1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akku zu schnell leer...

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für T-Mobile G1" wurde erstellt von grabowski, 09.10.2010.

  1. grabowski, 09.10.2010 #1
    grabowski

    grabowski Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2010
    Hallo,
    vorneweg bitte keine Tipps wie "Akku kaputt o.ä". Daran liegt es (leider) nicht. Hab ich ausprobiert.
    Ich hatte das Problem jetzt 2mal mit Piraterum(2.1) und im Moment gerade mit Biffmod (2.2).
    Das Problem kam immer ca. ne Woche nach flashen des neuen Roms. Bis zu dem Punkt läuft alles super und die AKkulaufzeit is auch klasse.
    Ab dem Punkt zieht das g1 immer unglaublich viel Akku und es entlädt sich über nacht bzw. auch im normalen Standby zu viel. In dem Punkt Akkuverbrauch unter Einstellungen hat der Punkt "Mobilfunk-Standby" auch einen zu hohen Wert. (denke ich zumindest) Habe keinen Plan wodran es liegt, Apps laufen nicht im Hintergrund und dieses Problem kommt ja auch immer wieder, habe nicht wirklich lust jede Woche zu wipen und ein neues Rom einzuspielen...
     
  2. Yunky, 09.10.2010 #2
    Yunky

    Yunky Android-Experte

    Beiträge:
    462
    Erhaltene Danke:
    52
    Registriert seit:
    30.07.2009
  3. Denowa, 09.10.2010 #3
    Denowa

    Denowa Android-Guru

    Beiträge:
    2,872
    Erhaltene Danke:
    565
    Registriert seit:
    21.08.2009
    Phone:
    OnePlus One, OnePlus Two, ZTE Axon 7
    Wearable:
    Pebble
    Dann muss ein Prozess im Hintergrund den Akku leer saugen ... :bored:
     
  4. Haunter1982, 11.10.2010 #4
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Ja das geht mir auch so, leider bin ich auch auf noch nichts gestoßen das wirklich helfen würde.

    @grabowski, welche Anwendungen hast du installiert, hab das gefühl das es damit zusammen hängt. Vielleicht haben wir ja parallelen und können so im Ausschlussverfahren das richtige finden...
     
  5. grabowski, 11.10.2010 #5
    grabowski

    grabowski Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2010
    im moment läuft wieder alles normal, keinen plan warum dieses phänomen manchmal auftritt.
    rom ist noch die gleiche (biffmod) und wurde auch nich gewiped oder so, nur ein reboot.
    programme hab ich nichts besonders drauf würde ich sagen.
    tv pogramm manager, netcounter, finanzen.net, börse, nimbuzz
    von den programmen saugt bei mir auch nichts am akku, wenn dieses phänomen auftritt, ist immer der punkt "mobilfunk-standby" erhöht und nicht irgendein programm.
    nur wie gesagt, im moment läufts...
     
  6. Haunter1982, 12.10.2010 #6
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    ja hatte auch Biffmod, aber an dem Lags nicht, ich werd heute abend mal Cyano 4 flashen, da war der akku verbrauch immer recht gering, wobei ich denke das mein Akku seinen Geist aufgibt, heute nach 4 Std. leer....
     
  7. Steppo, 12.10.2010 #7
    Steppo

    Steppo Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,894
    Erhaltene Danke:
    247
    Registriert seit:
    19.02.2010
    Also bei mir ist der Akku hinüber... keine Ahnung warum. Mir ist nur aufgefallen, dass er sich in letzter Zeit ziemlich aufgebläht hat. Er funktioniert noch, aber die Akkuleistung ist SEHR stark zurückgegangen. Jetzt läuft mein G1 lediglich noch 8Stunden unter normalen Bedingungen (Telfonieren, SMS, Musik, Internt...) :thumbdn:
     
  8. Haunter1982, 12.10.2010 #8
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    kann doch fast nicht sein das die Akkus nach 1,5 jahren den geist aufgeben... ist das dann nicht eigentlich Garantie-Sache?

    Man hört das hier ja eigentlich immer öfter....
     
  9. winne, 12.10.2010 #9
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Jedes anstecken ist ein Ladezyklus und jetzt rechne mal zurück, wie oft dein G1 am USB Port hängt. ;)

    1,5 Jahre ist meines Erachtens die Zeit, bei der die 1000 Ladezyklen erreicht sind und der Akku langsam abbaut. Naja und 12-15€ ist jetzt auch nicht die große Investition.
    Sei froh, das du den Akku wechseln kannst, denn da gibts auch andere Geräte. :lol:

    PS: Willst du es nicht sowieso gerade verkaufen ? :D
    :tongue:
     
  10. Haunter1982, 12.10.2010 #10
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Nein, das was ich verkaufe ist ein anderes. Hab ich von nem Freund der auf sein Desire gewechselt ist. Das hat er mir zum Verkaufen gegeben, hab allerdings das Gerät selber gerooted und Geflasht.. hab hier 2-4 Personen denen ich dabei immer helfe :)

    Mein eigenes mit dem schwachen Akku is nicht mehr verkaufsfähig... (kratzer, dellen, kaputter akku...) Aber ich kann mich davon nicht lossagen... :D

    Edit: manchmal sieht man den Wald vor lauter Bäumen nicht... werd heute mal den Akku des zu verkaufenden G1 einlegen und sehen obs am Akku liegt.
    Natürlich wird dem zu verkaufenden bei Verkauf wieder der orginal gut funktionierende Akku beigelegt. Ich liebäugle sowieso mit so nem "riesen" Akku...
     
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2010
  11. grabowski, 12.10.2010 #11
    grabowski

    grabowski Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    17.02.2010
    so n riesenakku hab ich auch. is echt nich schlecht wenn man den mal nehmen kann aber für jeden tag is mir das handy dann echt zu dick.
    benutze den wenn ich ne lange zugfahrt oder so vor mir habe aber sonst den normalen^^
     
  12. DAEF666, 12.10.2010 #12
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Hi,

    also in der Anleitung zu meinem neuen Polarcell-Akku steht, dass das Laden z.B. von 2x50% auch einem Ladezyklus entspricht. Also auch 1x100% oder 5x20%...

    MfG
     
  13. Kaeptn-G., 12.10.2010 #13
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Kann ich nur bestätigen!
     
  14. Haunter1982, 12.10.2010 #14
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    So am Akku liegts nicht, also entweder ist mein Handy kaputt oder definitv die ROMS schuld.
     
  15. winne, 12.10.2010 #15
    winne

    winne Android-Guru

    Beiträge:
    3,788
    Erhaltene Danke:
    644
    Registriert seit:
    09.05.2009
    Phone:
    S60
    Wearable:
    Pebble schwarz
    Wollen wir wetten, das ein Akku, der 5x am Tag 20% bekommt, deutlich früher den Geist aufgibt, als einer, der 1x durchgängig geladen wird ?

    Dein Einsatz bitte ! :D
     
  16. DAEF666, 12.10.2010 #16
    DAEF666

    DAEF666 Android-Experte

    Beiträge:
    713
    Erhaltene Danke:
    103
    Registriert seit:
    20.06.2010
    Phone:
    HTC Desire HD
    Unsichere Wetten gehe ich ungern ein. ;)

    Meine "Kenntnisse" über Akkus beschränken sicher eher auf den Schulstoff bzw. auf die Infos aus meinem Studium und ich habe die Entwicklung nicht wirklich weiter verfolgt.
    Daher gehe auch mal davon aus, dass der Hersteller weiß, wovon er spricht. ;-)

    MfG

    Sent from my T-Mobile G1
     
  17. Kaeptn-G., 12.10.2010 #17
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    Ich weiß jetzt nicht, in wie fern das mit dem periodischen Auftritt des Fehlers zu tun hat, aber hast du mal versucht, dein Gerät auf "nur 2G" zu stellen?
    Denn wenn das Gerät irgendwo liegt (auch im Standby-Modus) wo es nur sehr schlechten 3G-Empfang hat, kann es ja theoretisch sein, dass es dauernd hin und her schaltet. Das frisst auch Akku ohne Ende!
     
  18. bemarced, 13.10.2010 #18
    bemarced

    bemarced Neuer Benutzer

    Beiträge:
    13
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    12.09.2009
    Ich bin ja gespannt, wie es hier weiter geht. Habe seit 5 Tagen hier nämlich das gleiche Problem. -Etwa 3 Wochen, nachdem ich Froyo installiert hab, saugts meinen Akku in 4h -8h leer. Apps sind keine neuen dazu gekommen.

    Etwa zeitgleich hat sich aber mein Market festgefressen. Nach dem Versuch, Skype zu installieren, geht da nix mehr. Apps/Updates wurden zwar heruntergeladen, konnten jedoch nicht installiert werden.
    Das wipen von Cache und Dalvik brachte da leider nix.
     
  19. Haunter1982, 13.10.2010 #19
    Haunter1982

    Haunter1982 Android-Experte

    Beiträge:
    873
    Erhaltene Danke:
    134
    Registriert seit:
    08.05.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    hm. wie stehts mit dem Radio? Welches Radio haben die Leute mit dem Akku Problem denn installiert?
     
  20. Kaeptn-G., 13.10.2010 #20
    Kaeptn-G.

    Kaeptn-G. Android-Experte

    Beiträge:
    703
    Erhaltene Danke:
    73
    Registriert seit:
    14.03.2010
    also an der Radio kann es bei mir eigentlich nicht liegen (die hab ich seit ner Ewigkeit drauf und noch nie solche PROBLEME). Ich hab seit heute die Probleme auch bei superf! In 5 Stunden war der Akku auf 40%! Und scheinbar hat das System 45% davon gezogen!
     

Diese Seite empfehlen