1. Hast Du Lust, bei uns mitzuarbeiten und das AH-Team zu verstärken? Alle Details zu dieser aktuellen Herausforderung findest Du hier.
  1. Puffer, 27.07.2015 #2021
    Puffer

    Puffer Erfahrener Benutzer

    Hier die Screenshots.
     

    Anhänge:

    linuxnutzer gefällt das.
  2. linuxnutzer, 27.07.2015 #2022
    linuxnutzer

    linuxnutzer Android-Guru

    Vielen Dank! Wie flexibel reagiert der Support auf Wünsche? So durchdacht ist das nicht, bis 10 km/h sollte das viel feiner sein, eine Geschwindigkeitswarnung, die erst ab 30km/h zu schnell ist wohl ziemlich sinnlos. Eine Unterscheidung zwischen Ortsgebiet und Überland wäre auch sinnvoll. Am besten gleich eine tolerierte Überschreitung, in Abhängig von der Geschwindigkeit.

    Vielleicht liest da ja wer von Alk mit.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.07.2015
  3. mike48, 04.08.2015 #2023
    mike48

    mike48 Neuer Benutzer

    Hallo!

    Die einzelnen Beiträge sind zwar schon Jahre her, aber vielleicht kann ich noch eine Hilfe bieten.
    1. Zuerst die Route planen mit: Confixx
    2. Schalter "Exportieren" drücken und CoPilot (bei mir Vers. 9) wählen und "dem Kind einen Namen geben z.B. x.trp,
    3. den Download-Link (z.B. "x.trp" in ein Verzeichnis (bei mir C:\eigene Dateien) kopieren,
    4. Smartphone am PC anschließen und
    5. folgendes Verzeichnis vom Smartphone öffnen: com.alk.copilot*/eu/save. Die Datei x.trp in dieses Verzeichnis kopieren.
    6. Phone vom PC trennen und Copilot starten,
    7. Routenplanung öffnen, Option laden und dann erscheint: x.trp,
    8. Route wählen und los geht´s.

    Ich hoffe es funktioniert auch bei euch.
    Bei mir geht es einwandfrei mit Samsung S3 neo.

    Gruß mike
     
  4. rc23

    rc23 Fortgeschrittenes Mitglied

    Der Link führt bei mir ins Leere. Google findet für Confixx nur eine Webserver Anwendung und nichts zum Routenplanen.
     
  5. hans-hansen, 03.10.2015 #2025
    hans-hansen

    hans-hansen Android-Hilfe.de Mitglied

    rc23 gefällt das.
  6. Batz

    Batz Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo, noch eine Frage, was bedeutet in den Optionen der Routenplanung der Haken bei "finales Ziel optimiren"?
    Danke und Gruss j
     
  7. Pacator, 16.12.2015 #2027
    Pacator

    Pacator Android-Hilfe.de Mitglied

    Vielleicht weiß hier jemand Bescheid ob CoPilot Europa Premium nur die Karten für Europa beinhaltet und NUR 7 Tage Navigation, oder ob dort die Gesprochene-3D-Navigation bereits für unbegrenzte Nutzung mit geliefert wird. In der Test Version ist sind DACH-Karte in 2D auch unbegrenzt nutzbar, aber die 3D Ansicht und Navigation er Stimme muss ja nach 7 Tagen gekauft werden.
     
  8. Puffer, 23.12.2015 #2028
    Puffer

    Puffer Erfahrener Benutzer

    Habe die Westeuropa-Version. Bei der kann die 3D-Navigation unbegrenzt benutzt werden. Somit sollte dies auch für die Europa-Version zutreffen!
     
  9. Philipp_, 27.03.2016 #2029
    Philipp_

    Philipp_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Hallo,
    ich hatte die Premium-Version auf meinem Handy, habe sie mit Titanium-Backup gesichert, das Handy gerootet, Cyanogen aufgespielt und Copilot rückgesichert. Leider hat Copilot dabei die Lizenz verloren und will jetzt über Google Play die "Copilot-ID" erneut abrufen. Gapps habe ich nicht installiert und wollte eigentlich darauf verzichten.. Kann ich Copilot irgendwie ohne Gapps aktivieren? Seriennummer und Produktschlüssel habe ich noch. Ich kann sie aber nirgendwo eingeben, weil Copilot gar nicht erst startet.

    Danke, Philipp
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2016
  10. rc23

    rc23 Fortgeschrittenes Mitglied

    Hallo Phillip,

    habe zwar keine Lösung für die Wiederinbetriebnahme von CoPilot, aber ich rate Dir von CoPilot ab. Schau Dir mal die aktuellen Kommentare zu CoPilot auf Google Play an. Bin selber bis vor zwei Jahren mit CoPilot unterwegs gewesen und dabei hin und wieder in der Prärie stehengeblieben, weil CoPilot die Straßensperrung nicht kannte und auch keine Umleitung. Habe mich dann im Dorf nach einer Umleitung erkundigt.

    CoPilot hat immer noch Bugs, die vor zwei Jahren im CoPilot Forum häufig von Usern angesprochen wurde: Er leitet Dich immer wieder auf die Autobahn, auch wenn Du "Autobahn äußerst meiden" eingegeben hast. Das Feedback aus dem CoPilot Forum wird einfach von den CoPilot Programmieren nicht umgesetzt.

    Es gibt inwischen bessere Alternativen zu CoPilot. Brauchst Du aktuelle Verkehrsdaten, dann Navigon (über Amazon kostenlos), TomTom, HERE oder ROUTE 66. Wenn Du viel Datentraffic verträgst, dann Google Maps. Willst Du ein Offline-Navi mit gutem Routing und ansprechender Bedienoberfläche dann Magic Earth.
     
  11. Dingeldong, 27.03.2016 #2031
    Dingeldong

    Dingeldong Android-Hilfe.de Mitglied

    Beim ersten booten der app wirst du nach Passwort und Gmail Adresse gefragt. Die beiden gibst du ein und dann klappt das auch. Ich habe schon etliche male copilot neu aufgesetzt und dabei war eine Google playstore synchro nie notwendig...
     
  12. Philipp_, 28.03.2016 #2032
    Philipp_

    Philipp_ Android-Hilfe.de Mitglied

    Ich musste Gapps nachinstallieren, dann konnte ich Copilot reaktivieren.
     
  13. kddh

    kddh Erfahrener Benutzer

    Ich habe aktuell die Version 10.0.0.882 auf meinem Smartphone. Soweit läuft die App auch ganz vernünftig - die Verkehrsdaten von HERE sind halt nicht die besten, da sind TomTom-basierende Apps besser.
    Ich habe mit der neuen Version das Problem, dass ich die Karte mit den Verkehrsdaten nur aufrufbar ist wenn man ein Ziel eingibt. Kann das jemand so bestätigen? Oder übersehe ich da irgendwas?

    Mit freundlichen Grüßen
    Carsten
     
  14. Galantis, 24.11.2016 #2034
    Galantis

    Galantis Moderator Mitarbeiter

    Welche App ist das genau? Mein CoPilot Europa GPS Navigation hat die Versionsnummer 9.6.xxx.xx.
     
  15. kddh

    kddh Erfahrener Benutzer

    Es handelt sich um die App CoPilot GPS (siehe Screenshot).
    Runter geladen und installiert normal über den Google PlayStore. Aktualisiert über Aptoide.

    Mit freundlichen Grüßen
    Carsten
     

    Anhänge:

  16. kddh

    kddh Erfahrener Benutzer

    So, gestern hatte ich über den PlayStore ein weiteres Update (10.2.0.139) erhalten. Optisch gleicht es der vorgenannten Version. Ich musste nur die Karten neu installieren, es gab da ein paar Anzeigeprobleme. Mit der Bedienung sollte man nach kurzer Eingewöhnung gut klar kommen.
    So funktioniert die App anstandslos. Jedoch besteht weiterhin das Problem, dass ich nur mit aktiver Navigation auf die Traffic-Karte zugreifen kann. Das finde ich etwas suboptimal, wenn man eine unbekannte Gegend mit viel Verkehr weiträumig umfahren möchte, oder man einfach nur mal sehen will wie so die Verkehrslage ist.

    Falls jemand eine andere Lösung hat, wie man an die Traffic-Karte kommt, wäre ich um Hinweise dankbar.

    Mit freundlichen Grüßen
    Carsten
     
  17. Galantis, 13.01.2017 #2037
    Galantis

    Galantis Moderator Mitarbeiter

    Woher soll denn ActivTraffic wissen, wohin du fahren willst? Und die Aktualisierungseinstellung von ActiveTraffic ist doch minimal 5 Minuten, was bringt das dir? ActivTraffic zeigt dir die Verkehrssitaution auf einer vorberechneten Route an, kann aber doch nicht deine aktuelle Umgebung großflächig abfragen und anzeigen? Ich glaube, da erwartest du etwas zuviel von dem Feature, das es so überhaupt nicht leisten kann?!
     
  18. kddh

    kddh Erfahrener Benutzer

    Hallo @Galantis ,

    Ich glaube du hast mich da missverstanden. Ich meinte nicht die Funktion ActiveTraffic. In der "alten" Version konnte man sich die Karte mit den aktuellen Verkehrsdaten (gut möglich, dass diese ActiveTraffic-Karte hieß) anzeigen lassen. Das heißt man konnte sich die Karte anzeigen lassen und da waren dann die Straßen farbig markiert. Ich glaube in dieser Karte konnte man neben den Verkehrsdaten auch auch POIs anzeigen aus- und einblenden.
    Diese Karte vermisse ich.

    Mit freundlichen Grüßen
    Carsten
     
  19. Galantis, 13.01.2017 #2039
    Galantis

    Galantis Moderator Mitarbeiter

    Ehrlich gesagt weiß ich jetzt wirklich nicht mehr, was du genau meinst. Die alte CoPilot-Version mit dem "alten"-Design konnte bei einer Routenplanung die Route inklusive Verkehrsaufkommen/Baustellen etc. auf einer ActivTraffic-Karte anzeigen. Natürlich konnten beim Hineinzoomen auch entsprechende POIs oder Sonstiges angezeigt werden, je nach Grundeinstellung der Software.Sie konnte nicht ohne aktive Navigation die Traffic-Karte einblenden, da für diese Aktion eine aktuelle Route oder eine Routenplanung vorliegen musste. Und das ist heute auch noch so.
     
  20. kddh

    kddh Erfahrener Benutzer

    Im Prinzip hatte man da die Kartenansicht wie man sie von GoogleMaps kennt. Ich glaube im Hauptmenü des alten Designs war das im ersten Reiter und hieß wohl auch ActiveTraffic-Karte. Man hatte dann die Karte in 2D gesehen und die Straßen waren farbig markiert (grün = freier Verkehrsfluß, schwarz = Sperrung, etc.). Man hatte unten links und rechts jeweils einen Button wo man POIs btw. Verkehrsdaten ein- bzw. ausblenden konnte. Diese Karte konnte man ohne aktive Navigation einsehen. Jetzt muss ich erst eine Navigation starten und komme dann über den "Verkehrsbalken" rechts auf diese Karte. Finde das etwas umständlich.
    Im Anhang mal ein Screenshot von der Homepage die diese Karte zeigt (da aber mit zuvor gewählter Navigation).

    Wenn ich eine alte Sicherung der App finde, versuche ich diese mal zu installieren und Screenshots hier hochzuladen um zu verdeutlichen was ich meine - falls es immer noch unklar ist.

    Mit freundlichen Grüßen
    Carsten
     

    Anhänge:

Users found this page by searching for:

  1. nmea copilot

    ,
  2. nimea nutzen

    ,
  3. trp auf copilot importieren ois

    ,
  4. copilot 10.0.0.882,
  5. copilot auf 2 geräten,
  6. copilot nimea benutzen,
  7. gps nmea copilot,
  8. copilot auf mehreren geräten nutzen,
  9. copilot karten format,
  10. was ist nmea copilot,
  11. CoPilot NMEA
Du betrachtest das Thema "Alk Copilot" im Forum "Karten und Navigation",