1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Aktivierung des Root-Account rückgängig machen

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy 551 (I5510) Forum" wurde erstellt von Jymex, 02.02.2012.

  1. Jymex, 02.02.2012 #1
    Jymex

    Jymex Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    1
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    02.02.2012
    Guten Tag miteinander:)

    Seit einigen Tagen habe ich sehr zweifelhaften Empfang mit meinem Handy. Es liegt unbeweglich da und schwankt zwischen keinem Dienst und vollem Empfang. ES liegt definitiv am Handy, mit einem alten Nokiahandy habe ich keine Probleme mit dem Empfang. Ich habe mir überlegt es einzuschicken, jedoch bin ich hier bei meinem nächsten Problem.
    Ich habe mein Handy gerootet. Ich habe es mit superoneclick gerootet, titaniumbackup und eine Screenshotapp draufgespielt, sonst nichts gemacht. Reicht es, das Handy mit Superoneclick unzurooten (Button "Unroot") oder muss ich noch etwas machen um es einschicken zu können? ein gelbes Dreieck wie ich schon gelesen habe, ist nicht zu sehen. Ich habe den Unroot-Button bereits genutzt, die Busybox sowie die Su-App ist nicht mehr da, auch ein Root-Checker aus dem Market hat ergeben dass kein Root mehr drauf ist. Kann ich das so einschicken?

    Vielen Dank erstmal fürs lesen, und danke für die Antworten die ich hoffentlich bekomme ;)

    Liebe Grüße
     
    Zuletzt bearbeitet: 02.02.2012
  2. email.filtering, 02.02.2012 #2
    email.filtering

    email.filtering Gast

    Ja, Du kannst die Aktivierung des Root-Account mit SuperOneClick oder dem entsprechenden KERUK auch wieder rückgängig machen.


    Was die optischen Folgen des Flashens einer Community-Betriebssystemversion jetzt mit der Deaktivierung des Root-Accounts zu tun haben soll, verstehe ich jetzt nicht. Das sind ja zwei vollkommen verschiedene Baustellen.
     

Diese Seite empfehlen