1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G verbindet sich ständig automatisch nach Update auf FROYO [FR]

Dieses Thema im Forum "Motorola Defy Forum" wurde erstellt von thesimpletruth, 07.05.2011.

  1. thesimpletruth, 07.05.2011 #1
    thesimpletruth

    thesimpletruth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hallo,

    habe vor 2 Tagen ein Update auf das französische Froyo vorgenommen. Was mir sehr positiv auffällt ist die Tatsache, das sich meine Akkulaufzeit bei gleicher Nutzung mehr als verdoppelt hat (Nach 1d 4h immer noch 63%, da war mein Akku sonst bereits leer).
    Negativ ist allerdings die Tatsache, das sich die UMTS-Verbindung regelmässig selbst aktiviert. Bisher habe ich unter 2.1 den DCswitch zum abschalten der Verbindung genutzt, was auch mmer einwandfrei funktioniert hat.
    Ich bin mir nicht sicher, ob sich die Verbindung bereits im Standby aktiviert, oder erst nachdem ich die Powertaste drücke. Das Symbol zeigt sich nach dem Drücken der Taste mit einiger Verzögerung. Unklar ist, ob da die Verbindung bereits besteht, und das nur eine Einblenverzögerung ist, oder ob das Drücken der Powertaste die Verbindung aktiviert.
    Das Ganze ist allerdings auch nur in 50% aller Fälle reproduzierbar.

    Hat jemand etwas ähnliches beobachtet?

    Gruß

    Bernd
     
  2. simondo, 07.05.2011 #2
    simondo

    simondo Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    422
    Erhaltene Danke:
    57
    Registriert seit:
    22.04.2011
    Schau mal bei den akku optionen, da hat sich einiges geändert. Irgendwo gibt es ne option wann die verbindung bei ausgeschaltetm display abgebrochen wird

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  3. gion, 07.05.2011 #3
    gion

    gion Android-Experte

    Beiträge:
    631
    Erhaltene Danke:
    55
    Registriert seit:
    24.01.2011
    Wenn du es aus haben willst, dann gibt ss doch genug apps die das tun. Du kannst auch ne von verbindung einrichten die fehlerhaft ist, dann geht auch nix mehr;) ( ich glaube das machen ein paar davon)...such mal hier, hab das in einigen threads gelesen:)

    Gesendet mit der Android-Hilfe.de-App
     
  4. thesimpletruth, 08.05.2011 #4
    thesimpletruth

    thesimpletruth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hi,

    erst mal danke für die Antworten.

    @simondo:
    Habe ich ausprobiert, hat aber keine Besserung gebracht.
    Ich habe den Trick, der in dem Thread wo es Probleme mit der Kamera/Blitz nach dem Update auf Froyo gab ausprobiert (Anwendungsdaten löschen bei DCswitch). Das hat zumindest eingebildet mal nen halben Tag funktioniert, mittlerweile schaltet sich die Verbindung aber tatsächlich jedesmal beim drücken der Powertaste ein. Bin jetzt auch davon überzeugt, dass tatsächlich das Drücken der Taste die Verbindung einschaltet, die Verbindung besteht vorher wohl nicht. Zusätzlich habe ich festgestellt, dass sich das Handy auch nach Anrufen bzw. nach dem auflegen ins 3G-Netz einbucht.

    @gion:
    Ich benutze ja eine App, um die Verbindung zu trennen ->DCswitch.
    Habe es auch schon mit Quicksettings und SMODA probiert. Effekt bleibt der gleiche, ich kann die Verbindung problemlos an- und ausschalten, sie aktiviert sich halt nahezu jedesmal von selbst wenn ich die Powertaste drücke.
    Den APN möchte ich nur ungern switchen, da so das Einschalten eine gefühlte Ewigkeit dauert.

    Scheinbar bin ich wohl der Einzige, der das Problem hat....

    Gruß

    Bernd
     
  5. thesimpletruth, 09.05.2011 #5
    thesimpletruth

    thesimpletruth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hat keiner ne Idee...?
     
  6. torbidroid, 09.05.2011 #6
    torbidroid

    torbidroid Neuer Benutzer

    Beiträge:
    7
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    05.12.2010
    kann mich an den fehler erinnern als ich diese version installiert hatte (als beta). eine lösung konnte ich leider nicht finden. aber in den anderen Froyos ist mir der fehler noch nicht untergekommen.
    verstehe auch nicht wieso motorola jetzt diese halbfertigen betas pushed....und nicht gleich, zumindest auf die 177 nordic setzt.
    ich würde auf die 34.179 warten, changelog pdf liegt ja schon auf der motorola seite...
    mfg torbi
     
  7. thesimpletruth, 23.05.2011 #7
    thesimpletruth

    thesimpletruth Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.02.2011
    Hi,

    habe vor Kurzem auf Pays ROM 6.0 (basiert ja auf FR Froyo) geflasht. Wipe etc wurde alles bereits mehrmals durchgeführt, ohne Erfolg.
    Dachte ich frag nochmal nach, da vllt. mittlerweile mehr Leute das Problem haben könnten.
    Bin immer noch dankbar für jeden Tipp.

    Gruß

    Bernd
     

Diese Seite empfehlen