1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

4.0.2 - Keine SMS mehr aus dem Ausland?

Dieses Thema im Forum "Google Galaxy Nexus Forum" wurde erstellt von Jonny0r, 19.01.2012.

  1. Jonny0r, 19.01.2012 #1
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Hallo Leute,

    seit ein paar tagen habe ich das 4.0.2 update bekommen, jetzt ist mir aufgefallen das ich aus dem Ausland keine SMS mehr verschicken kann, daten roaming geht ganz normal, aber SMS gehen keine raus bekomm direkt nenn fehler und die nachricht ist mit einem Roten Dreieck mackiert. Empfangen geht ohne probleme, nur senden nicht!

    Als Nachricht im Slide window kommt immer - "überprüfen sie die nachricht und ver...." weiter kann ich leider nicht lesen da sobald ich die meldung anklicke irgendwie verschwindet sie :(

    Hat jemand von euch eine idee was ich machen könnte? bin bei Vodafone..

    vielen dank
     
  2. Jonny0r, 20.01.2012 #2
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    uhm wohl keiner ne idee.. :(

    weiss vllt wenigstens jemand was ich tun könnte um die fehler nachricht im Slide Screen (wo auch immer die updates usw angezeigt werden) komplett lesen könnte? ..

    werd nachher mal bei Vodafone anrufen, obwohl ich mir sicher das die dann sagen .. "das liegt am Handy, bei uns liegt kein fehler vor"..
     
  3. escrivel, 20.01.2012 #3
    escrivel

    escrivel Android-Experte

    Beiträge:
    894
    Erhaltene Danke:
    293
    Registriert seit:
    23.06.2011
    Phone:
    Nexus 6
    Hallo,

    grundsätzlich ist es eine gute Idee mal bei dem Provider anzurufen. Ansonsten wäre mir jetzt kein Fehler unter 4.0.2 bekannt der den SMS Empfang aus dem Ausland betrifft.

    Grüße,
     
  4. Jonny0r, 20.01.2012 #4
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Danke, ich dachte mir nur das evt. irgend eine neue option dabei kam für Roaming kosten, da mit 4.0.1 seit dem ich das Handy hab alles problemlos lief nur seit dem ich das Update drauf hab, hab ich nur noch probleme :(
     
  5. mittelhessen, 20.01.2012 #5
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Ich würde nicht sämtliche Probleme auf ein Update abwälzen. Da werden manchmal Dinge in Problemen hineininterpretiert, die mit dem eigenlichen Update rein gar nichts zu tun haben.

    Unabhängig davon, ob das Problem jetzt wirklich mit dem Update zusammenhängen sollte, würde ich bei der Beschreibung immer erstmal die SMSC-Nummer überprüfen/eintragen. Bei der Nutzung im Ausland ist da ganz besonders auf das Internationale-Format (+49...) zu achten.

    Die SMSC-Eintragung ist bei Android leider nur über Umwege zu erreichen:

    http://www.android-hilfe.de/nexus-s-forum/79646-how-sms-zentralnummer-smsc-eingeben.html
     
  6. Jonny0r, 20.01.2012 #6
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Danke für den Tip.. aber das mit +49 bzw 00 49.. hab ich auch ausprobiert.. hab extra einen kontakt in allen 3 versionen eingeben und keinen erfolg gehabt :(

    werd mich mit der SMSC sache auseinander setzen, danke für den hinweis!
     
  7. mittelhessen, 20.01.2012 #7
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Die Nummer selber muss natürlich auch im Internationalen-Format vorliegen, das ist richtig und habe ich vergessen zu erwähnen. Im Nationalen-Format (01xx-xxxxxxx) wird es nicht funktionieren. Deshalb speichere ich meine Nummern schon immer alle im Internationalen-Format mit +49. Statt +49 würde auch 0049 funktionieren, ist aber suboptimal, weil es offenbar Länder gibt (mir ist jetzt keins bekannt) wo die Auswahl ins Ausland nicht über 00 passiert, sondern über eine andere Codierung. Das + steht dagegen immer für die Auswahl und funktioniert immer.

    Wichtig ist, sowohl bei den Rufnummern der Teilnehmer, als auch bei der SMSC-Nummer, dass die erste 0 der Vorwahl dann weggelassen wird!

    Beispiel: statt 01712345678 musst du die Nummer als +491712345678 abspeichern.

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein Update an dieser Stelle was zerschießt. Die korrekte SMSC-Nummer wird ja anhand der eingelegten SIM eingetragen. Trotzdem ist die SMSC-Nummer die erste Anlauf stelle, wenn man keine SMS versenden kann.
     
  8. Jonny0r, 20.01.2012 #8
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Jap, das mit dem 00 49 bzw +49 und dann ohne 0 am anfang war mir bewusst, aber trotzdem tolle erklärung :) danke..

    Das problem das ich ja nicht verstehe ist das gleiche was mir grade bei Vodafone am Telefon gesagt wurde, sie können keinen fehler feststellen muss wohl am Handy liegen (und nein ich habe kein update oder sowas am telefon erwähnt), mich verwundert es ja auch das es in Deutschland Problemlos geht, aber sobald ich über die grenze fahre ist essig und beschränkt sich auch rein nur auf den SMS versand, ich kann SMS empfangen und kann anrufen, ich habe Daten Roaming, nur SMS kann ich keine versenden und das von heute auf morgen..
     
  9. mittelhessen, 20.01.2012 #9
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Wenn im Heimatnetz alles funktioniert, wird die SMSC-Nummer stimmen (wie gesagt: es sei denn, sie oder die Teilnehmernummer wäre nicht im Internationalen-Format).

    Vielleicht gibt es ein Problem beim ausländischen Netzbetreiber?! Je nach Land hast du ja die Möglichkeit ~2-3 verschiedene Roamingpartner auszuwählen. Hast du mal testhalber einen anderen ausprobiert?
     
  10. Mehrsau, 20.01.2012 #10
    Mehrsau

    Mehrsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Bin in Luxembourg mit 4.0.2 unterwegs. Keine Probleme. T-Mobile.
     
  11. Jonny0r, 20.01.2012 #11
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Werd mal heute Mittag ausprobieren, normal stimmt das schon, es gibt Tango, Orange und LuxGSM, normalerweise habe ich aber noch nie probleme damit gehabt. Ich Arbeite seit 6 Jahren in Lux und ein solches Problem hatte ich noch nie, deshalb die Verwunderung.

    Aber werde nachher mal alle 3 durch probieren! Danke für den Tip!
     
  12. mittelhessen, 20.01.2012 #12
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Und was willst du uns damit sagen?

    Wir wissen bisher weder um welches Land es geht, noch in welchem Netz der TO roamt.
     
  13. Jonny0r, 20.01.2012 #13
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Sorry hab ich wohl vergessen zu erwähnen..

    das Land Luxembourg ist schon richtig und mein Provider ist Vodafone, aber wenn er kein problem mit 4.0.2 und roaming hat kann es ja fast nur noch dran liegen das sich das handy auf dem falschen provider einlogt!

    werde es wie gesagt heute mittag mal probieren!
     
  14. mittelhessen, 20.01.2012 #14
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Und das hat manuelc unter allen Ländern der Welt einfach mal so auf anhieb richtig erraten? :-D

    Leider wissen wir ja nicht, über welchen Netzbetreiber in Luxemburg er roamt. Gut möglich, dass sich dein Handy zu einem Netzwerkbetreiber verbunden hat, über den (aus welchen Gründen auch immer) kein SMS-Versand möglich ist.
     
  15. Jonny0r, 23.01.2012 #15
    Jonny0r

    Jonny0r Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    92
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    08.12.2011
    Morgen Leute,

    Also viel Neues gibt es nicht, ich weiss immer noch nicht woran es liegt, aber ich weiss das es an den einzelnen Anbietern im Ausland nicht liegt, denn als ich am Freitag auf der Arbeit ankam habe ich gleich versucht ne SMS zu schreiben und es hat geklappt und ich dachte schon "juhu, es ist vorbei wohl doch nur ein provider problem" aber nichts da, das ganze ging für 2 SMS und dann war es wieder vorbei -.- Zurück in Deutschland wollte ich am Sonntag Abend auch wieder ne SMS schreiben (in DE) ich bin fast aus allen Wolken gefallen als ich den gleichen fehler wie im Ausland bekam :o Hab das ganze mehrfach probiert und nichts ging raus (natürlich achte ich immer auf den empfang und 3-4 Balken sind immer vorhanden. Hab das Handy dann ausgecshaltet und mal blind die Sim Karte und Akku für ein paar Minuten draussen gelassen und dann wieder eingeschaltet, danach hat auch alles wieder geklappt..

    weiss echt nicht woran es liegt ... da der fehler mittlerweile wieder auftritt..
     
  16. Dude-01, 23.01.2012 #16
    Dude-01

    Dude-01 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    15.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S7 Edge
    Tablet:
    Sony Xperia Z3 Tablet Compact
    Schon mal das Handy resettet? Für den Notfall das als zweites nach einem Neustart tun ;)
     
  17. Mehrsau, 23.01.2012 #17
    Mehrsau

    Mehrsau Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    437
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    18.01.2011
    Ich will euch damit sagen dass ich sooo cool bin. Wieso gleich so offensiv?

    1. Der TO gesagt, dass er Probleme mit dem Roaming hat. Und in Luxembourg, da es nicht Deutschland ist, laufen SMS nunmal übers Roaming. Wenn er dort Probleme hat, wird er aller Voraussicht nach auch in jedem anderen Ausland Probleme haben.

    2. Er hat in einem so genannten Grenzgänger Forum eine andere Frage unter gleichen Nick gepostet... also beruhte meine Vermutung nicht nur auf meine wahrsagerischen Fähigkeiten ;-)

    frohes schaffen

    M
     
  18. mittelhessen, 23.01.2012 #18
    mittelhessen

    mittelhessen Android-Guru

    Beiträge:
    3,016
    Erhaltene Danke:
    336
    Registriert seit:
    27.11.2010
    Roaming ist ja nicht auf Luxemburg beschränkt. Da er nur von Roaming geschrieben hat, hätte das auch in jedem anderen Land sein können. Inzwischen wissen wir ja, dass es um Lixemburg geht. Dass du weißt, dass es um Luxemburg geht hättest du ja auch gleich schreiben können. Bis zu diesem Zeitpunkt war das schlichtweg nicht bekannt! ;-)

    Zurück zum Thema:

    Nun tritt das Problem als auch im Heimatnetz auf? Kurios! Na ja, immerhin weiß man dann schon mal, dass es nichts mit dem Roaming zu tun hat. Mehr kann ich da momentan leider auch nicht zu sagen. :-/
     
  19. airbiker, 23.01.2012 #19
    airbiker

    airbiker Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    173
    Erhaltene Danke:
    39
    Registriert seit:
    16.09.2009
    Hat zwar nicht mit einer Lösung zu tun, aber es reicht wenn nur die SMSC Nummer im internationalen Format abgespeichert ist, die nationalen Telefonnummern in Deutschland können also ganz normal benutzt werden, habe sie nie als +49-xxx-xxxxxxx abgespeichert und ich bin beruflich überall unterwegs und noch nie ist eine SMS verloren gegangen oder nicht angekommen.

    Komisch ist es trotzdem, da ich das Nexus auch hatte und mit diesem auch aus dem Ausland ganz normal SMS verschicken konnte, tippe echt auf die SMSC Nummer oder hat das Handy zufällig die SMS in eine MMS umgewandelt weil Du vielleicht ein kryptisches Sonderzeichen benutzt (das ist mir schon passiert) und da Du vielleicht die Datenübertragung beim Roaming deaktiviert hast geht die umgewandelte MMS nicht raus ??!
     

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. keine sms aus dem ausland empfangen