1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Apps: Immer mehr Nutzer gebrauchen das Smartphone für Bezahlvorgänge

News vom 10.05.2012 um 11:03 Uhr von don_giovanni

  1. newsfdandroidgeneric_200x150.jpg
    Immer mehr Android-Nutzer gebrauchen ihr Smartphone, um unterwegs Bezahlvorgänge durchzuführen. Fast 35 % der Nutzer agieren mit mobilen Bezahlungs-Apps, so das Marktforschungsunternehmen NPD (o.O). Ein viel größerer Teil der Androidler allerdings nutzt sein Gerät, um Geld zu transferieren (Online-Banking), Produkte zu kaufen, Shops zu vergleichen und Coupons einzulösen. "Consumers are doing everything from basic utility (bill pay, moving money, and account management) to using the phone itself to pay for goods and services of limited value (micro-transactions), including buying a cup of coffee or movie tickets", erklärt Linda Barrabee, Direktorin für Forschung bei NPD Connected Intelligence. Der Markt für mobile Bezahlvorgänge steht noch am Anfang seiner Entwicklung, doch greifen immer mehr Nutzer beherzt zum mobilen Zahlungsmittel, das immer dabei ist und nicht EC- oder Kredikarte heißt. Namhafte Unternehmen wie PayPal bieten mittlerweile in einigen Ländern mobile Bezahlvorgänge an. Es gehe aktuell vor allem darum, die Einfachheit des Bezahlvorganges zu verbessern und die Akzeptanz des Zahlungsmittels flächendeckend zu etablieren: "Ultimately, the success of mobile payment and wallet initiatives rests on changing entrenched consumer behaviors, and shifting the reliance on, and use of, physical wallets and all of its contents to a mobile (digital) version", so Barrabee weiter. Um dies zu erreichen, müssten Unternehmen dafür Sorge tragen, dass man einen sicheren und verlässlichen Weg erarbeitet, dem der Standardkunde ebenso zu vertrauen bereit ist, wie der Kredikarte in seinem Portemonaie.

    newsfdandroidgeneric_200x150.jpg 1219676022523l.jpg

    Diskussion zum Beitrag
    (im Forum "Android Allgemein")

    Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
    Facebook: App-Center angekündigt
    Google Maps: Neue Version mit lokalen Angeboten und Indoor-Navigation verfübar
    Google TV: Sony stellt neue Hardware vor

    Quellen: More Android owners paying for items via their phones | Internet & Media - CNET News
    http://www.mz-web.de/ks/images/mdsBild/1219676022523l.jpg
     
    don_giovanni, 10.05.2012

Diese Seite empfehlen