1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

3G Watch Dog Probleme

Dieses Thema im Forum "Tools" wurde erstellt von Ollli33, 22.02.2012.

  1. Ollli33, 22.02.2012 #1
    Ollli33

    Ollli33 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hallo,
    auf meinem SE Xperia Ray habe ich die o.g. App namens 3 G Watch Dog installiert, welche laut Bewertungen sehr zuverlässig das verbrauchte Datenvolumen anzeigen soll.

    Ich bin bei Vodafone Callya und habe 200 mb Flat monatlich gebucht.

    Nun erhalte ich bereits zum zweiten mail nach nur wenigen Tagen eine Meldung, ich habe die 200 mb bereits verbraucht und die app zeigt mir noch nicht mal die Hälfte an!!! Laut app habe ich nur 100 mb verbraucht,

    Nachfragen beim Service ergaben nichts, bzw. ich erhielt die Antwort das von Vodafone alles richtig sei. Ich habe über 200 mb verbraucht und nutze nun 56 kb.

    Ist die App doch nicht so gut oder gibt es Probleme bei vodafone bezüglich des Datenvolumens???!!!
     
  2. Kaka, 22.02.2012 #2
    Kaka

    Kaka Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    159
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    18.01.2012
    Phone:
    Sony Xperia Z1 Compact
    Ich tippe die App macht Probleme. Bei mir hat sie vor ein paar Tagen auch mal nicht mitgezählt bei einem Update. Seitdem hängt sie der offiziellen o2 App bei der Datenzählung hinterher und das obwohl die o2 App noch eine Beta (beim Verbrauch) ist und nicht sofort aktualisiert.
     
  3. Ollli33, 22.02.2012 #3
    Ollli33

    Ollli33 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    hm schade, ist ja auch bereits der zweite Monat wo es nicht funzt.Verstehe garnicht warum die so gute Bewertungen bekommen hat. Gibt es denn keine die genau zählt also den Verbrauch?! WLAN brauch ich ja nicht, sondern nur mobiltraffic
     
  4. flosch1980, 22.02.2012 #4
    flosch1980

    flosch1980 Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    93
    Registriert seit:
    20.09.2011
    Watch dog habe ich bis Anfang Februar genutzt und die app war immer sehr zuverlässig. Hatte nie Probleme.

    In zwischen nutze ich die pro Version und die zählt auch total zuverlässig.

    Sonst schmeiss die doch nochmal runter und dann installierst die nochmal neu.

    Gesendet von Gertrud (SGS2)
     
  5. Ollli33, 22.02.2012 #5
    Ollli33

    Ollli33 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    naja, kann ich ja nochmal probieren. Danke!
     
  6. Butzi2010, 23.02.2012 #6
    Butzi2010

    Butzi2010 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Phone:
    HTC Sensation
    ich verwende die App auch und hab bis jetzt keinerlei Probleme.

    Versuch doch mal DroidStats, läuft bei mir auch ohne Probleme und ist genau, dazu kann man hier noch Freiminuten, und Freisms einstellen, die gezählt werden und du eine Warung einstellen kannst.
     
  7. Maro, 23.02.2012 #7
    Maro

    Maro Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    21.02.2012
    kann es eventuell sein das dir das programm nur entweder die empfangene oder die gesendete datenmenge anzeigt und nicht das Total?
    schau mal bei den einstellungen der anzeige. ich hatte die app auch für 2 monate im gebrauch bis ich merkte das meine 500 mb ausreichend sind. und da war es immer sehr genau.
     
  8. Sinus, 23.02.2012 #8
    Sinus

    Sinus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Wie wird denn bei Vodafone gezählt? Eventuell rechnen die ja in 100KB Blöcken ab. Das musst Du dann in der App einstellen, sonnst stimmt das ganze nicht.
     
  9. Ollli33, 23.02.2012 #9
    Ollli33

    Ollli33 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    Hallo,
    ich habe mal nachgeguckt:

    Bei mir wird das Total angezeigt (also die Summe von empfangen und gesendet) demnach sind es nur 114 mb die ich bis jetzt verbraucht habe. Ich habe auch peinlich genau darauf geachtet, daß der Zähler auf null steht und genau mit der Buchung anfängt zu zählen.

    Als ich dieses Problem das erste mal hatte und bei der Hotline angerufen habe, hieß es und jetzt kommts: Das war ein Versehen von vodafone und man schaltet mir einfach noch mal 200 mb drauf.

    Das zweite mal hieß es an der Hotline: Man könne nicht sagen, wieviel mb ich verbraucht habe, schaltete mir aber freundlicherweise nochmal 200 mb rauf. da brauche ich dann sicher nicht wirklich zu fragen ob in 100 Blöcken gezählt wird. trotzdem Danke!
    und das letzt mal wie gesagt, das bei vf alles richtig sei?!

    Also kundenfreundlich ist vodafone bis jetzt schon, da kann man nicht meckern.

    Aber ich habe einfach kein Bock da nochmal anzurufen und "auf mein Recht" (lol) zu bestehen, weil ich ja auch im Unrecht sein kann.
    Übrigens sind 56 kb ja auch nie erreichbar oder?!

    Guckt mal : sooo wenig sind 56 kb pro Sekunde nun auch wieder nicht; trotzdem dauerts Ewigkeiten bis so eine Miniseite aufgebaut ist; das erinnert mich eher an 2 kb pro Sekunde.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2012
  10. Sinus, 23.02.2012 #10
    Sinus

    Sinus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Hast Du jetzt nachgeschaut wie bei Vodafone getacktet wird? Wenn z.b. 100 Kb Blocks gezählt werden, dann werden eben auch minimale Verbindungen in 100Kb Blöcken gezählt. Sprich du verbrauchst in einer Verbindung 10Kb und gezählt werden beim Provider 100Kb berechnet. Und schon stimmt das App nicht. Man kann dies dann einstellen und schon stimmt das ganze dann.

    Sinus
     
  11. Ollli33, 23.02.2012 #11
    Ollli33

    Ollli33 Threadstarter Android-Experte

    Beiträge:
    517
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    25.01.2011
    da müsste ich da mal beim provider genau nachfragen, ABER nach deinen ausführungen müsste meine app dann ja einen Mehrverbrauch anzeigen und niemals einen niedrigeren verbrauch wie bei mir... :smile:
     
  12. Sinus, 23.02.2012 #12
    Sinus

    Sinus Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    287
    Erhaltene Danke:
    27
    Registriert seit:
    31.05.2010
    Nee, warum denn?
    Du verbrauchst 10 kB, die App zählt 10 Kb aber beim Provider werden 100 berechnet. Also ist dein angezeigter Verbrauch niederer als der des Providers. Wie gesagt, das kannst Du dann in den Settings von 3G Watchdog Pro einstellen.

    Sinus
     
  13. der der'l8, 23.02.2012 #13
    der der'l8

    der der'l8 Android-Experte

    Beiträge:
    870
    Erhaltene Danke:
    252
    Registriert seit:
    10.07.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Dickedi Moinsen.

    Du musst auch nicht bei Vodafone nachfragen. Ein einfacher Blick in den Vertrag reicht aus. Oder im Preisblatt zum Tarif.
    Diese App war mit eine der ersten die ich installiert habe und ich hab sie immer noch drauf. Hab eine Zeitlang mehrere Apps dieser Art parallel laufen gehabt und da war 3g Watchdog am genausten. Nur der WLAN Traffic scheint mir immer ein bisschen hoch, aber da hab ich keine Möglichkeit das zu überprüfen.
     
  14. Julian92, 09.04.2012 #14
    Julian92

    Julian92 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,045
    Erhaltene Danke:
    121
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7
    Habe genau das gleiche Problem seit gestern Abend.

    Laut Watchdog (kostenlose Version) hatte ich gestern Abend 110mb verbraucht und laut Vodafone war ich bei 225mb und wurde gedrosselt.

    Eben habe ich beim Kundenservice angerufen und er meinte, dass auf jeden Fall alles so stimmen würde und ein Fehler bei Vodafone auszuschließen sei.

    In den vorherigen Monaten haben bei mir Watchdog und Vodafone eigentlich immer einigermaßen übereingestimmt, weshalb ich mich wunder warum die App nun so einen krassen Unterschied aufweisen soll.

    Das Argument mit den 100kb Blöcken klingt eigentlich ziemlich logisch, aber wie gesagt sonst haben Watchdog und Vodafone auch übereingestimmt.
    Ich habe auch nie irgendwas bei Watchdog eingestellt (was auch gar nicht möglich ist bei der kostenlosen Version).
     
  15. herbyhemp, 16.04.2012 #15
    herbyhemp

    herbyhemp Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    07.11.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Hallo,

    mir ist letzte Woche aufgefallen, das Watchdog Free den Traffic von OperaMini nicht zählt.
    Vor ein paar Tagen habe ich mir dann zusätzlich noch Traffic Monitor installiert und der zählt einiges mehr.
    Da kommen schon ein paar MB Unterschied am Tag zusammen.
    Ich habe irgendwie das Gefühl, das Watchdog einige Systemdienste übersieht.


    Gruß
    Herby

    Galaxy Ace
    Android 2.3.6
    E-Plus (Debitel)
     

Diese Seite empfehlen