1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem AGM - Gewinnspiel teil - Informationen zum M1, A2 und A8 findest Du hier, hier und hier!
  1. taxi2k, 15.07.2011 #1
    taxi2k

    taxi2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,

    ich habe derzeit ein Defy. Dort nutzen meine Frau und ich den Kalender mit CalenGoo zur gemeinsamen Terminplanung. Alle Termine werden auch mit ihrem Nokia C5 synchronisiert (mit Googasync). Das klappt soweit ganz gut, ich habe verschiedene Einzel-Kalender mit unterschiedlichen Farben bei Google eigerichtet.

    Jetzt habe ich mal eine ganz blöde Frage:

    Wenn meine Frau jetzt auch auf ein Android-Handy umsteigt (geplant ist das Samsung GT i5500), wie können wir dann weiter die Termine gemeinsam planen? Wenn ich das richtig sehe, wird bei der Erstinstallation doch ein Google-Konto angelegt. Oder muss ich da dann mein Konto angeben? Aber dann bekäme sie ja auch meine Kontakte "aufgezwungen", oder?

    Oder gibt es eine Möglichkeit, dass sie ihr eigenes Konto anlegt, wir aber trotzdem den Kalender meines Kontos gemeinsam nutzen? Braucht sie auch CalenGoo, oder geht das auch mit dem normalen Kalender?

    Gruß

    taxi2k
     
  2. Smoki, 15.07.2011 #2
    Smoki

    Smoki Android-Experte

    Man kann doch Kalender auch für andere freigeben. Sie kann diesen dann "abonnieren".
     
  3. Thyrion, 15.07.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Ich auch: Was haben dein Thread und dieser hier gemeinsam?
     
  4. taxi2k, 15.07.2011 #4
    taxi2k

    taxi2k Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Danke für den dezenten Hinweis!
     

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. terminplanung mehrere androidgeräte

    ,
  2. Android Kalender auf 2 Geräten?