1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Joska, 24.04.2011 #1
    Joska

    Joska Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Lieber User.
    Der Betreff soll ausdrücken, dass es mir nicht gelingt, falsch gespeicherte Wörter in der Datenbank von Swype nach dem dort beschrieben Modus in Quickoffice zu korrigieren. Nach einem Doppelklick auf das falsche Wort und anschließenden Druck auf die Swype, Taste öffnet sich immer das Auswahlfeld für die Hilfe/Optionen.
    Im Memo-Feld klappt es dagegen. Kann dies jemand bestätigen, oder noch besser, mir sagen, wie ich das Problem löse?

    LG, Joska
     
Du betrachtest das Thema "Swype Korrektur klappt nicht in Quickoffice" im Forum "Samsung Galaxy Tab Forum",