1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

50% längere Akkulaufzeit durch Ignorieren der Ladeanzeige

Dieses Thema im Forum "Huawei Honor (U8860) Forum" wurde erstellt von Samsung i5800, 06.07.2012.

  1. Samsung i5800, 06.07.2012 #1
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Nach 2 Monaten Honor-Benutzung bin ich mittlerweile relativ sicher:

    Wer bei Erreichen von 100% Akkustand bzw. Verschwinden des Ladesymbols das Ladegerät sofort entfernt, verschenkt rund 50% Akkulaufzeit.

    Ich benutze das Honor vor allem als Outdoor-Navi (Locus mit verschiedenen Kartentypen). Da der Akku-Verbrauch bei dieser Anwendung ziemlich konstant ist und spätestens am Tagesende bei allen Smartphones an seine Grenze kommt, lässt sich die Akkulaufzeit (für diese Anwendungsart) gut vergleichen.

    Mein Vorgänger-Smartphone Samsung Galaxy 3 (nicht S3) hielt ungefähr 9 Stunden durch, das Honor ebenso. Davon war ich etwas enttäuscht, immerhin hatte die c't doch deutlich längere Akku-Laufzeiten gemessen, als bei anderen Modellen.

    Jetzt im Urlaub hielt das Honor plötzlich rund 14 Stunden durch, also gut 50% mehr als bisher. Ich war begeistert! Aber was zum Henker hab ich anders gemacht als bisher?

    Mir fiel bisher schon immer auf, dass der Akkustand nach Abziehen des Ladegerätes manchmal sofort auf 99% fällt, und dann innerhalb weniger Minuten auf 98% oder 97%. Das hatte ich als übliche Ungenauigkeit abgetan, mein Vorgänger hat den Akkuzustand wohl aus gutem Grund nur in 10%-Schritten angezeigt. Allerdings gab es bei dem im Gegensatz zum Honor eine Meldung "Akku voll geladen, Ladegerät entfernen", und die kam erst lange nach Erreichen der 100%.

    Lange Rede kurzer Sinn: Im Urlaub bliebt die Anzeige noch 'ne ganze Weile nach Abziehen des Ladegerätes bei 100%. Ich hatte in diesen Tagen das Honor eben nicht sofort nach Verschwinden der Ladeanzeige vom Ladegerät getrennt, sondern es hing über Nacht noch Stunden länger dran. Und das macht tatsächlich den Unterschied.

    Fazit: Die Honor-Software zeigt den Ladevorgang viel zu früh als beendet an. Die Elektronik schaltet dann *nicht* auf Erhaltungsladung um, wie man es von anderen Geräten kennt, sondern lädt den Akku noch stundenlang um weitere ca. 50% auf.
    Bug oder Feature? :crying:
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
  2. samiwuff, 06.07.2012 #2
    samiwuff

    samiwuff Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    47
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Ist bei mir leider auch so.

    Ändert sich hoffentlich mit ICS.
     
  3. Randall Flagg, 06.07.2012 #3
    Randall Flagg

    Randall Flagg Ehrenmitglied

    Beiträge:
    14,472
    Erhaltene Danke:
    5,496
    Registriert seit:
    17.08.2010
    Phone:
    Galaxy S5 Neo
    Das die Akkuanzeige sofort nach dem Abziehen auf 99% fällt ist normal und bei vielen Handys so.
    Such mal über Google oder die SuFu "Warum Smartphone Akkus lügen und warum das gut ist".
    Da wird es gut erklärt.

    Getaptalkt von unterwegs
     
  4. Samsung i5800, 06.07.2012 #4
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    @samiwuff: Wenn man's weiß, ist es ja nicht schlimm.

    @Randall Flagg: Danke für den Hinweis. Sowas in der Art dachte ich mir schon, kenne ich von anderen Geräten. Die brauchen nach dem erneuten Anstecken (Bump Charging) ein paar Minuten, bis sie "merken", dass der Akku bereits voll ist, und schalten dann auf Erhaltungsladung um. Der Fall beim Honor ist aber anders, denn das lädt offenbar ganz ohne Bump Charging stundenlang weiter, ohne dass die Ladeanzeige das anzeigt. Und das kenne ich von anderen (guten) Ladegeräten so nicht. Wenn die Elektronik auf Erhaltungsladung umschaltet, wird das auch so angezeigt. Und es führt ohne mehrmaliges An- und Abstecken (Bump Charging) nicht zu längerer Akkulaufzeit. Anders beim Honor. Das erreicht durch stundenlanges "Überladen" tatsächlich ca. 50% längere Akku-Ausdauer. Daher kann das eigentlich kein Akku-schädigendes Überladen sein. Man hofft ja, dass die Ladeelektronik doch irgendwann auf Erhaltungsladung umschaltet, unabhängig von der (nichtssagenden) Anzeige.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.07.2012
  5. Arcelor, 07.07.2012 #5
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Dann erfreue Dich doch daran, bzw. unterbinde es durch Trennung, falls es Dir wichtig sein sollte.
    So genau geht das nämlich nicht aus Deinen Beiträgen hervor, ob Du es gut oder als schlecht empfindest.
    Wenn ich an deiner Stelle wäre, würde ich für "Outdoor-Navi" einfach fürn paar Euronen Ersatzakkus (klein, leicht, günstig) kaufen und gut.
    Dann müßtest Du dir darüber eigentlich keine weiteren Gedanken machen. :)

    Gruß,
    Arcelor
     
  6. Samsung i5800, 07.07.2012 #6
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    @Arcelor: Meine persönliche Bewertung finde ich in dem Zusammenhang zwar irrelevant, aber bitteschön: 14 statt 9 Stunden finde ich sehr gut, irreführende Ladeanzeige nicht. Muss man ja erstmal drauf kommen, dass es so viel bringt, das Ladegerät nach angezeigtem Lade-Ende einfach ein paar Stunden länger dran zu lassen.

    Ersatzakku ist immer die zweitbeste Lösung: Unterwegs im Gelände Gummihülle ab, Handy auffummeln, Akku raus, alles wieder zu, Handy neustarten, Logging-Software neu starten. Ich bin ja bisher mit den 9 Stunden Akkulaufzeit fast immer ausgekommen. Mit 14 Stunden ist das Problem für mich vom Tisch. Und wenn meine Info 2..3 anderen Leuten hilft, Ziel erfüllt.
     
  7. Arcelor, 07.07.2012 #7
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Da stimme ich Dir natürlich vollkommen zu.
    Interessant ist allerdings natürlich, wie individuell jeder seinen Androiden nutzt. Man kann es nicht jedem recht machen.

    Und noch eine Anekdote:
    Quelle: http://www.android-hilfe.de/zubehoer-fuer-huawei-honor/224012-ersatzakku.html

    Gruß,
    Arcelor
     
  8. Samsung i5800, 07.07.2012 #8
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Für mich war der Hauptgrund für den Kauf des Honor tatsächlich die in der c't gemessene lange Akkulaufzeit. Insofern finde ich, dass Huawei mit dem Feuer spielt, wenn seine Software nach 2/3 schon das Ende des Ladevorgangs anzeigt und so mancher User von der überdurchschnittlich langen Akkulaufzeit gar nichts zu sehen bekommt und deshalb vielleicht enttäuscht ist.
     
  9. Arcelor, 07.07.2012 #9
    Arcelor

    Arcelor Android-Ikone

    Beiträge:
    4,649
    Erhaltene Danke:
    511
    Registriert seit:
    06.11.2010
    Dein Anliegen und Info ist sehr sozial!

    Nur wieviele U8860-Nutzer gibt es im deutschsprachigen Raum?
    Wieviele sind davon in einem Forum?
    Wieviele von denen beschweren sich im Forum über die Akku-Laufzeit?

    Gruß,
    Arcelor
     
  10. Samsung i5800, 07.07.2012 #10
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    @Arcelor: Aber genau bei all diesen (nennen wir es mal "uninformierten") Leuten riskiert Huawei, dass sie nie erfahren, dass ihr Akku 50% länger durchhalten könnte. Huwei wiederum wird nie erfahren, wieviel % der Kunden ihr Gerät stillschweigend zurückschicken, weil Sie (Zitat Arcelor) sich "darüber keine weiteren Gedanken machen". Die greifen (wenig begeistert) zum Ersatzakku oder probieren einfach das nächste Gerät, statt nach Verbesserungspotential des Vorhandenen zu suchen.

    Stell dir folgende Situation vor: Ein potentieller Kunde oder auch ein reichweitenstarker Tester/Blogger vergleicht zwei Geräte, die in Sachen Preis und Features eng beeinander liegen. So dürfte das vor einer Kaufentscheidung ja der Regelfall sein. Bei beiden Geräten zieht er das Ladegerät ab, sobald der Ladevorgang als beendet angezeigt wird. Gleiche Bedingungen für beide, fair. Das Honor schafft anschließend 9 Stunden (statt 14), das andere Handy ebenfalls 9 (sein tatsächliches Maximum). Was für eine Verschwendung eines Alleinstellungsmerkmals! Siehe mein Eingangspost. Ich hab das ja im Vergleich mit meinem Vorgänger-Modell exakt so erlebt. Wenn das "Akku voll" gemeldet hat, hat die Elektronik (wie erwartet) auf Erhaltungsladung umgeschaltet und weiteres Laden brachte (wie erwartet) absolut nix. So kenne ich das auch von meinem Ladegerät für AA-Akkus.

    Arcelor, du schriebst ja oben "Interessant ist allerdings natürlich, wie individuell jeder seinen Androiden nutzt. Man kann es nicht jedem recht machen." Wie meinst du den letzten Satz? Hast du eine Idee, wem es Huawei durch diese Art der Anzeige recht machen will? Würdest du es nicht auch besser finden, wenn der Ladevorgang erst dann als beendet angezeigt wird, wenn die Ladeelektronik ihn tatsächlich beendet (Sicherheits-Puffer zum Schutz vor Überladung natürlich inbegriffen)?
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.07.2012
  11. sinus61, 08.07.2012 #11
    sinus61

    sinus61 Android-Experte

    Beiträge:
    784
    Erhaltene Danke:
    130
    Registriert seit:
    26.03.2010
    Hast zwar recht, aber die meisten Smartphone-User werden sich wohl eh angewöhnt haben ihr Gerät über nacht zu laden. Ich sitzte ja nicht davor und warte bis sich das Gerät meldet voll zu sein. Und wenn ich mal vergesse es abends an das Ladegerät zu hängen läuft es nächsten Tag trotzdem noch, moderate Nutzung vorausgesetzt. Damit hat es schon vielen anderen Geräte etwas voraus.

    Da in den meisten Tests ja der gute Akku, bzw. die lange Nutzungsmöglichkeit hervorgehoben wird, müssen die Tester ja anscheinend den Akku auch länger geladen haben.

    Aber trotzdem gut zu wissen.
     
  12. Samsung i5800, 08.07.2012 #12
    Samsung i5800

    Samsung i5800 Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    03.02.2011
    Man kann's ja ganz einfach runterbrechen: Wenn nach Abziehen des Ladekabels der Akkustand noch eine ganze Weile bei 100% bleibt, war der Akku wirklich voll. Wenn er aber fast sofort auf 99 % fällt, dann nicht. Wie du schon sagst, gut zu wissen. Deshalb mein Posting :) Kann ja jeder nach Bedarf einsetzen.

    Nachtrag: Hab gestern mal getestet, wie lange der Akkustand nach dem Abziehen bei 100% bleibt. Es waren 6 Stunden. WLAN aktiv, paar Minuten Zattoo geschaut, sonst nichts weiter. Soviel zum Thema "Es ist normal, dass die Akkuanzeige sofort nach dem Abziehen auf 99% fällt" :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 09.07.2012
  13. bimbomoto, 09.07.2012 #13
    bimbomoto

    bimbomoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Ich habe Dein Posting gerne gelesen, weil ich sehr ähnliche Phänomene beobachtet habe. Der große Unterschied zwischen den 99% und den angezeigten 100% ist, dass der Akku dann nicht etwa nur 1% länger hält sondern Stunden länger.
    spannend auch zu sehen, wie lange ein Akku hält, der in einem externen Ladegerät aufgeladen wird, nämlich ebenfalls sehr viel länger. Nach meiner Erfahrung ändert sich das mit den bisher erschienenen ICS-Roms nicht!
     
  14. Magnitud, 10.07.2012 #14
    Magnitud

    Magnitud Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    98
    Erhaltene Danke:
    22
    Registriert seit:
    22.06.2012
    Bei ebay zu schnell geklickt und das falsche Teil bestellt. Ins Ausland zurückschicken ist mir zu teuer. Möchte sie jemand ausprobieren und schauen ob sie hält was draufsteht? Ich habe die Batterie für mein X3 bestellt und funktioniert. Wie die Laufzeit ist, kann ich nicht sagen, da ich mein X3 meinem Vater überlassen habe und der schaltet es immer aus sobald er nicht unterwegs ist! PM schicken!
     

    Anhänge:

  15. bimbomoto, 10.07.2012 #15
    bimbomoto

    bimbomoto Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    444
    Erhaltene Danke:
    34
    Registriert seit:
    10.09.2010
    Was solls denn kosten
    Kannst mich auch PM en
     
  16. code of honour, 12.07.2012 #16
    code of honour

    code of honour Junior Mitglied

    Beiträge:
    32
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    30.05.2012
    Heute Morgen ist es mir aber auch wieder aufgefallen. Die ganze Nacht ist das Honor am Ladegerät, nix großartiges läuft im Hintergrund, Synchro-zeugs ist immer aus bei mir... und nun nehme ich es nach 11h von der Leine und er zeigt mit 90% an...

    das ist mal und mal so.. aber meistens geht es bei 89-95 los wenn ich es abnehm vom ladegerät.
     
  17. SiL3NtF0X, 12.07.2012 #17
    SiL3NtF0X

    SiL3NtF0X Neuer Benutzer

    Beiträge:
    22
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    25.03.2012
    Phone:
    Huawei Ascend P6
    Hast du WLan an oder Datenverbindung mit deinem Anbieter ? Du kannst auch dein Netzzugang von 3G auf 2G stellen dann geht der akkuverbrauch auch runder.

    Gesendet von meinem U8860 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen