1. Codi11, 14.12.2010 #1
    Codi11

    Codi11 Threadstarter Android-Lexikon

    Hi. Kann mir jemand eine gute KFZ-Halterung für das WF empfehlen? Ich möchte das Handy an den Lüftungschlitzen befestigen und als Navi im 116i benutzen.
     
  2. Hemeraner, 14.12.2010 #2
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

  3. Objektschuetzer, 14.12.2010 #3
  4. BananaMama, 15.12.2010 #4
    BananaMama

    BananaMama Neuer Benutzer

    Hi.

    Hab mir auch das Starterset von Yayago gekauft. Halterung ist nicht zu 100% um 360 Grad drehbar aber nach ein wenig Einstellungsareit ist das echt in Ordnung. Das KfZ- ladekabel ist gut, das Kabel fährt nicht irgend wo im Auto rum, sondern knapp zwischen WF und Zigarettenanzünder. Die Oberarmtasche find ich extrem nutzlos aber für 13€ ist sicher nichts kaputt gemacht. Kann das Set gut empfehlen.

    Grüße
    Daniel
     
  5. jopila, 17.12.2010 #5
    jopila

    jopila Neuer Benutzer

    Moin,

    ich habe die Autohalterung von Brodit im Einsatz.

    Gruss
    Jopila
     
  6. pepples, 17.12.2010 #6
    pepples

    pepples Neuer Benutzer

    Ich habe eine Universalhalterung von Hama (ca. 20 € Media Markt).

    Diese war für mein Tattoo perfekt. Beim Wildfire habe ich nun das Problem, dass ich im Hochformat nicht aufladen kann, weil die Halterung den USB-Eingang abdeckt. Im Querformat funktioniert es aber und diese Bevorzuge ich auch für die Navigation.
     
  7. Jensi, 23.12.2010 #7
    Jensi

    Jensi Android-Experte


    Und, wie sieht deine Erfahrung aus ?! mal kurz ne frage dazu, wenn ich die HTC interne Navigation bzw. Google Maps benutze, reicht dann GPS oder muß auch die Datenverbindung aktiviert sein?!
     
  8. Hemeraner, 23.12.2010 #8
    Hemeraner

    Hemeraner Android-Lexikon

    Also die Halterung ist recht stabil gebaut und nichts wackelt. Ausserdem hält der Saugnapf bei mir bombenfest an der Frontscheibe.
    Die Halterung bietet massig möglichkeiten zum verstellen. Allerdings muss man vor dem Verstellen jeweils einen Entriegelungsknopf drücken.
    Während der Fahrt recht umständlich. Aber da man während der Fahrt eh nicht am Handy rumspielen sollte, ist das zu vernachlässigen. ;-)

    Wenn man das Handy zu fest in die Halterung drückt, wird die untere Lautstärketaste gedrückt. Wenn man es weiss und drauf achtet, ist es aber halb so wild.

    Und ja für Google Maps muss leider die Datenverbindung aktiviert sein. Mit ner Datenflat ist das allerdings kein Problem und auch in Gebieten wo kein UMTS verfügbar ist, läuft es super.
     
    Jensi gefällt das.