1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku beim Runterfahren entfernt - Simspeicher leer?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Daimoch, 19.09.2011.

  1. Daimoch, 19.09.2011 #1
    Daimoch

    Daimoch Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    19.09.2011
    Hallo zusammen,

    gestern abend ist meine "uhr"-app abgestürzt (gut, dass ich vor dem Wecker wach wurde)..Daraufhin habe ich den Akku wohl zu früh beim Runterfahren entfernt.
    Als ich das Handy dann wieder anmachte, waren sämtliche docking-einstellungen weg, alle apps im Menü alphabetisch sortiert (war vorher nicht) und sämtliche Sms und Kontakte weg.
    Unter Kontakte-Optionen-Anzeigeeinstellungen habe ich SIM-Karte aktiviert...habe leider alles auf der SIM-Karte gespeichert.

    Klingt das für euch nach SIM kaputt oder gelöscht? Kann sowas passieren, dass ein Absturz des Galaxy S eine SIM-Karte löscht?

    Das wäre sehr schlimm...Bräuchte ich eine neue Karte? Ich komme auch nicht mehr ins Internet...Vermutlich sind sogar diese Informationen gelöscht worden..

    Habt ihr eine andere Idee?

    MfG
     
  2. fodrasca, 19.09.2011 #2
    fodrasca

    fodrasca Neuer Benutzer

    Beiträge:
    15
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    17.03.2011
    Hi, ist mir auch schon passiert. SGS ausgeschaltet um SIM zu wechseln. Leider hatte ich vor der Entnahme des Akkus nicht auf das Vibrieren gewartet, das immer so ca. 5 Sekunden nach Bildschirm-Abschaltung das Herunterfahren quittiert.
    Folge: ALLE Einstellungen, Apps, Kontakte etc. waren weg. Außer die Daten der externen SD. Das Galaxy war wie im Auslieferungszustand, nur dass die Firmware-Updates erhalten geblieben sind. Glücklicherweise hatte ich alles gesichert und konnte es so wieder herstellen.
    Komisch ist, dass sowas nie passiert, wenn ich den Akku mal rausnehmen muss, weil sich das Galaxy aufgehängt hat.
     
  3. c_w, 19.09.2011 #3
    c_w

    c_w Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Probier die Simkarte mal in einem anderen Handy... wenn da auch alle Informationen weg sind solltest du dir wohl ne neue Karte schicken lassen.
    Ins Internet kommst du, indem du die entsprechenden Daten per Hand eingibst. Die Einstellungen fuer Mailbox, SMS, MMS und so weiter sollten ja jetzt auch weg sein... muesstest du auch eingeben.
     
  4. HTCDesire, 20.09.2011 #4
    HTCDesire

    HTCDesire Android-Guru

    Beiträge:
    2,683
    Erhaltene Danke:
    474
    Registriert seit:
    13.05.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S5 (G900)
    Warum hast du überhaupt den Akku beim Herunterfahren entfernt?
    Wenn du das Handy ausschalten konntest, gibt es doch keinen Grund dafür. - Und, auch wenn es sich total aufhängt, reicht ein längerer Druck auf die Ein/Austaste. Aber die Gebrauchsanleitung hast du ja bestimmt gelesen.:razz:
     
    casakorte bedankt sich.
  5. drwar5ong, 16.12.2011 #5
    drwar5ong

    drwar5ong Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Habe dasselbe Problem (auch Samsung Galaxy i9000). Dachte das hängt mit dem Launcher zusammen den ich kurz vorher installiert hatte, weil es kurz danach das erste mal passiert ist.

    link zu meinem Thread siehe hier:
    http://www.android-hilfe.de/individualisierung/177239-go-launcher-samsung-galaxy-i9000.html

    Danach hab ich es auf die Werkseinstellungen zurückgesetzt und dachte alles wäre wieder in Butter, wenn ich halt auf den GO Launcher verzichte. Heute nacht ist das Galaxy S aber wieder abgestürzt, obwohl es bis auf ein paar kleine Apps noch auf Werkseinstellungen war.
    Habe dann versucht es wieder anzumachen...geht nicht...also Akku raus und wieder rein...geht nicht an, da Akku leer (obwohl ich ihn gestern abend VOLL aufgeladen habe). Also ans Ladegerät...Handy angeschaltet...kein Internet, nicht erreichbar für angehende Anrufe, Kontakte weg, etc. Also genau das gleich Problem wie im oben angegebenen Link beschrieben. Was ist das fürn Mist??? Handy kaputt??

    P.S. Die KOntakte kann ich dann wieder von der SD-Karte importieren, aber Internet etc. bekomm ich nicht mehr zum Laufen außer wenn ich auf Werkseinstellung zurücksetze...HILFE! :scared:
     
  6. wemsinho, 16.12.2011 #6
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Wird wohl nix mit dem GoLauncher zu tun haben. Was hast Du denn für eine Firmware drauf?

    Noch ein Rat: Synchronisiere deine Kontakte mit Google. Das ist 10000 x besser als auf SD Karte!! ;)
     
  7. goose969, 16.12.2011 #7
    goose969

    goose969 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    152
    Erhaltene Danke:
    21
    Registriert seit:
    26.07.2011
    Kontakte kann man auch mit KIES sichern, sofern man Google nicht traut ...
     
  8. c_w, 16.12.2011 #8
    c_w

    c_w Android-Experte

    Beiträge:
    886
    Erhaltene Danke:
    150
    Registriert seit:
    16.12.2010
    Wenn man Google nicht traut, verwendet man das falsche Betriebssystem ;-)
     
  9. drwar5ong, 16.12.2011 #9
    drwar5ong

    drwar5ong Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Das stimmt wohl:) Danke für den Tip.
    War halt eben mein erster Verdacht, weil es kurz nach der ersten GO Installation das erste mal passiert ist.Inzwischen zweifel ich aber auch dran.
    Ich hab Firmware Version 2.2.
    Kernel-Version 2.6.32.9 (ist das die android version?)
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.12.2011
  10. wemsinho, 16.12.2011 #10
    wemsinho

    wemsinho Android-Guru

    Beiträge:
    2,439
    Erhaltene Danke:
    620
    Registriert seit:
    10.05.2010
    Ganz alte Firmware! Ich würde dir raten, 1. die FAQ zu lesen und zu verstehen und dann die JVZ (also 2.3.6) zu flashen. Einfach nach anleitung vorgehen, dann kann nix
    schief gehen :) schau unter root/hacking /original firmware bzw unter Anleitungen nach.
    Sent from wemsi's device!
     
  11. drwar5ong, 16.12.2011 #11
    drwar5ong

    drwar5ong Neuer Benutzer

    Beiträge:
    4
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    10.12.2011
    Alles klar. Danke dir und hoffe, dass es hilft!
    Viele Grüße!
     

Diese Seite empfehlen