Akku Drain Bug auch auf dem Tab

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy Tab 8.9 / 10.1 Forum" wurde erstellt von andvol, 05.10.2011.

  1. andvol, 05.10.2011 #1
    andvol

    andvol Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,881
    Erhaltene Danke:
    268
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Beim SGS ist der Drain Bug ja schon bekannt (betrifft angeblich nur die Version 2.3.3). Mein Tab hat den Bug aber auch. In der Nacht das Tab in der Dockingstation aufgeladen, in der früh abgesteckt und erst wieder gerade eben in die Hand genommen. Akkustand war bei 70% und Verursacher war Android OS mit 50% :(
    Sonst noch jemand das Problem?
     
  2. readonly, 05.10.2011 #2
    readonly

    readonly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    107
    Erhaltene Danke:
    14
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Nö, habe ich nicht.
     
  3. Conan179, 05.10.2011 #3
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Welche rom? version? Welches Tab?
     
  4. andvol, 05.10.2011 #4
    andvol

    andvol Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,881
    Erhaltene Danke:
    268
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Galaxy Tab 10.1 (WiFi)...v3.1 alles original...XWKGA
     
  5. gokpog, 05.10.2011 #5
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,954
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Habe ich noch nie beobachtet und mein 10.1er habe ich seit dem 30.6.2011. Bisher habe ich dazu auch noch nichts bei den xda devs gelesen.
    Das soll jetzt nicht heissen, dass es den Bug nicht gibt, aber falls er noch immer existiert, tritt er wohl nur sehr selten auf.
     
  6. Conan179, 05.10.2011 #6
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    also einen akku drain kannte ich bei meinem 10.1v aber auch nur bei älteren custom roms, inzwischen ist das aber gefixt (bei den beiden roms)
     
  7. andvol, 05.10.2011 #7
    andvol

    andvol Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,881
    Erhaltene Danke:
    268
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Komisch...ich werds weiter beobachten. Ob es vielleicht an der Dockingstation liegt? Hab einfach den Netzstecker gezogen als es voll geladen war, das Tab aber drinnen gelassen. Hat dann in acht Stunden 30% verloren und Android OS war bei 50%.
     
  8. Conan179, 05.10.2011 #8
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Hmmm könntes du bitte mehr infos über die dockstation posten?
    Es könnte sein das die station stormverbraucht, aber das ist nur eine vermutung!
     
  9. andvol, 05.10.2011 #9
    andvol

    andvol Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,881
    Erhaltene Danke:
    268
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Samsung Original Docking Station für Samsung Galaxy: Amazon.de: Elektronik

    Ist die originale von Samsung. Wird mit dem mitgelieferten Kabel vom Tab geladen. Boxen könnte man auch anschließen, hab ich aber nicht.
    Seit ich das Tab abgesteckt habe, ist Android OS auf 18% gefallen. Hab es seit 15 Uhr im Einsatz und gerade mal 20% verbraucht. Im Gegensatz zu den 30% am Vormitag wo es nur in der Dockinstation stand.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  10. Conan179, 05.10.2011 #10
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    zitat amazon:
    "Line out, 3,5mm Klinke"
    Wen ich das so überblicke würde ich das ladekabel nie von dem ding abziehen!
    Auserdem gehe ich davon aus, das die station den akku verbaucht.

    Gruss Conan
     
  11. andvol, 05.10.2011 #11
    andvol

    andvol Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,881
    Erhaltene Danke:
    268
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Ich werds mal ohne abziehen versuchen. Dachte halt es wäre für den Akku besser wenn er nicht ständig unnütz geladen wird. Vielleicht war Android OS auch so hoch weil es in der Dockingstation nie richtig in den Stand by gehen kann?
     
  12. Conan179, 05.10.2011 #12
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Also ist das eine Philofosie frage, ich lade meine geräte immer übernacht auf, also werden sie doch ein paar stunden "geladen" obwoll sie voll sind.
    Andere seits sind das Litihum ionen akkus(oder polymer?) akkus ob das denen was ausmacht kann ich cniths sagen sagen.
    Hier der wikipedia artikel über diesen akku typus http://de.wikipedia.org/wiki/Li-Ion
     
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2011
  13. andvol, 05.10.2011 #13
    andvol

    andvol Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,881
    Erhaltene Danke:
    268
    Registriert seit:
    25.10.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy S6 Edge+
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Du hast schon recht, ich geb das Tab eh nur in der Nacht in die Dockingstation. Ich habs gestern Abend um 22 Uhr reingetan und um 5 Uhr als ich aufgestanden bin hab ich halt gedacht ich steck es aus...weil ich es erst wieder nach der Arbeit um 15 Uhr benutzen werde.
    Allerdings warum soll ich es jede Nacht laden....momentan hat mei Akku noch 55%...also mehr als die Hälfte, damit würde ich morgen noch locker über den Tag kommen.
    Ist es bei den aktuellen Akkus nicht so, dass sie nur eine bestimmte Anzahl an Ladenvorgängen überstehen. Sicher es sind eine ganze Menge, aber gerade bei unserem Tab kann man den Akku ja nicht selbst tauschen, da würde es schon Sinn machen wenn man ein bißchen drauf schaut :)
     
  14. Conan179, 05.10.2011 #14
    Conan179

    Conan179 Android-Ikone

    Beiträge:
    4,879
    Erhaltene Danke:
    1,085
    Registriert seit:
    23.01.2011
    Phone:
    Samsung Galaxy S 7 edge
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1 2014
    Wearable:
    SAMSUNG GEAR S2
    Joar das stimmt, aber das ist nicht nur bei neuen akkus so. ALLE akku sind davon betroffen.
     

Diese Seite empfehlen