1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A2SD-Speicher nicht voll, aber Installation neuer Apps nicht möglich

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von Mortusor, 02.09.2010.

  1. Mortusor, 02.09.2010 #1
    Mortusor

    Mortusor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    Hallo an alle Leser,

    ich habe folgendes Problem:
    Ich besitze ein gerootetes (unrevooked) ex T-Mobile Desire mit LeeDroid 1.9a (incl. A2SD). Quick System Info zeigt mir folgendes an:

    -SD Karte (Gesamt 3,21GB ; Frei 316KB )

    -A2SD-Speicher (Gesamt 457MB, Frei 310MB )

    -Interner Speicher (Gesamt 148MB, Frei 95,08MB)

    -Systemspeicher (Gesamt 250MB, Frei 40.69MB)

    -System Cache (Gesamt 40MB, Frei 17,64MB)

    -Hauptspeicher (Gesamt415MB, Frei 141MB, Inaktiv 33,31MB)

    1) Wenn ich nun versuche eine beliebige App aus dem Market zu laden kommt die Fehlermeldung "Es ist nicht genügend Speicherplatz für die Installation vorhanden. " Das finde ich ziemlich komisch, da mir 310MB freier A2SD Speicher (s.o.) bescheinigt werden. Wie kann das sein? Es sind zwar nur noch 316KB auf der SD Karte frei, aber die Apps müssten doch eigentlich im A2SD Speicher landen?

    2) Außerdem ändert sich der A2SD Speicher auch nicht, wenn ich eine auf diesem installierte App wieder entferne?

    Kann mir wer Abhilfe schaffen? Die Suchfunktion hat mir leider nicht weitergeholfen.
    PS: Ich besitzte eine 4GB große Speicherkarte die mit dem ROM-Manager von Lee partioniert wurde.

    Vielen Dank im Voraus für Lösungen

    MfG Mortusor
     
  2. ozman, 02.09.2010 #2
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    hast du die anwendungen unter "anwendungen verwalten" auf die sd-karte verschoben, oder sind die im telefonspeicher?

    denn die apps müssen im telefonspeicher bleiben, so komisch das auch klingt...

    denn mit a2sd erweiterst du den telefonspeicher, wenn du die apps aber auf die sd-karte verschiebst, dann gehen sie aus der a2sd raus und auf die fat32 partition auf der sd-karte
     
  3. Mortusor, 02.09.2010 #3
    Mortusor

    Mortusor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    ja alle anwendungen sind auf der SD karte. Habe es auch nochmal überprüft und ca. 95% meiner Apps sind wirklich komplett auf der sd karte.
    mein telefonspeicher zeigte aber nachdem ich das neue leedroid rom 1.9a geflasht hatte auch nur 140MB telefonspeicher an. Wird dann diese erweiterung da nicht eingerechnet? denn 140mb sind ja eigentlich der standart.

    heißt das jetzt für mich, dass ich alle apps in den telefonspeicher kopieren muss, damit ich a2sd richtig ausnutzen kann?

    es handelt sich übrigens um a2sd+ , sofern dies einen unterschied macht
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2010
  4. ozman, 02.09.2010 #4
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ja das heisst es...

    wenn alles richtig läuft, sollte der freie speicher auf der sd.karte sich erhöhen, der telefonspeicher bleibt gleich, und der a2sd-speicher sinkt.


    um das nochmal deutlich zu machen:

    wenn du im "anwendungen verwalten"-menü, die apps auf die sd schiebst, nutzt du das froyo app2sd. dann wird alles auf die fat32 partition unter android.secure gespeichert.

    um das app2sd+ zu nutzen, solltest du alles so lassen, weil du an für sich den telefonspeicher "erweiterst". alles wird auf die neue ext3 partition gespeichert, somit verändert es den speicherplatz der sd nicht, denn die ext3 partition ist fix, auf die kannst du vom pc aus nicht zugreifen...

    a2sd+ kannst du an für sich nicht kontrollieren... und nicht ändern. alles passiert automatisch.


    zu kontrolle kannst du mal mit dem rootexplorer

    in
    system/sd
    gehen und alle neu installierten apps sollten sich da zu finden sein.


    edit:
    generell passiert bei der installation neuer apps folgendes:

    telefonspeicher und speicher auf der sd bleiben gleich, speicher auf a2sd sinkt... so isses ja auch gedacht und klar...
    das sieht man besonders gut in quick system info pro
     
    wins7on und Mortusor haben sich bedankt.
  5. Mortusor, 02.09.2010 #5
    Mortusor

    Mortusor Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    43
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    26.02.2010
    danke ozman! das problem ist gelöst
     
  6. ozman, 02.09.2010 #6
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    kein ding...

    nochmal deutlich für ein deutliches threadende:

    dieses
    System/sd
    sieht aus als wäre es ein ordner auf dem telefonspeicher, aber dabei ist es die ext3 partition auf der speicherkarte...

     
  7. richard@i900, 05.09.2010 #7
    richard@i900

    richard@i900 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.06.2010
    hi!
    habe ein ähnliches problem ... mit original froyo und einer 16G karte ...
    irgendwie ist mein tel.speicher auch voll und ich kann nichts mehr installieren ... leider kann man nicht alle anwendungen auf die SD verschieben ... oder gibt es einen trick?
    anwendungen wie google maps und navigon lassen brauchen sehr viel speicher und lassen sich nicht auf SD schieben!
    wovon hängt es eigentlich ab, ob programme auf SD gehn oder nicht?
    komischerweise habe ich mehr speicherprobleme mit froyo auf 16G im desire als meine freundin mit android2.1 ?!!!!
    lg richard
     
  8. ozman, 05.09.2010 #8
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    erstmal solltest du dich mit dem unterschied zwischen a2sd und a2sd+ beschäftigen.

    es würde ja auch reichen nur mal die posts hier zu lesen.
     
    richard@i900 bedankt sich.
  9. richard@i900, 05.09.2010 #9
    richard@i900

    richard@i900 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.06.2010
    die hab ich gelesen - und kenn mich nicht aus ... daher mein post!
    aber es gibt eben nicht nur vollprofis - was solls! klugscheisser gibts überall - danke!

    ich habe andoid 2.2. und nichts gerrotet und kein a2sd oder a2sd+ ...
    sollte ich das haben? dachte mit froyo lösen sich alle speicherprobleme - aber ich such eben in einem anderen forum!

    richard:thumbup:
     
  10. Deerhunter, 05.09.2010 #10
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das hängt davon ab, ob die Entwickler der App das bereits implementiert haben oder nicht.
    Aber auch wenn eine App dann grundsätzlich auf die SD-Karte ausgelagert werden könnte, bleibt bei den meisten ein Teil/Daten im Telefonspeicher.
     
    richard@i900 bedankt sich.
  11. ozman, 05.09.2010 #11
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ich bin kein klugscheisser ich kann aber lesen.
    meinste ich bin mit dem wissen geboren? leider nein...


    wenn du nicht gerootet hast und nicht a2sd+ hast, dann bist du hier eh falsch.


    mit dem froyo a2sd kannst du nur die apps auf die sdkarte schieben die es zulassen und es sind zurzeit sehr wenige.
    mit a2sd+ kannst du alle verschieben...
     
  12. Kjetal, 05.09.2010 #12
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010

    Wenn du Froyo hast hast du A2SD , dass ist in Froyo Intigriert und ermöglicht dir Apps auf die SD Karte zu verschieben die es Erlauben. Sind momentan noch nicht viele da diese Funktion von den machern der APPS eingebaut werden muss, werden aber sicherlich mehr .

    Feststellen kannst du das wenn du auf Einstellungen ---> Anwendungen ---> auf die anwendung klicken und dann schauen ob " Auf SD Karte verschieben " Hell unterlegt ist, wenn ja kannst du es verschieben.

    Das geht wie gesagt mit Froyo



    A2SD++ geht nur mit Root was dir ermöglicht alle APPS auf die SD Karte zu verschieben aber das ist ein anderes Thema .
     
    richard@i900 bedankt sich.
  13. richard@i900, 06.09.2010 #13
    richard@i900

    richard@i900 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    280
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.06.2010
    ich habs HIER dazugeschrieben und KEIN NEUS THEMA eröffnet damit nich tdie 1. 10 user wie DU schreiben : verwende die SUFU ...
    danke
     
  14. ozman, 06.09.2010 #14
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    ja ne is kla atze... hab kein wort verstanden du legastheniker...

    kauf dir nen lolli und geh spielen.
     
  15. cargo, 06.09.2010 #15
    cargo

    cargo Gast

    Warum wirst du hier so unfreundlich???:thumbdn:

    Danach hat er doch gar nicht gefragt!?

    Er wollte lediglich wissen warum es bei ihm so ist und ob es andere Möglichkeiten gibt.

    Und ihm gleich eine Lese/Rechtschreibstörung zu unterstellen ist unter alles Sau!

    Ich könnte von dir auch einige Posts hier aufführen...:flapper::scared:
     
  16. ozman, 06.09.2010 #16
    ozman

    ozman Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,218
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    25.03.2010
    damals dachte ich noch, er ist thread-konform im thema.
    wenn ich das lese:
    dann gehe ich doch davon aus er hat die anderen posts gelesen.

    das er kein a2sd+ hat, kam erst im nächsten post. ab da habe ich wieder geholfen.

    also hat er gefragt wieso er die apps nicht auf die sd schieben kann, was aber nichts mit a2sd+ zu tun hat.

    deshalb hab ich ihm gesagt er soll sich mit dem unterschied beschäftigen, damit er erfährt dass a2sd+ wie ein telefonspeicher fungiert und das auslagern auf die sd, das wieder unnötig macht.

    ich bin unfreundlich weil ich mich nicht anpissen lasse, weil ich mir die mühe mache zu lesen, und wenn ich anderen sage sie sollen auch lesen, als klugscheisser angemacht werde.

    problem erledigt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.09.2010

Diese Seite empfehlen