1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku kaputt?

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von VERITAS@ANDROID, 23.04.2010.

  1. VERITAS@ANDROID, 23.04.2010 #1
    VERITAS@ANDROID

    VERITAS@ANDROID Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Hallo Android Freunde!
    Ich habe seit ca. Anfang der Woche probleme mit meinen G1 und wollt euch jetzt um Rat fragen!
    Ich habe in letzter Zeit ziemlich viel herumgeflasht habe aber jetzt HTClaysCSDI v4 am laufen, DangerSPL und das neueste Radio! Mein G1 schaltet sich von einer auf die andere Sekunde einfach ab! Der Bildschirm ist schwarz und ich muss wieder Rebooten! Im Standby läuft alles ohne abschalten! Sobald ich ein "stromhungriges" app starte schaltet es ab, mal früher mal später! Damit meine ich das ich manchmal 15 min oder so problemlos Surfe und dan aber wiedermal nur 10 Sek.! Aufgeladen wird mein G1 über Nacht! Weiß wer Rat? Und was ist eigentlich "Wipe Baterie Stats" im Recovery? Danke im vorraus für eure hilfe/Antworten! Danke Gernot
     
  2. trautna, 23.04.2010 #2
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    das habe ich selbst bei manchen rom's dass sich der bildschirm nicht reaktivieren lässt->Lösung= Reboot...

    muss nicht gleich am akku liegen aber nach deiner schilderung passiert das ja häufiger...
     
    VERITAS@ANDROID bedankt sich.
  3. VERITAS@ANDROID, 23.04.2010 #3
    VERITAS@ANDROID

    VERITAS@ANDROID Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Hallo Danke für deine scchnelle Antwort! Aber mein G1 schaltet sich definitiv komplett ab! Es wird nicht nur der Bildschirm schwarz! Falls es sich dann einschalten lässt blinkt das LED rot und die akku anzeige ist auf ca.30% (meist schaltet es gleich wieder ab) ! Aber meist lässt es sich nur Booten wenn ich es ans Netz hänge! Das ist doch nicht normal , oder ! Mfg Gernot
     
  4. DevilX, 23.04.2010 #4
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    wie verhält sich denn das Tele wenn du das Ladekabel dran lässt?
     
    VERITAS@ANDROID bedankt sich.
  5. trautna, 23.04.2010 #5
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    hm...probier mal diverse battery widgets...manche geben auskunft über den zustand des akkus....vielleicht hilft das?!
     
    VERITAS@ANDROID bedankt sich.
  6. DevilX, 23.04.2010 #6
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Mich würde die Akku Spannug interessieren was hat der so direckt nach dem laden und wie schnell gehts runter und auf welche Spannung
     
  7. VERITAS@ANDROID, 23.04.2010 #7
    VERITAS@ANDROID

    VERITAS@ANDROID Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Das Tele funktioniert wenn es am Netz betrieben wird einwandfrei !!!
     
  8. FraddyG, 23.04.2010 #8
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Ich meine unter SpareParts kann man sehen im welchen Zustand der Akku ist..

    Keine Ahnung ob das Wipen der Battery Stats etwas bringt, mach einfach..

    LG
     
  9. trautna, 23.04.2010 #9
    trautna

    trautna Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    426
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    05.09.2009
    interessanter gedanke (vielleicht ist der akku ja wirklich im a****) aber ich pernsönlich gehe meist zuerst von software fehlern aus ;-)
     
  10. DevilX, 23.04.2010 #10
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    OK das Es am Netzteil Einwandfrei geht spricht schonmal dafür das der Accu oder das Lade IC einen weck hat..
    Also direckt nach dem Laden sollte ein Lipo schon seine 4,2~4,3 V haben, dann eine Ganze weile über 4V beiben, wenn er darunter sinkt geht es dem Ende zu bei 3,7 ist er praktisch leer...
    Überprüf das Mal bitte..

    Und wie FraddyG sagte bevor du den Akku aufgibst mal die Batteriestats löschen.
     
  11. VERITAS@ANDROID, 23.04.2010 #11
    VERITAS@ANDROID

    VERITAS@ANDROID Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Also in SpareParts unter Akkuinfo wird mir folgendes Angezeigt:
    Akkustatus: Wird nicht geladen
    Akkuladung:50%
    Akkuanzeige:100%
    Akkuzustand:OK
    Akkuspannung:3824 mV
    Akkutemp.:30.1'C
    Akkutech:Li-ion
    Zeit seit Start: 7:50 (hatte sich eben wieder ausgeschaltet)

    Also heute bin ich um 07:00 Uhr aus dem Haus mit (angeblich) voller Akkuladung und um elf war ich wieder daheim mit 79% (habe es die ganze Zeit nicht Benutzt, habe es nur auf lautlos gestellt war imKrankenhaus)
     
  12. Kuni, 23.04.2010 #12
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Da haben wir es doch, das ist schon sehr wenig! Probier es erst mal in der Recovery deine Battery stats zu wipen. Ich will mal nichts versprechen, aber vielleicht bringt es ein bisschen was...
     
  13. VERITAS@ANDROID, 24.04.2010 #13
    VERITAS@ANDROID

    VERITAS@ANDROID Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Hallo nochmal nach dem Batterie Stats wipe zeigt er mir:

    85% akkuladung und 4037 mV
     
  14. Kuni, 24.04.2010 #14
    Kuni

    Kuni Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    407
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    11.03.2010
    Du hast aber zwischendurch geladen?! Das sieht ja schon ne deutliche Ecke besser aus! :eek:

    Naja, probiers mal aus ob der jetzt besser hält und berichte dann mehr ;)
     
    VERITAS@ANDROID bedankt sich.
  15. DevilX, 24.04.2010 #15
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    Das klingt als wären deine Stats total vermurkst gewesen.. gib bitte auf jeden Fall rückmeldung wie es jetzt bei dir läuft.
     
  16. VERITAS@ANDROID, 24.04.2010 #16
    VERITAS@ANDROID

    VERITAS@ANDROID Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    87
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    06.05.2009
    Hallo alle zusammen!
    Nach knappen 15 Stunden schriftführung melede ich mich zurück!
    Die sache sieht jetzt so aus! Ich habe mein G1 gesten zu 100% aufgeladen und bin dan zu Bett gegangen! Habe dan noch mit Seesmic meine empfangenen Tweets durchgesehen und danach noch 3 Kapitel ebook mit Aldiko gelesen (ca.20min)! Und es dann auf meinen Nachtisch gelegt mit !!! 70% !!!
    Ab den austehen habe ich dan so genau es geht mitgeschrieben!
    68% 3881mV 21,6C. 9h:10m
    Standby
    63% 3854mV 25,2C 12h:54m
    Ca. 5 min Surfen (3g)
    52% 3675mV 30,9C 13h:01min
    Standby ca.1h
    52% 3771mV 30.9C 14h:04m
    Standby
    48% 3733mV 26,7C 14h:07m
    AndroidHilfeApp ca.7min
    Standby
    36% 3541mV 29,3C 14h:30m
    Standby
    Wollte dan 2 Apps aus dem Markt laden (GPRS signal) aber mein G1 hat sich wärend dem laden verabschiedet!
    Wollte es rebooten aber i bin nicht mal bis zur Pin eingabe gekommen! Nach 5 min ging es dan!
    SpareParts sagte mir dan:
    19% 3511mV 02min
    G1 schaltet sich ab!
    Reboot nur mit Netzkabel möglich!
    Spare Parts mit Netzkabel
    15% 4165mV 35C!
    3G signal is normalerweisse immer vorhanden! Wifi,Gprs und Bluthoot ist bei mir immer aus! Widgets habe ich 2 am laufen und zwar die DeskClock und Google Search!
    Danke für eure Hilfe und mühe! Mfg Gernot
     
  17. DevilX, 24.04.2010 #17
    DevilX

    DevilX Android-Experte

    Beiträge:
    701
    Erhaltene Danke:
    35
    Registriert seit:
    04.04.2009
    habe nun wieder ein G1 ist gerade Komplett lehr ich setz gleich mal per EDIT die Spannung hier rein..
    Hab das Handy gerade angefangen zu Laden Accuspannung 3,7V Acculadung1
     
    Zuletzt bearbeitet: 24.04.2010
  18. FraddyG, 24.04.2010 #18
    FraddyG

    FraddyG Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    275
    Erhaltene Danke:
    18
    Registriert seit:
    04.02.2010
    Phone:
    T-Mobile G1
    Kann das sein das es an der ROM liegt und da i-eine App fehlerhaft eingestellt ist und im Hintergrund den Akku leer saugt?
     
  19. Denowa, 24.04.2010 #19
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,871
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Ich denke der Akku hat ausgedient, ist schließlich ein Verschleissteil und kostet nicht die Welt. ;) Tausche ihn einfach aus, sollte, unwahrscheinlicher Weise, danach das Problem immer noch bestehen, kannst Du immer noch wipen, oder mit einem Taskmanager nach einem Akkusauger suchen, aber danach sieht es bei Dir ja nicht aus ... :rolleyes:
     
  20. dazw, 25.04.2010 #20
    dazw

    dazw Android-Guru

    Beiträge:
    2,514
    Erhaltene Danke:
    318
    Registriert seit:
    17.08.2009
    Miss den Akku doch mal mit einem Multimeter durch.
    Dann weißt Du, ob die angezeigte Spannung auch der tatsächlichen entspricht.
     
    VERITAS@ANDROID bedankt sich.

Diese Seite empfehlen