1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Akkuverbrauch, Display, Sensoren

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy R (I9103) Forum" wurde erstellt von Cors, 23.06.2012.

  1. Cors, 23.06.2012 #1
    Cors

    Cors Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy R
    Hallo SGR-Freunde,
    ich würde gerne hier ein paar Fragen zusammen stellen, die nicht unbedingt miteinander zu tun haben, aber könnten. Hoffe, dies ist erlaubt.

    1. Wie schon an anderer Stelle erwähnt, schätze ich (ohne groß Erfahrungen mit anderen Android-Geräten gemacht zu haben), dass der Akkuverbrauch durch das Display bei mir zu hoch ist. Wenn ich zum Beispiel 1 Stunde am Stück im Internet surfe, ist der Akku um min. 10% leerer. Die Statistik zeigt bei vorher voll aufgeladenem Akku einen Anteil von um die 40% für die Anzeige an. Erst als nächstes kommt die benutzte Anwendung. (Android-OS
    um 10%). Ich vermute mal dass das am Grafikprozessor liegen könnte, der immer auf Volllast läuft, selbst wenn es nicht nötig ist?

    2. Warum darf ich nach jedem Neustart (ist doch häufiger nötig als erhofft) den Bildschirmmodus erneut auf "Video" einstellen, welches mE die einzige akzeptable Farbdarstellung ist? Find ich nicht in Ordnung, dass es immer auf "dynamisch" zurück stellt.

    3. Hier ist oft zu lesen, dass es die 2.3.6er Version nur in Österreich gibt. Was hat diese für Unterschiede zur 2.3.5? Einer, der mir im Vergleich zum S2 auffiel, ist, dass es da zwei Sensorkalibrierungs-Menüpunkte gibt...

    4. Apropos, öfters setzen die Sensoren (Lage und Beschleunigung) bei meinem R aus. Nur Kompass geht noch. Akute Abhilfe: Neustart. Sehr schön nachprüfbar bei der Google Skymap. Da hängt dann der Nadir 1-2 cm in der Mitte über dem unterem Rand fest. Lässt sich aber leider nicht auf Kommando reproduzieren.

    Gibt's für genannte Probleme Abhilfe (vielleicht durch Rooten und System-Manipulation)? Oder lieber direkt zum Händler zurück und Garantie einlösen?
    Danke für eure Hilfsversuche!

    P.S.: wie bekomme ich hin, dass die Apps beim auf-die-SD-karte-verschieben auf die externe SD statt auf die kleine interne verschoben werden? Habe extra eine große gekauft...

    Gesendet von meinem sgR per App
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.06.2012
  2. Clarequilty, 23.06.2012 #2
    Clarequilty

    Clarequilty Android-Experte

    Beiträge:
    460
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    07.04.2012
    Phone:
    LG G3, LG G2
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 2 10.1
    Cors bedankt sich.
  3. lbrugger2, 25.06.2012 #3
    lbrugger2

    lbrugger2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    52
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    24.04.2012
    Der akkuverbrauch durch den display ist beim r sogar geringer wie zb. Beim gs2 dennoch ist bei sogut wie jedem android device der bildschirm der hauptstromsauger. Die werte klingen recht normal... Und länger als 1 tag bei häufigerer nutzung schafft auch fast kein gerät.. Ausser vil. Tablets!

    Gesendet von meinem GT-I9103 mit der Android-Hilfe.de App
     
  4. Cors, 26.06.2012 #4
    Cors

    Cors Threadstarter Junior Mitglied

    Beiträge:
    29
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    10.05.2012
    Phone:
    Samsung Galaxy R
    Vielen Dank für die Antworten.

    1.+2. Okay, dann ist das also kein Qualitätsmangel...
    3. Ist mir schon bekannt. Mittlerweile bezweifle ich aber, ob ich das Samsung-ICS wirklich haben möchte... Deshalb interessiert mich der 2.3.6er Lebkuchen eher und ob der besser ist.
    4. Definitiv nicht. Denn auch die automatische Ausrichtung und alle Wasserwaagen-apps funktionieren dann nicht wie sie sollen.
    5. Da bin ich noch nicht wirklich weit gekommen mit dem durchlesen, aber habe auch noch
    keine Antwort auf mein Problem gefunden (bzw. klingt alles sehr kompliziert was nach einer Lösung aussieht). Werde weiterschauen. Also von euch hat keiner etwas in die Richtung unternommen? Ihr seid zufrieden mit dem eingebauten Speicher? Ich habe mir ein Spiel geladen, welches dann nochmals mehrere hundert MB nachgeladen hat, und dies leider nicht auf die externe SD. Aber noch ist Platz dank meiner Zurückhaltung :rolleyes:

    Gesendet von meinem GT-I9103 per App
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.06.2012

Diese Seite empfehlen