1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G oder Wifi + SGS2?

Dieses Thema im Forum "Motorola Xoom Forum" wurde erstellt von LoE, 09.09.2011.

  1. LoE, 09.09.2011 #1
    LoE

    LoE Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    37
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    15.06.2011
    Hi zusammen,

    würde gerne mal eure Meinung wissen...

    Ich möchte mir bald ein Android-Tablet kaufen und habe mich auf das Motorola Xoom eingeschossen. Nun habe ich gesehen, dass es sowohl eine 3G-, als Wifi-Version gibt.

    Da ich bereits ein Galaxy S2 mit Datenflat besitze, könnte ich doch einfach die Wifi-Version kaufen und es zur Not über den Wifi-Hotspot vom SGS2 verbinden, oder? Oder ist die 3G-Version aus irgendeinem Grund auf jeden Fall vorzuziehen?

    Falls jemand von euch damit Erfahrungen hat, würde ich mich sehr über ne Rückmeldung freuen :)

    LG,

    LoE
     
  2. Cheyenne, 09.09.2011 #2
    Cheyenne

    Cheyenne Android-Experte

    Beiträge:
    674
    Erhaltene Danke:
    180
    Registriert seit:
    01.07.2010
    Phone:
    LG G3 (D855)
    Würde ich so machen mit dem Hotspot, sprich die WiFi-Variante . Nutze auf dieselbe Art mein Xoom mit einem HTC DHD , obwohl ich die 3G-Version habe.

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. Lupus, 09.09.2011 #3
    Lupus

    Lupus Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Alleine wegen dem Akkuverbrauch würde ich eine 3G Version vorziehen. Natürlich geht Tethering, aber auf Dauer ist das nichts, so verbrät man nur den Akku vom Handy und vom Xoom.

    Du kannst ja mal bei deinem Mobilfunkanbieter anfragen ob du MultiSIM machen kannst.
     
  4. X5-599, 09.09.2011 #4
    X5-599

    X5-599 Android-Experte

    Beiträge:
    690
    Erhaltene Danke:
    26
    Registriert seit:
    30.08.2010
    Es gibt sogar Anbieter die Tethering verbieten. Und heute habe ich gelesen das irgendeine Android Version dies sogar nicht mal mehr unterstützt.

    Ich hatte damals das gleiche Dilemma. Da mein Handy manchmal Aussetzer hat war mir das zu unsicher und ich habe ein 3G + WiFi gekauft.
    Was den Akku angeht, das ist heutzutage ja eh ein Problem. Ob man nun Tethering betreibt oder nicht. Da ich die Geräte auch im Auto laden kann, ist für mich der Akku zweitrangig.
    Da es viel einfacher ist das Xoom einzuschalten und gleich kann man lossurfen, würde ich jederzeit wieder diese Variante wählen. Das andere wäre mir einfach zu umständlich.
     
  5. Jakeomat, 12.09.2011 #5
    Jakeomat

    Jakeomat Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Öhm, soweit ich weiß, gabs mal eine Version, dies noch nicht unterstützte (Eclair?)...

    Ich hab im Urlaub mein Xoom mit dem SGS2 ins Netz geschickt, weil der Vertrag im Handy auch nen Auslandsdatentarif hat, der im Xoom net. Hat super funktioniert, aber im Alltag find ichs wesentlich einfacher, wenn das Xoom selber ins Netz geht und man nicht mit 2 Geräten rumfummeln muss. Außerdem saugt das Tethering massiv am Akku des SGS, nach einer Stunde surfen war der Akku halb leer (davor war er vollgeladen)
     
  6. meta96, 12.09.2011 #6
    meta96

    meta96 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    326
    Erhaltene Danke:
    41
    Registriert seit:
    20.05.2010
    ... ich brauche 3G zu 99% nicht, bei 0,9% könnte ich tethern, aber für die 0,1%, wo ich es dann doch brauche, bin ich so froh, dass ich es habe, dass sich der unterschied von ca. + 50 Euro schon jetzt gelohnt hat ...
     
  7. lephisto, 12.09.2011 #7
    lephisto

    lephisto Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.12.2009
    .... aber irgendwann kommt eine Situation die aus den restlichen 1% resultiert, wo du mal etwas länger auf 3g angewiesen bist, und dein S2 in Windeseile leergesaugt ist. Auf die paar Euros preisabstand würde scheissen und das 3G nehmen.

    Ausserdem: probier mal beim tethern parallel zu telefonieren :p

    so long.
     
  8. fprem, 13.09.2011 #8
    fprem

    fprem Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    22.04.2009
    Was gibt es da zu überlegen?

    Bei Amazon gibt es das Xoom WiFi für 489€ und das 3g/WiFi für 499€

    Selbst das ACER A500 gibt es mit 3G/WiFI/32GB erst an 599€

    Zudem kann man mit Blau.de für kleines Geld surfen, ohne Vertrag!

    Als nicht warten, kaufen!!!!
     
  9. Googorola, 13.09.2011 #9
    Googorola

    Googorola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2011
    also ich habe die Wifi-Version und musste jetzt feststellen, dass Tethering mit meinem Nokia E71 (Joikuspot) eben nicht funktioniert! Grundsätzlich scheint es Probleme mit Antroid und Ad-hoc Netzwerken zu geben. Das sollte man berücksichtigen.... :sad:
     
  10. lephisto, 14.09.2011 #10
    lephisto

    lephisto Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    75
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    26.12.2009
    @googorola:

    Naja, Android ist nicht Nokia. AndroidAP funktioniert sogar mit WPA2 im Infrastructuremodus, und du musst nicht mit AdHoc rumkaspern - funktionieren würde es schon, aber eben Sau-unpraktisch.

    so long..
     
  11. Googorola, 14.09.2011 #11
    Googorola

    Googorola Neuer Benutzer

    Beiträge:
    11
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    13.09.2011
    Also funktioniert das Tethering mit dem Xoom Wifi und einem Antroid-Smartphone zuverlässig und "out of the Box"?
     
  12. Lupus, 15.09.2011 #12
    Lupus

    Lupus Android-Experte

    Beiträge:
    473
    Erhaltene Danke:
    139
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Kann, muss nicht. Da spielen zuviele Faktoren eine Rolle. Da ist man zum einen auf die Hersteller angewiesen ob die das eingebaut haben. Zum anderen dürfte es bei den Providern direkt bei deren "eigenen" Roms unterbunden sein, indem die Funktion deaktiviert wurde.
     
  13. jannux, 20.09.2011 #13
    jannux

    jannux Android-Experte

    Beiträge:
    678
    Erhaltene Danke:
    84
    Registriert seit:
    22.09.2009
    Phone:
    auf Suche
    Tablet:
    Sony Xperia Tablet Z3 Compact
    Also ich bevorzuge die Tethering Lösung. Ne zeitlang habe ich eine Ultracard gehabt, nimmst Du dann das Tab (war da noch das Galaxy Tab) in die Hand, hast Du zig Anrufe in Abwesenheit, oder es klingelt beides. Ich finde es bescheuert. Bist Du unterwegs und hast das Tab nicht dabei, nervt es Deinen Partner, weil es klingelt (ja, man kann den Ton abschalten, denk ich aber nicht immer dran). Allerdings benutze ich das Tab auch haupstsächlich zu Hause im WLAN.

    Nun habe ich mir das Xoom Wifi Only zugelegt und benutze es mit dem DHD. Habe ich im Laden noch ausprobiert, hat einwandfrei funktioniert (Mein Tarif und Proivider unterstützen dies). Zum Ein und Ausschalten des Hotspots auf dem Handy gibt es Toggles. Klick, warten, fertig.

    Gruß Jan
     
  14. Jakeomat, 22.09.2011 #14
    Jakeomat

    Jakeomat Junior Mitglied

    Beiträge:
    39
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    10.08.2010
    Das Problem ist, dass Ad-hoc mit dem Xoom nicht out-of-the-box funktioniert, da fehlen die Treiber... Es gibt alternative ROMs (z.B. bei XDA-developers) die den Treiber mitliefern, allerdings berichten einige User, dass sie dann generell Probleme mit der Wifi-Verbindung bekommen. Das Tethering über WLAN mit einem Android-Phone funktioniert dagegen problemlos (bei meinem Galaxy S jedenfalls, ich habe auch noch von keinem gelesen, der mit einem anderen Androiden damit Probleme hatte)

    Anmerkung: Die Androiden benutzen keine Ad-hoc Verbindung sondern funktionieren als Hot Spot (also WLAN-assess point). Es können also auch mehrere Geräte die Internet-Verbindung des Android-Phones benutzen, das funzt z.B. auch wunderbar mit meinem Win7-Laptop
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.09.2011
  15. naturelle, 22.09.2011 #15
    naturelle

    naturelle Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,358
    Erhaltene Danke:
    97
    Registriert seit:
    08.04.2011
    Phone:
    Motorola Razr
    Hast Du exakt dazu mal einen link? Ich habe nämlich massive Probleme mit meinem WLAN.
     

Diese Seite empfehlen