1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Alle USB Lader gleich?

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von c0rtez, 01.07.2010.

  1. c0rtez, 01.07.2010 #1
    c0rtez

    c0rtez Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    Soyn Xperia Z5
    Hallo Leute,

    bin jetzt nich so das Elektronik Genie also verzeit mir meine evtl. blöde Frage.

    Beim Milestone is ja quasi nur n Datenkabel und dann ein Ladegerät mit USB Anschluss dabei. Jetzt habe ich von diesen Ladegeräte mit USB Anschluss noch weitere. Kann ich die auch zum Laden benutzen? Würde gerne eins mit zur Arbeit nehmen dann muss ich nich immer über PC Laden, n zweites Datenkabel hab ich schon.

    Ich meine die Dinger haben ja eigentlich alle 5V aber halt unterschiedliche Amperwerte.

    Kann ich die auch nehmen wenn?
     
  2. fabian485, 01.07.2010 #2
    fabian485

    fabian485 Android-Experte

    Beiträge:
    558
    Erhaltene Danke:
    85
    Registriert seit:
    01.10.2009
    Phone:
    HTC Desire HD
    Wenn das Ladegerät die bei USB üblichen 5V liefert sollte das kein Problem sein.
    Der Ampere-Wert auf dem Ladegerät ist ja nur das maximale was es liefern kann, und das ist in der Regel deutlich mehr als der USB-Port am Computer.

    Den wirklichen Ladestrom muss sowieso die Ladeelektronik im Mobilgerät über den passenden Widerstand einregeln. Die muss ja außerdem eh noch auf solche Sachen wie Ladeabschaltung bei vollem Akku und balancen des Lion / Lipo Akkus achten.

    Sollte also in der Regel kein Problem sein, außer bei Apple Geräten, die laden nur wenn an der Buchse außer der Spannung auch noch ein anderes passendes Signal anliegt das es nur von bei Apple zertifizierten Ladegeräten gibt.
     
  3. bemymonkey, 02.07.2010 #3
    bemymonkey

    bemymonkey Android-Guru

    Beiträge:
    3,926
    Erhaltene Danke:
    351
    Registriert seit:
    06.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Du kannst in der Regel alles nehmen, was ne USB-Buchse dran hat (vlt. noch sicher stellen, dass wirklich 5V drauf stehen, nicht dass sich irgendwelche lustigen Burschen da USB Buchsen an Netzteile rangebaut haben, die gar nicht der USB-Spezifikation entsprechen... sollte aber eher weniger vorkommen :p). Die Amperewerte geben im Endeffekt nur an, wie schnell Dein Milestone damit laden wird - wobei bei richtigen Netzteilen in der Regel der Milestone-Akku selbst der begrenzende Faktor in Sachen Ladestrom sein wird.
     
  4. Kranki, 02.07.2010 #4
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Ich hab auch schon an der ps2 mit dem Kabel eines Nokia Handy geladen. Schlimmstenfalls ist es langsamer, gehen sollte alles.

    Sent from my Nexus One using Tapatalk
     
  5. c0rtez, 02.07.2010 #5
    c0rtez

    c0rtez Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    248
    Erhaltene Danke:
    37
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    Soyn Xperia Z5
    Ich merks, bin nämlich gerade im Büro am Laden, mit der Lader von meinem mobilen TV.

    Das Ding hat 5V/700mA - Bei 15% Warnung angesteckt, läd jetzt seid ungefähr 2 1/2 Stunden - Aktueller Status 60%
     

Diese Seite empfehlen