1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
    Information ausblenden

Alk Copilot

Dieses Thema im Forum "Karten und Navigation" wurde erstellt von fruhan, 17.06.2009.

  1. Hier die Screenshots.
     

    Anhänge:

    linuxnutzer bedankt sich.
  2. #2022 linuxnutzer, 27.07.2015
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2015
    Vielen Dank! Wie flexibel reagiert der Support auf Wünsche? So durchdacht ist das nicht, bis 10 km/h sollte das viel feiner sein, eine Geschwindigkeitswarnung, die erst ab 30km/h zu schnell ist wohl ziemlich sinnlos. Eine Unterscheidung zwischen Ortsgebiet und Überland wäre auch sinnvoll. Am besten gleich eine tolerierte Überschreitung, in Abhängig von der Geschwindigkeit.

    Vielleicht liest da ja wer von Alk mit.
     
  3. Hallo!

    Die einzelnen Beiträge sind zwar schon Jahre her, aber vielleicht kann ich noch eine Hilfe bieten.
    1. Zuerst die Route planen mit: Confixx
    2. Schalter "Exportieren" drücken und CoPilot (bei mir Vers. 9) wählen und "dem Kind einen Namen geben z.B. x.trp,
    3. den Download-Link (z.B. "x.trp" in ein Verzeichnis (bei mir C:\eigene Dateien) kopieren,
    4. Smartphone am PC anschließen und
    5. folgendes Verzeichnis vom Smartphone öffnen: com.alk.copilot*/eu/save. Die Datei x.trp in dieses Verzeichnis kopieren.
    6. Phone vom PC trennen und Copilot starten,
    7. Routenplanung öffnen, Option laden und dann erscheint: x.trp,
    8. Route wählen und los geht´s.

    Ich hoffe es funktioniert auch bei euch.
    Bei mir geht es einwandfrei mit Samsung S3 neo.

    Gruß mike
     
  4. Der Link führt bei mir ins Leere. Google findet für Confixx nur eine Webserver Anwendung und nichts zum Routenplanen.
     
  5. #2025 hans-hansen, 03.10.2015
    rc23 bedankt sich.
  6. Hallo, noch eine Frage, was bedeutet in den Optionen der Routenplanung der Haken bei "finales Ziel optimiren"?
    Danke und Gruss j
     
  7. Vielleicht weiß hier jemand Bescheid ob CoPilot Europa Premium nur die Karten für Europa beinhaltet und NUR 7 Tage Navigation, oder ob dort die Gesprochene-3D-Navigation bereits für unbegrenzte Nutzung mit geliefert wird. In der Test Version ist sind DACH-Karte in 2D auch unbegrenzt nutzbar, aber die 3D Ansicht und Navigation er Stimme muss ja nach 7 Tagen gekauft werden.
     
  8. Habe die Westeuropa-Version. Bei der kann die 3D-Navigation unbegrenzt benutzt werden. Somit sollte dies auch für die Europa-Version zutreffen!
     
  9. #2029 Philipp_, 27.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2016
    Hallo,
    ich hatte die Premium-Version auf meinem Handy, habe sie mit Titanium-Backup gesichert, das Handy gerootet, Cyanogen aufgespielt und Copilot rückgesichert. Leider hat Copilot dabei die Lizenz verloren und will jetzt über Google Play die "Copilot-ID" erneut abrufen. Gapps habe ich nicht installiert und wollte eigentlich darauf verzichten.. Kann ich Copilot irgendwie ohne Gapps aktivieren? Seriennummer und Produktschlüssel habe ich noch. Ich kann sie aber nirgendwo eingeben, weil Copilot gar nicht erst startet.

    Danke, Philipp
     
  10. Hallo Phillip,

    habe zwar keine Lösung für die Wiederinbetriebnahme von CoPilot, aber ich rate Dir von CoPilot ab. Schau Dir mal die aktuellen Kommentare zu CoPilot auf Google Play an. Bin selber bis vor zwei Jahren mit CoPilot unterwegs gewesen und dabei hin und wieder in der Prärie stehengeblieben, weil CoPilot die Straßensperrung nicht kannte und auch keine Umleitung. Habe mich dann im Dorf nach einer Umleitung erkundigt.

    CoPilot hat immer noch Bugs, die vor zwei Jahren im CoPilot Forum häufig von Usern angesprochen wurde: Er leitet Dich immer wieder auf die Autobahn, auch wenn Du "Autobahn äußerst meiden" eingegeben hast. Das Feedback aus dem CoPilot Forum wird einfach von den CoPilot Programmieren nicht umgesetzt.

    Es gibt inwischen bessere Alternativen zu CoPilot. Brauchst Du aktuelle Verkehrsdaten, dann Navigon (über Amazon kostenlos), TomTom, HERE oder ROUTE 66. Wenn Du viel Datentraffic verträgst, dann Google Maps. Willst Du ein Offline-Navi mit gutem Routing und ansprechender Bedienoberfläche dann Magic Earth.
     
  11. #2031 Dingeldong, 27.03.2016
    Beim ersten booten der app wirst du nach Passwort und Gmail Adresse gefragt. Die beiden gibst du ein und dann klappt das auch. Ich habe schon etliche male copilot neu aufgesetzt und dabei war eine Google playstore synchro nie notwendig...
     
  12. Ich musste Gapps nachinstallieren, dann konnte ich Copilot reaktivieren.
     

Diese Seite empfehlen