1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Absturz Problem behoben

Dieses Thema im Forum "HTC Desire S Forum" wurde erstellt von mobiltux, 06.05.2012.

  1. mobiltux, 06.05.2012 #1
    mobiltux

    mobiltux Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Hatte häufig das Problem, daß das Desire S abstützt. Jetzt habe ich den Cache von allen System Programmen gelöscht und es läuft wieder stabil. Vielleicht hilft das jemand.:)
     
    grave, iceman und MeDesires haben sich bedankt.
  2. Huamu, 08.05.2012 #2
    Huamu

    Huamu Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.05.2012
    Super! Das war genau das Problem das ich auch hatte. Danke für die Hinweis hat auch bei mir funktioniert. Es sollte eine Extra Seite für Tipps dieser Art geben das könnte für viele einiges einfacher machen. Na vielleicht überligt sich mal jemand hier etwas und setzt es dann um.
     
  3. iceman, 08.05.2012 #3
    iceman

    iceman Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    381
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    03.04.2010
    Super, vielen Dank. Hab durch Zufall vor kurzem den Cache geleert und nachdem Du es nun geschrieben hast ist mir aufgefallen, dass seither das Ds nimmer abstürzt!

    Gesendet von meinem Sofa ;-)
     
  4. mobiltux, 09.05.2012 #4
    mobiltux

    mobiltux Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Cache Fehler kommen oft von fehlerhafter Programmierter Software. Daten werden in den Cache geschrieben, um nicht immer die gleichen Routinen abzurufen. Oder es kommt vor da der Cache überläuft, weil mehr Daten in den Cache geschrieben werden, als vorher für den Cache festgelegt wurden. Ich vermute das zweite Problem, weil HTC Sense eine weile läuft und dann in tilt geht. Wenn das so wäre, dann ist das ein Armutszeugnis für die Programmierer von HTC, das sie einen solchen gravierenden Fehler nicht erkennen.
     
  5. grave, 11.05.2012 #5
    grave

    grave Android-Experte

    Beiträge:
    457
    Erhaltene Danke:
    102
    Registriert seit:
    08.07.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S3
    Manchmal genügt ein Hinweis auf eine einfache Lösung. Ich hatte in letzter Zeit auch das Problem, dass sich mein DS regelmäßig aufhängte und jetzt knapp 62MB an Cache-Daten gelöscht. Ich hoffe jetzt läufts wieder rund. In diesem Sinne ein Danke an mobiltux
     
  6. maatik, 11.05.2012 #6
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Wie mach ich das, also nur Cache von SYSTEMprogrammen löschen ?

    Gruss maat
     
  7. mobiltux, 12.05.2012 #7
    mobiltux

    mobiltux Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Einstellungen->Anwendungen->Anwendungen verwalten
    Reiter:Alle Anwendungen
    Fast alle Systemprogramme haben das Androidsymbol. Diese anklicken und dann findest du einen Button "Daten löschen". So musst das halt von Programm zu Programm machen
     
    maatik bedankt sich.
  8. maatik, 12.05.2012 #8
    maatik

    maatik Android-Experte

    Beiträge:
    610
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    18.09.2011
    Ja ok, doch da verlier ich doch bestimmt so Daten wie meine gespeicherten wlan?
     
  9. mobiltux, 13.05.2012 #9
    mobiltux

    mobiltux Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    19
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.03.2012
    Phone:
    HTC Desire S
    Wo du was zu verlieren hast, darfst du nicht löschen.Ganz einfach
     
  10. Kleene1982, 16.05.2013 #10
    Kleene1982

    Kleene1982 Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    16.05.2013
    Hab gehofft, dass auch mein Problem damit behoben ist. Leider nicht.

    Mein Handy stürzt weiterhin ab. Hab schon fast alle Apps runter geschmissen ausser Whats App & die Apps, die bereits standarttechnisch installiert waren.

    Erst stürzt es ca. 3x täglich ab und startet (ewig lang) neu, dann sind die Töne bei eingehenden Nachrichten ganz leise (trotz max. Lautstärke); wenn jemand anruft, wird das Display schwarz, ... und manchmal lässt es sich erst wieder anschalten, wenn der Akku raus und rein gemacht wurde. :thumbdn:
     
  11. onkelotto123, 16.05.2013 #11
    onkelotto123

    onkelotto123 Android-Lexikon

    Beiträge:
    970
    Erhaltene Danke:
    160
    Registriert seit:
    14.08.2011
    Zwischen "Daten löschen" und "Cache leeren" ist es ein himmelweiter Unterschied. In den "Daten" stehen - wie @maatik schon schreibt - benutzerempfindliche Daten; bei der Kalenderapp z. B. die Kalendereinträge, beim Playstore alle Anmeldeinformationen. Es ist nicht nötig, diese Daten zu löschen.

    Was ab und zu geleert werden sollte, ist der "Cache". Dafür gibt es im Store prima Apps z. B. "Clean Master" oder "ZDBox". Die können beide noch viel mehr. Es gibt aber auch Apps, die nur den Cache alleine säubern. Im Playstore mal stöbern.

    Oder aber Handbetrieb, jede App - auch Systemapps - in den Anwendungen aufrufen und dann - wenn vorhanden - "Cache leeren"
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.05.2013
  12. technologe, 15.07.2013 #12
    technologe

    technologe Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    28.06.2013
    Echt krass. Seitdem der Cache geleert wird stürzt das Gerät nicht mehr ab! :lol:

    Ist das nun ein Software- oder Hardwareproblem?
     

Diese Seite empfehlen