1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. TheBrad, 24.03.2012 #1
    TheBrad

    TheBrad Threadstarter Senior-Moderator Mitarbeiter

    Hallo zusammen,

    ich eröffne hier mal einen "Umzugs"-Beitrag. Es wird ja vermutlich viele geben, die vom Desire auf das One X wechseln und da fände ich es sehr hilfreich zu wissen, was Ihr genau tun werdet, um wirklich alle Daten sauber zu übertragen, um dann mit dem One X nahtlos weiterarbeiten zu können. Leider hat das One X ja keinen Speicherkarten-Slot mehr, was den Umzug nicht leichter machen dürfte :mad2: Also:

    1. Wie übertragt Ihr Eure Adressbücher etc.?
    2. Wie übertragt Ihr Eure Apps incl. deren Einstellungen?
    3. Wie übertragt Ihr die Daten Eurer Speicherkarte?
    4. Was habt Ihr sonst für hilfreiche Tipps zum Umzug?
    Edit: Ich meine Lösungen, die ohne Rooten auskommen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.03.2012
  2. Notili, 24.03.2012 #2
    Notili

    Notili Fortgeschrittenes Mitglied

    1. Adressbücher sind doch normal im Google-Account, ansonsten gibt es genug Software, die das kann...
    2. Da würde ich Titanium-Backup empfehlen.
    3. Copy&Paste
    4. Akribische Vorbereitung und Planung...
     
  3. TheBrad, 24.03.2012 #3
    TheBrad

    TheBrad Threadstarter Senior-Moderator Mitarbeiter

    Hi Notili,

    ich habe meinen Beitrag schon dahingehend geändert, dass ich Lösungswege meine, die ohne Rooten auskommen. Nicht jeder möchte diesen Weg gehen.

    Zu 2: Wohin sicherst Du die Daten denn mit Titanium-Backup.. doch bestimmt auch auf eine Speicherkarte, oder irgendwo in die Cloud? Und dann.. von der Speicherkarte über USB auf's One X? Welche Wege gibt es ohne Titanium-Backup?
     
  4. torxx, 24.03.2012 #4
    torxx

    torxx Android-Ikone

    Anstatt Titanium mal Mybackup benutzen, da brauchst du kein Root.
     
  5. TheBrad, 24.03.2012 #5
    TheBrad

    TheBrad Threadstarter Senior-Moderator Mitarbeiter

    Ich verwende MyBackup Pro schon. Im Market wird aber darauf hingewiesen, dass Daten und Einstellungen von Apps NUR mit Root-Zugang gesichert werden können.
     
  6. JayVee, 24.03.2012 #6
    JayVee

    JayVee Android-Experte

    Ohne Root wirst Du die Daten nicht sichern können. Siehe auch hier:
    Und noch einmal: BackupApp ohne root gesucht => eure Empfehlungen?
     
  7. stetre76, 24.03.2012 #7
    stetre76

    stetre76 Moderator Mitarbeiter

    hin und wieder ist eine "Systemsäuberung" nicht schlecht > man muss nicht wieder jeden Schwachsinn am neuen Mobile haben.

    Das wichtigste sind die Kalender/Kontaktdaten - diese sollte aber kein großes Problem sein.
    Und bei allem anderen finde ich es herrlich, wieder einmal ein ganz sauberes System zu haben (das ich dann wieder voll anfüllen kann)

    ;)
     
    E-i-k-e, J-o-c-k-e-r und r00bst3r gefällt das.
  8. corsica, 24.03.2012 #8
    corsica

    corsica Erfahrener Benutzer

    ich kann es auch kaum erwarten mein erstes smartphone komplett mit schrott aufzufüllen :D ich kenne mich näcmlich noch kaum aus in der smartphone welt. Apps-Galore!
     
  9. xfilemovie, 25.03.2012 #9
    xfilemovie

    xfilemovie Android-Hilfe.de Mitglied

    Die Kontakte über Google und den Rest manuell. Die "wichtigsten" apps sind schnell wieder installiert.

    Gesendet von meinem Galaxy Nexus mit Tapatalk
     
  10. koyote83, 26.03.2012 #10
    koyote83

    koyote83 Android-Hilfe.de Mitglied

    also meine kontakte habe ich auf die micro sd als csv exportiert und auf meinem PC gespeichert. Diese Datei werde ich dann auf das Handy laden und die kontakte importieren. Werd mir erstmal nichts von google ziehen sondern alles neu machen ;-). So kommt auch kein daten müll drauf *gg* und die Apps installier ich neu :) wird nur bei Spielständen schwierig denn das geht dann nur mit root... :-/

    Ansonsten den Kalender tut er dann von Google syncen.
    Muss nur schauen ob das Handy die gekauften apps erkennt wenn ich die nicht von google automatisch laden lassen...
     
  11. neandertaler19, 26.03.2012 #11
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ja, wie gesagt, Konakte, Kalender, Apps kommt alles über Google. Einstellungen halt neu, aber ists mir bei einem neuen Smartphone wert.
     
  12. DanBrown, 26.03.2012 #12
    DanBrown

    DanBrown Erfahrener Benutzer

    Die WLAN Zugangsdaten wären noch interessant.
    Weiß einer zufällig ob unter Titanium der Punkt " WLAN Access Points" der Richtige ist und ob man diese Einstellung auch ohne root wieder zurücksichern kann?
     
  13. neandertaler19, 26.03.2012 #13
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    Ohne root nicht. Ist eine Systemeinstellung. Von GB zu ICS hats funktioniert, anders rum leider nicht. Aber wie das bei Sense4 aussieht bin ich mal gespannt.
     
  14. ChrisMobile, 26.03.2012 #14
    ChrisMobile

    ChrisMobile Android-Experte

    Die Kontakte würde ich auch im Desire (falls man noch Sense hat) aus der Kontakte-App sichern.
    Wen man den Weg über Google, geht werden die Sonderfelder der Sense-Kontakte als Kommentar übertragen, ich bin mir nicht sicher ob die dann wieder korrekt hergestellt werden können.
    Obwohl der Weg von Sense zu Sense4 schon klappen sollte.

    Die Backups sind echt noch eine riesige Schwachstelle von Android.
    Hersteller-übergtreifende Backups wären ein tolles Argument um bei Android zu bleiben. Klar in der Regel werden einem alle Apps im Market wieder angezeigt aber die Einstellungen und alles kann man ohne Root vergessen..
    Ich hoffe, dass Google hier mal langsam nachbessert. Bei der Konkurrenz mit dem Apfel, schließt du dein Gerät einfach an und es werden alle alten Daten auf das neue Gerät übertragen (solange man beim Apfel bleibt..).
     
  15. Chloiber, 26.03.2012 #15
    Chloiber

    Chloiber Fortgeschrittenes Mitglied

    Adressbuch wird sowieso mit Google gesynct, von daher ist das kein Problem.
    Apps werde ich manuell machen - ich transferiere ungern komplette Einstellungen inklusive Überbleibsel auf ein frisches Handy mit einem neuen Betriebssystem.
     
  16. TheBrad, 06.04.2012 #16
    TheBrad

    TheBrad Threadstarter Senior-Moderator Mitarbeiter

    Tag auch,

    habe gestern mein One X bekommen und alle Daten auf meinem derzeitigen Desire mit My Backup Pro gesichert. Dann die SD-Karte raus, auf dem PC gesichert und anschließend alles in einen separaten Ordner auf das One X geschoben. Danach auf dem One X aus dem Market wieder My Backup Pro installiert und dann wollte ich ein restore machen, aber da hakt es leider. Das One X möchte gerne auf den Pfad einer SD-Karte zugreifen (/mnt/sdcard), aber genau die gibt es ja beim One X nicht mehr... Hat evtl. jemand das gleiche Problem und eine Lösung dafür???
     
  17. neandertaler19, 06.04.2012 #17
    neandertaler19

    neandertaler19 Ehrenmitglied

    /mnt/sdcard gibts beim One X auch...
    Ist der interne Speicher, da ist eine Partition trotzdem unter /mnt/sdcard zu finden, musst es eben an die richtige Stelle packen.
     
    bauerjansen gefällt das.
  18. Klimperkasten, 07.04.2012 #18
    Klimperkasten

    Klimperkasten Junior Mitglied

    Hallo
    Super. Genau dieses Thema wird mich auch demnächst beschäftigen, wenn das X bei der Telekom verfügbar ist.
    Bei den Adressen und dem Kalender hoffe ich einfach auf Google. Die Apps installiere ich anschließend wieder manuell. Ich kann mir nicht vorstellen das bei einem kopieren alle erforderlichen Einstellungen usw. übernommen werden. Außerdem kann man sich auf diese Weise von etwas Datenmüll befreien.

    Kleine Frage am Rande: Wenn ich dann mein Desire weitergebe. Was mache ich mit der SD-Karte? Am PC formatieren und wieder ins Desire einsetzen? :confused2:

    Gruß, Karsten
     
  19. Schussi, 07.04.2012 #19
    Schussi

    Schussi Android-Experte

    Die Karte kannst Du auch in den Einstellungen auf dem Desire Formatieren/Löschen. Und zum Thema Kontakte/Termine gibt es ja auch noch HTC-Sync von HTC ;). Mit Google geht das aber absolut problemlos...
     
  20. JayVee, 07.04.2012 #20
    JayVee

    JayVee Android-Experte

    In solchen Fällen nutze ich noch Tools (z.B. Eraser), die die Speicherkarte mit Nullen oder Einsen überschreiben können. Dann kann man sicher sein, dass nichts wiederhergestellt werden kann.
    Man glaubt gar nicht, was so alles möglich ist...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
HTC One X factory reset Problem HTC One X Forum 22.07.2016
Du betrachtest das Thema "Umzug vom Desire auf One X" im Forum "HTC One X Forum",