1. Gewinne jetzt ein UMiDIGI C Note - alle Informationen findest du hier!!
  1. AndroidWilly, 16.01.2011 #1
    AndroidWilly

    AndroidWilly Threadstarter Android-Experte

    Ich wollte deswegen fragen weil ich es bisher nur mit der Recovery von mein G1 gemacht hatte und mein G1 verkauft habe... sufu spuckt mir nur die Lösung mit ADB gibt es andere möglichten?

    Danke!:smile:

    \\EDIT http://forum.xda-developers.com/wiki/index.php?title=SD_card_partitioning
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.01.2011
  2. Duffy003, 16.01.2011 #2
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Warum willst du deine SDCard partitionieren???

    ...
     
  3. AndroidWilly, 16.01.2011 #3
    AndroidWilly

    AndroidWilly Threadstarter Android-Experte

    Für App2SD?
     
  4. Duffy003, 16.01.2011 #4
    Duffy003

    Duffy003 Android-Lexikon

    Meiner Meinung nach ist partitionieren von SD-Karten unnötig...

    Und für App2SD benötigst du meines Wissens keine separate Partition!

    ...
     
  5. AndroidWilly, 16.01.2011 #5
    AndroidWilly

    AndroidWilly Threadstarter Android-Experte

    so kannte ich es noch von mein G1 und da war ne Partition notwendig!

    \\EDIT: Quelle: xda
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 01.02.2012
  6. mzmz83, 16.01.2011 #6
    mzmz83

    mzmz83 Android-Experte

    Ich habe genau mit diesem Tool aus deinem Link, meine SD Karte partitioniert und das ging super.
    Ohne die richtige Partition, lässt sich APP2SD gar nicht erst installieren. Das Tool braucht den Bezug zur freien Speichereinheit. Ich kann diese Methode aus deinem Link empfehlen.

    Sent from my E15i using Tapatalk
     
  7. AndroidWilly, 16.01.2011 #7
    AndroidWilly

    AndroidWilly Threadstarter Android-Experte

    Hatte ich im nach herein gefunden ist echt top das Ding.
     
  8. email.filtering, 17.01.2011 #8
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Zum Anlegen und Formatieren von EXT-Partitionen per Windows-Computer kann man auch den kostenlos erhältlichen Partition Wizard (Home Edition) von MiniTool verwenden. Wer noch Windows XP nutzt, muss die FAT-Partition unbedingt als erste und primäre Partition auf der Speicherkarte anlegen, da diese sonst vom Windows XP nicht gemountet werden kann.


    BTW: EXT3 und EXT4 bringt auf einem Mobiltelefon außer allfälliger Inkompatibilitäten mit anderen Android-Betriebssystemvarianten gar nichts.
     
  9. mzmz83, 17.01.2011 #9
    mzmz83

    mzmz83 Android-Experte

    Partition Wizard, ist doch das von xda genannte Tool. Ich habe mit meiner SD seitdem Partition anlegen noch keine Probleme gehabt. Alle Karten mit, bzw. unter 2GB sollen ja mit FAT und nicht mit FAT32 partitioniert werden. Habe das auch so gemacht und nur so, konnte ich die update.zip auch installieren. LG

    Sent from my E15i using Tapatalk