druckern, die von Apple abgesegnet sein müssen. Ich habe selber ein ipad und kann nicht mal auf meinem WLAN-Drucker von Canon drucken. Ok, auf dem Xoom auch nicht, aber da liegt es nicht an den Fußfesseln von Steve Jobs...
     
  3. twr, 02.06.2011 #3
    twr

    twr Threadstarter Neuer Benutzer

    Stimmt nicht. Mag offiziell nicht gehen, aber ein einfaches Tool hilft, sämtliche Drucker freizuschalten. Ich kann auf Canon, HP usw. locker drucken.

    FG TWR
     
  4. Zipfelklatscher, 02.06.2011 #4
    Zipfelklatscher

    Zipfelklatscher Gast

    Und wie heisst dieses Tool? Dazu ist sicherlich ein Jailbreak nötig, also auch wieder "Frickelei". Fakt ist: ohne irgendwelche "inoffiziellen Tools" geht das Drucken beim iOS auch nicht so einfach...
     
  5. twr, 02.06.2011 #5
    twr

    twr Threadstarter Neuer Benutzer

  6. meta96, 02.06.2011 #6
    meta96

    meta96 Fortgeschrittenes Mitglied

    Danke, leider nur für Macs. Gibts das auch für Win7 (auch Canon)? Ich habe glücklicherweise einen Samsung/Wlan und damit kann mein XOOM zumindest iNet Seiten problemlos drucken ...
     
  7. Nexus S, 02.06.2011 #7
    Nexus S

    Nexus S Android-Lexikon

    google cloud print?!?
     
  8. maerzer, 02.06.2011 #8
    maerzer

    maerzer Android-Hilfe.de Mitglied

    Oh das wollte ich heute auch fragen.

    Kann ich mit dem Xoom irgendwie Dokumente an einen WLan-Drucker schicken oder was benötige ich heirfür ?

    Also wenn man z.B. mit Office HD was schreibt, wie kann ich es an einen WLan Drucker schicken ?

    Vielen Dank
     
  9. georgoctane, 02.06.2011 #9
    georgoctane

    georgoctane Android-Hilfe.de Mitglied

    Dafür gibt es mehr als nur eine App (schon mal in den Market geschaut?):

    Ich verwende z.B. Printershare
    Das funktioniert mit WLAN-Druckern direkt, sollte der Drucker nur über ein WLAN freigegeben sein dann muss man ein Zusatztool installieren.

    Weiters gibts z.B. PrintBot das mit WLAN-Druckern arbeitet.

    Von den Herstellern wie HP und Samsung gibts z.B. eigene Tools um direkt zu drucken...

    LG,
    Georg
     
    mysticc gefällt das.
  10. maerzer, 03.06.2011 #10
    maerzer

    maerzer Android-Hilfe.de Mitglied

    Also ich habe einen HP mit eprint, jedoch wenn ich Market bin aufm PC kann ich es nicht für mein Gerät downloaden :(
     
  11. georgoctane, 03.06.2011 #11
    georgoctane

    georgoctane Android-Hilfe.de Mitglied

    HP ePrint kann man anscheinend (noch) nicht über den Market direkt auf das Xoom laden, HP iPhoto Print gibts allerdings.
    Solltest Du ein anderes Android-Gerät besitzen kannst Du es vielleicht dort runterladen und Dir die apk dann aufs Xoom kopieren.

    LG,
    Georg
     
  12. maerzer, 03.06.2011 #12
    maerzer

    maerzer Android-Hilfe.de Mitglied

    Hab leider kein andres Android-Gerät :)
     
  13. Macschimmi, 03.06.2011 #13
    Macschimmi

    Macschimmi Fortgeschrittenes Mitglied

    Na für einen ePrint Drucker von HP braucht man keine Software, einfach ne Mail an den Drucker senden ;)

    Wäre das ganze ePrint ja Witzlos !
     
  14. ahoibrausepulver, 13.10.2011 #14
    ahoibrausepulver

    ahoibrausepulver Erfahrener Benutzer

    ...falls es noch jemanden interessiert,
    drucken klappt perfekt.

    Im Marked den Druckerhersteller suchen und ab dafür.
    Mein Brother MFC-9420CN druckt nun perfekt PDF und Fotos.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.10.2011
  15. Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Das Ding sendet leider alles erstmal in die Cloud - für mich unbrauchbar


    Scheint da besser. Die Lite-Version hat übrigens eine monatliche Druckbegrenzung.
     
  16. georgoctane, 14.10.2011 #16
    georgoctane

    georgoctane Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich glaube das stimmt nicht, du hast die Möglichkeit das in die Cloud zu schicken, musst aber nicht, Wlan-Druck (egal ob direkt oder über einen Client am Rechner) geht ohne Cloud...

    LG,
    Georg
     
  17. Ery

    Ery Fortgeschrittenes Mitglied

    Ah, ok, wenn man es gekauft hat, geht sowas laut Beschreibung. Ok nehm ich zurück und behaupte das Gegenteil :)
     
  18. seppelchen, 18.11.2011 #18
    seppelchen

    seppelchen Android-Experte

    ich habe PrintBot drauf... funzt prima. Mein Pixma 4200 hängt an der Fritzbox via USB und was unter iOS 4 nicht möglich ist, klappt unter Android auf Anhieb.
     
    Atari060 gefällt das.
  19. Atari060, 18.11.2011 #19
    Atari060

    Atari060 Erfahrener Benutzer

    Das werd ich dann auch mal probieren ;)
     
  20. Atari060, 21.11.2011 #20
    Atari060

    Atari060 Erfahrener Benutzer

    Also PrintBot hab ich mir jetzt gekauft, nachdem ich es vorher in der kostenlosen Version getestet habe. Klappt einwandfrei, kann mit dem Xoom jetzt PDFs und Bilder (mehr hab ich noch nicht getestet) an meinem alten HP Deskjet 615c, der über USB an der Fritzbox hängt, ausdrucken... das rockt!
     

Users found this page by searching for:

  1. tablet motorola xoom drucken

    ,
  2. drucken vom motorola tablet