1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Küche einrichten und richtig bedienen

Dieses Thema im Forum "Android OS Entwicklung / Customize" wurde erstellt von pixelfreak, 17.11.2011.

  1. pixelfreak, 17.11.2011 #1
    pixelfreak

    pixelfreak Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    2
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.11.2011
    Hallo
    ich bin neu hier und suche hier nach HILFE. ich bin mit meinen WINMOBILE Roms eigendlich sehr vertreten, aber da dies ja nicht mehr so der Renner ist, werde ich mich mit der Androidküche von dsixda von XDA Developers versuchen. Nur finde ich keinen richtigen anfang. ich habe zwar jetzt schon über tage hinweg viel gelesen, aber möchte keine fehler machen. ich suche hier einen, der schon erfahrungen in diesem bereich sammeln konnt und mir unter die arme greifen kann. mir geht es ins besondere darum was in der küche für was ist und wie man etwas bearbeitet und wo ich es finde.
    z.B. Startbild, wenn das Rom das ersta mal hochfährt, Bootanimation und Sound, wallpapers u.s.w.
    für helfe bin ich sehr dankbar weil es anscheind keiner mag seine erfahrungen zu teilen. ich habe bei XDA schon einige köche angefragt, aber die kochen alle ihr eigenes süppchen. das beste was ich mir vorstellen könnte wäre ein kleines team mit dem man an neuen entwicklungen arbeitet und an neuen roms.

    VIELEN VIELEN DANK PIXELFREAK
     
  2. Dancecore92, 02.12.2011 #2
    Dancecore92

    Dancecore92 Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    13.12.2010
    Phone:
    HTC Sensation
    Ich spiele auch oft mit der dsixda Kitchen rum. Hier und da sammelt man immer wieder Erfahrungen. Kleinere Dinge mit denen man sich beschäftigen sollte als Anfänger wären z.B. die Build.prop etwas zu verändern, ein paar Speed Tweaks, die aber schwer zu finden sind und und und... Aber bis man so weit ist sind schon 1-2 Wochen vergangen, alles was darauf folgt ist extrem schwierig. Man muss Erfahrung in Script Sprachen haben um überhaupt Zusammenhänge erkennen zu können.

    Leider muss ich dir recht geben, die Entwickler teilen ihre Erfahrung nie! Das liegt aber ganz einfach daran dass das Thema ROM verändern so riesig und umfangreich ist dass einfach keiner Lust hat einem Anfänger auf die Beine zu helfen.

    Dann muss man entweder Geld bieten oder ne Freundschaft mit nem Dev haben...
     
  3. Cynob, 03.12.2011 #3
    Cynob

    Cynob Android-Guru

    Beiträge:
    2,755
    Erhaltene Danke:
    926
    Registriert seit:
    17.04.2011
    Ich hab auch schon versucht nen Kernel fürs Mini zum laufen zu bekommen.
    Und JAA die Dokumentation ist mehr als dürftig.......
    Mein Brüderchen meinte mal das die das erst so abm 4 Semester angelernt bekommen. Deswegen schreibt ja auch keiner was.... wollen anscheinend alle ihre Pfründe nicht verlieren ;)
    Allerdings ist es auch so das wenn mal n Fehler auftritt das alles nicht mit zwei klicks zu beheben ist und somit dementsprechend umfangreich -> der dev wo hilft müsste sich also auch in alles erstmal zumindest einlesen... das kostet schon Zeit und nerven :)

    Fehler wirst du machen wenn du es versuchst... Ich war 3 wochen dranngesessen und hab immer noch errors beim kompilieren gemacht :)
     

Diese Seite empfehlen