1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. Defier, 24.06.2011 #1
    Defier

    Defier Threadstarter Android-Lexikon

    Hallo zusammen,

    die Frage steht eigentlich schon im Topic. :) Hintergrund: Ich würde gerne auf einem Defy mit dem offiziellen Froyo ein eigenes Kernel-Modul laden, ohne einen eigenen (neu übersetzten) Kernel zu verwenden und ohne Cynagenmod o.ä. draufzumachen.

    Daher meine Frage: Kann man mit Root-Rechten einfach
    Code:
    insmod ./modul.ko 
    machen, oder unterstützt der offizielle Kernel das nicht?
     
  2. kirdes, 26.06.2011 #2
    kirdes

    kirdes Neuer Benutzer

    Ja funktioniert, zumindestens mit dem tun.ko für VPN.
     
Du betrachtest das Thema "Unterstützt der Froyo Kernel ladbare Kernel-Module? (Loadable Module Support?)" im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Defy",