1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

A501 von ICS zurück auf Acer 3.2 - hat das jemand erfolgreich vollzogen?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Acer Iconia A500" wurde erstellt von andblu, 09.07.2012.

  1. andblu, 09.07.2012 #1
    andblu

    andblu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Ein HALLO in die Runde der Experten!
    Nach einem Ausflug in die ICS-Welt möchte ich wieder ein Originales HC auf meinem A501 haben.
    Mit Afterota hab ich den HC Bootloader geflasht und auf der SD Karte in der root ein update.zip aus der
    Acer_A501_0.000.00_4.017.03_EMEA_CUS7_decrypted.zip
    Tablet booten mit lange POWER und VOL-
    läuft problemlos durch, aber der Bildschirm mit "Tablet Configuring..." kommt nicht.
    Dann ACER Logo und es erscheint android mit dem durchlaufenden Helligkeitswechsel....

    Es kommt in regelmäßigen Abständen dann ein kurzer "Ruckler", was wahrscheinlich auf einen Fehler hindeutet.

    Und so bleibt das Tablet.
    Nun meine Frage: Was mache ich falsch bzw. was muss ich tun um ein Stock 3.2 zu bekommen?

    Danke schon vorab für eure Hilfe!

    Andreas

    Update:
    Ein Stock-ROM für den A500 lässt sich problemlos zum Laufen bekommen.
    Lässt das darauf schließen, dass der Bootloader nicht passt zu einem ROM für den A501?
    Sind die Bootloader unterschiedlich?

    Anschließende Frage:
    Hat jemand den Original Acer Bootloader für A501 HC3.2 oder eventuell einen Link wo ich den bekommen kann???

    Mit dem
    TWRPcwm For A501
    bekomme ich den Stock HC3.2 zum Laufen.
    Ich möchte aber sehr gern den Originalen Bootloader von Acer drauf haben.

    Update Lösung:
    Habe einen Stock Bootloader gefunden und installiert - jetzt ist ein Weg für mich da um bei Bedarf ein originales Acer A501 zu bekommen.
    bl_hc_ac_stock.bin
    698kB
    rc_hc_ac_stock.img
    3.200kB

    Die Files stammen übrigens aus dem Ordner nvflash vom AfterOTA, also theoretisch kann man das auch über dieses Programm machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2012
  2. der_peter, 16.07.2012 #2
    der_peter

    der_peter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Moin, freut mich das es geklappt hat. Kurze Frage: dein ICS Ausflug, war der mit ner Coustom ROM oder war es die OTA ICS untouched mit neuem Bootloader?

    Aktuell hab ich die unveränderte, originale ICS Version inkl. ICS Bootloader drauf und denke darüber nach zu rooten. Bevor ich das tue, will ich aber sicher gehen das es möglich ist alles wieder rückgängig zu machen. Deinen Weg über das AfterOTA Tool hatte ich auch schon im Sinn.
     
  3. VelosCohagen, 16.07.2012 #3
    VelosCohagen

    VelosCohagen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Ich würde das EUU Rom von den xda developers flashen. Dann bist du zwar erst einmal auf einem uralten Rom für AT&T Kunden, aber dieses Tool setzt alles auf Stock zurück. Danach kannst du dann dein emea_cus7 Rom über das Stock Recovery drüberbügeln. http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1113878

    Gesendet von meinem Iconia A501 mit Tapatalk 2
     
  4. andblu, 16.07.2012 #4
    andblu

    andblu Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    91
    Erhaltene Danke:
    7
    Registriert seit:
    21.05.2012
    Also ich hatte so gut wie alles "vermukselt" was geht ;-)
    OTA hatte ich garnichts, da ich ein A501 habe und der aktuelle Stand HC3.2 ist.
    Also hab ich testweise den Originalen ROM fürs A500 geflasht. Ging alles einwandfrei und ich war begeistert. Also bis auf 3G natürlich.
    Dann wollt ich zurück auf HC3.2 - ging nicht weil ICS ja neuen Bootloader hat.
    Also hab ich mit Thor weiter gemacht.
    Um nun zurück zu kommen... das war eine ewige Frickelei.
    Ich hab eine Batch-Datei zum Zurück-Flashen des Bootloaders mit den Files modifiziert und mit Power-Button und Büroklammer-Trick (Reset-Taste) den Bootloader geflasht.
    Und danach den ROM drüber...
    Wenn du Fragen hast meld dich einfach wieder.

    Oder so wie VelosCohagen vorschlägt. Ist auch ein Weg....
    Die Frage stellt sich aber: Geht das mit einem ICS Bootloader???
     
  5. VelosCohagen, 16.07.2012 #5
    VelosCohagen

    VelosCohagen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Das EUU Tool sollte auch den Bootloader ersetzen.

    Gesendet von meinem Iconia A501 mit Tapatalk 2
     
  6. der_peter, 17.07.2012 #6
    der_peter

    der_peter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    115
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    18.08.2010
    Demnach gehe ich davon aus, dass das EUU alles über APX flasht, richtig? Oder muss man manuell in den Mode gehen? Anders kanns ja garnich sein das er ICS Bootloader gedowngraded wird?
     
  7. VelosCohagen, 17.07.2012 #7
    VelosCohagen

    VelosCohagen Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    209
    Erhaltene Danke:
    33
    Registriert seit:
    20.01.2012
    Richtig. Läuft über APX.

    Gesendet von meinem Iconia A501 mit Tapatalk 2
     

Diese Seite empfehlen