1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktion - free milestones bootloader

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von Lowbyte, 26.02.2010.

Wie ist eure Meinug zu dieser Aktion

  1. Ich finde diese Aktion gut

    273 Stimme(n)
    91.6%
  2. Ich finde diese Aktion nicht gut

    2 Stimme(n)
    0.7%
  3. Ich finde diese Aktion überflüssig

    18 Stimme(n)
    6.0%
  4. Ich habe keine Meinung dazu

    5 Stimme(n)
    1.7%
  1. Lowbyte, 26.02.2010 #1
    Lowbyte

    Lowbyte Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    @All

    Wie ihr vieleicht hier im Forum gelesen habt, haben wir eine Aktion gestartet, möglichst oft und an den unterschiedlichsten Stellen auf Motorolas Handlungsweise hinsichtlich des Signierten Bootloaders hinzuweisen.

    Motorola Milestone ? Ein ROM, sie zu knechten ? und ewig zu binden » Motorola, Milestone, Roms, Android, Custom, Software » mobiFlip.de


    Internationale Fassung : http://www.android-hilfe.de/root-ha...stom-roms-seitens-motorola-21.html#post197231

    Ich möchte JEDEN forumsteilnehmer bitten sich AKTIV an dieser Aktion zu beteidigen! Nutzt bitte jedes euch bekannte Medium (wo es in irgendeiner Form um Technik/Handys geht) den Artikel zu verlinken und somit auf die Handlungsweise vom Motorola hinzuweisen!
    Auch international haben wir schon einige Leute mobilisieren können

    Auf gehts! Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat bereits verloren!
     
    taho, sir-ay, Mortl und eine weitere Person haben sich bedankt.
  2. Luke, 26.02.2010 #2
    Luke

    Luke Android-Experte

    Beiträge:
    481
    Erhaltene Danke:
    126
    Registriert seit:
    08.03.2009
    Phone:
    LG G4
    Ich kämpfe auch ausserhalb vom Forum, 3 potenzielle Milestone-Kunden (Sklaven) habe ich bereits erfolgreich warnen können und vom Kauf abbringen können.
    Auch mit Live-Tests ist das echt easy, denn so eine laggy-Gurke will wirklich niemand für so viel Geld kaufen ;)
    Wer sich versklaven will, kann auch ein eiFon kaufen, das ist wenigstens smooth...
     
  3. kniffo80, 26.02.2010 #3
    kniffo80

    kniffo80 Android-Experte

    Beiträge:
    556
    Erhaltene Danke:
    94
    Registriert seit:
    04.01.2010
    Phone:
    LG G3 D855 32 GB
    as mentioned in another thread: klare sache: gute aktion!
     
  4. Palm iDroid, 26.02.2010 #4
    Palm iDroid

    Palm iDroid Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    313
    Erhaltene Danke:
    44
    Registriert seit:
    19.11.2009
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 3 / ZUK Z1
    Ist natürlich ne interessante Sache: Für einen normalen User ist das MS doch ein super Smartphone! Ich habe gestern mit Pulsar, Black Theme 3.2 und HTC Tastatur in 60 Minuten (bin damit nicht so vertraut) ein vollkommen fluessiges OS! Vorher war das ja unzumutbar teilweise! Ich würde das MS so wie es jetzt bei mir ist weiterempfehlen!

    Aber in Anbetracht von zukünftigen Updates und Verbesserungen sage ich natürlich nicht nein :)
     
  5. janus_01, 26.02.2010 #5
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    Klar können wir mit unseren Pseudoroms viel erreichen...

    Aber stellt euch vor was mit dalvik kernel und overclock auf 800mhz alles mit dem milestone möglich wäre...:p
     
  6. Musti, 26.02.2010 #6
    Musti

    Musti Gast

    Das Thema gehört eher in das Root / Hacking / Modding Unterforum, daher verschieb ich es mal...
     
  7. janus_01, 26.02.2010 #7
    janus_01

    janus_01 Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,162
    Erhaltene Danke:
    165
    Registriert seit:
    29.10.2009
    @ musti:

    Nein gehört es nicht. es ist eine Aktion die das MS und alle weiteren Motorola Androidhandys betrifft!!!!
    :D
     
  8. Kisja, 26.02.2010 #8
    Kisja

    Kisja Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Also machen wir hier Mal weiter,
    wie bereits in dem anderen Thread geschrieben, warte ich jetzt auf die Antwort vom Anwalt, vielleicht fällt ihm ja was gutes zu der ganzen Geschichte ein. Ich muss anmerken, dass er auch Technik besgeistert ist und die ganze Angelegenheit gut nachvollziehen können wird. Daumendrück.

    Ich würde vorschlagen, dass wir uns mit start [And Developers] kurzschliessen, und vielleicht auch ein deutsches WIKI einrichten. Was haltet ihr davon?

    Außerdem würde ich vorschlagen, dass wir schaunen wer alles bereit wäre was zu spenden, falls wir ein Dev-Stein besorgen wollen, oder einen Anwalte/Sachverständigen oder was auch immer bezahlen wollen.

    Ich persönlich würde 20 EUR in den Pott werfen.
     
    janus_01 bedankt sich.
  9. -MrPink-, 26.02.2010 #9
    -MrPink-

    -MrPink- Junior Mitglied

    Beiträge:
    40
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    26.02.2010
    So hab mich gerade extra hier registriert um mal an dieser Diskussion teilnehmen zu können. Nachdem ich anfänglich ( besitze das MS jetzt seit der Markteinführung) mit dem Gedanken gespielt habe das ganze Ding sofort wieder abzustoßen, bin ich jetzt bereit zu kämpfen. :)
    Die Sache wäre mir auf jeden Fall auch 10 Euro wert, evtl auch mehr, je nachdem um was es sich dreht, sprich dev phone oder Anwalt.
    Ich komm da einfach nicht klar, da meldet man sich wirklich eindrucksvoll auf dem Smartphone Markt zurück bzw steigt überhaupt mal in diesen ein, nur um dann alle die dazu beitragen dieses Unternehmen zu "retten" bzw die Mobilfunksparte, so vor den Kopf zu stoßen.
    Hab gestern auch gleich mal 3-4 potenzielle Kunden, von dem Entschluss auf ein Milestone umzusteigen abgebracht. Wie Motorola schon selber sagte, dann doch eher ein N1.... :)
     
    Lowbyte bedankt sich.
  10. Lowbyte, 26.02.2010 #10
    Lowbyte

    Lowbyte Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    So gerade mal eine Kundenbeurteilung bei Amazon geschrieben....
    Mal sehen ob die veröffentlicht wird!
    Basierte natürlich auf unserem Artikel!
     
    Luke bedankt sich.
  11. Lowbyte, 26.02.2010 #11
    Lowbyte

    Lowbyte Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Danke! Ihre Rezension wird verarbeitet.
    Ihre Rezension wird in der Regel innerhalb von 48 Stunden auf der Website veröffentlicht. Zeigen Sie die Rezension entweder auf der Produktseite oder auf Ihrer Profilseite an. Wenden Sie sich an uns, wenn Ihre Rezension nicht online angezeigt wird und Sie den Grund hierfür erfahren möchten.
     
    Kisja bedankt sich.
  12. Gambler, 26.02.2010 #12
    Gambler

    Gambler Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    60
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    01.02.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Ich werfe 30 Tacken in den Raum hinein, da das mit einem Anwalt sicher nicht billig werden wird
     
  13. Kisja, 26.02.2010 #13
    Kisja

    Kisja Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Sobald die Amazon Rezension freigeschaltet wurde, können wir sie ja alle als "Hilfreich" kennzeichnen um die nach oben zu pushen :D
    Die von janus01 finde ich auch sehr gelungen :)
     
    janus_01 bedankt sich.
  14. achmed20, 26.02.2010 #14
    achmed20

    achmed20 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    449
    Erhaltene Danke:
    30
    Registriert seit:
    06.01.2010
    :confused: seh ich irgendwie anders. was hat das hier zu suchen?
     
  15. Lowbyte, 26.02.2010 #15
    Lowbyte

    Lowbyte Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Letztendlich wäre es für Motorola sicherlich empfehlenswert sich sehr genau mit diesem Thema auseinanderzusetzen und seine Haltung zu überdenken. Wir leben in einem Zeitalter in dem sich Umsatz sehr wohl über Kundenzufriedenheit generieren lässt. Gute Hardware gepaart mit vernünftiger Geschäftspolitik ergibt eine Win Win Situation. Stures festhalten an praktiken "die schon immer so waren, die man schon immer so praktiziert hat" ergibt genau das was Motorola jetzt mit seiner Handysparte erlebt. Selbst dann nicht umzudenken ist "Suizid"
    Obgleich ich auch jederzeit Geld für einen Anwalt spenden würde, glaube ich nicht das dieser Ansatz fruchtbar wäre.
    Ich bin davon überzeugt das Moto das höchsten Sportlich anstacheln würde. Am einfachsten kann man solche Unternehmen (gerade Amerikanische) an ihrem Ehrencodex (ja - man soll es kaum glauben - über sowas sprechen diese Unternehmen nämlich am liebsten) "packen". Typische Sprüche:
    Wussten sie das ein Unternehmen bis zu 65% des Umsatzes über Kundenzufriedenheit erzielt
    Sowas bekomme ich jeden Tag vor die Nase gesetzt.
     
  16. Lowbyte, 26.02.2010 #16
    Lowbyte

    Lowbyte Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    ???? ist doch im Milestone Forum richtig !!! Oder?
     
  17. MeetAndroid, 26.02.2010 #17
    MeetAndroid

    MeetAndroid Android-Guru

    Beiträge:
    2,261
    Erhaltene Danke:
    470
    Registriert seit:
    05.12.2009
    Power to the People! Keine Macht den Drogen!

    Schön zu sehen wie ihr euch reinhängt um Motorola "fertig" zu machen, aber ihr braucht etwas mehr als schlechte Bewertungen bei Amazon um Motorola bzw. Google einzulenken ;)

    LG
     
  18. Kisja, 26.02.2010 #18
    Kisja

    Kisja Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    132
    Erhaltene Danke:
    62
    Registriert seit:
    21.02.2010
    Phone:
    HTC Desire
    Äähm, also bitte nicht falsch verstehen!!! Mit Anwalt meinte ich natürlich NICHT RECHTLICH GEGEN MOTO VORZUGEHEHN!!!
    Aber ich wäre bereit Geld zu bezahlen, um herauszufinden, ob WIR recht haben. Damit können wir dann wesentlich effektiver an die Presse herantreten.
    Heise wird beispielsweise nie was veröffentlichen was auf "Gerüchten" und "Vermutungen" basiert. Aber wenn ein Rechtsanwalt sagt, dass er große Zweifel an der Rechtmässigkeit von Motos Politik hat, ist das keine "Vermutung" mehr und damit für die Verlage wesentlich interessanter.
     
    raven1 und janus_01 haben sich bedankt.
  19. Lowbyte, 26.02.2010 #19
    Lowbyte

    Lowbyte Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Natürlich will keiner Motorola fettisch machen.
    Aber auch ich sehe sowas sportlich!
    Lieber aufrecht untergehen als kriechend im Strom mitschwimmen! Wer kämpft kann verlieren - wer nicht kämpft hat bereits verloren!
    Normal juckt mich sowas nämlich garnicht so - warte ich einfach ab bis ein HTC Phone mit HW Tastatur kommt und kaufe das - Lehrgeld muss man bereit sein zu zahlen.
    Ähnlichen Disput hatte ich schonmal mit Samsung (wer möchte ein Telefon welches beim suchen im Telefonbuch nach "B" alle Rufnummern mit "Y" auflistet)
    Für mich ist der Bug mit der Gesprächsqualität gravirend genug das Milestone jederzeit wandeln zu können.
    Will ich aber nicht - Sportlich - okay Moto ärgert uns - wir ärgern Moto - bis irgendwer die Signierung knackt ist es nur eine frage der zeit (es soll ja auch noch mehr Sportler geben - gelle):p
     
    Kisja bedankt sich.
  20. Lowbyte, 26.02.2010 #20
    Lowbyte

    Lowbyte Threadstarter Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,014
    Erhaltene Danke:
    501
    Registriert seit:
    20.03.2009
    Man könnte den Harald w. ja mal anschreiben.
    Der soll ja ein verfechter von freier Software sein.
    Der ist auch der Gründer von gpl-violations.org

    Harald Wxxxx receives FSF Award for the Advancement of Free Software

    The founder of gpl-violations.org, Harald Wxxxxx, received the 2007 Award for the Advancement of Free Software.
    The Free Software Foundation has stated Harald's work on GPL enforcement as one of the key reasons for presenting the award to him.
    Further details are to be found in the official press release by the Free Software Foundation.
     

Diese Seite empfehlen