1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android langweilig (?)

Dieses Thema im Forum "Android Allgemein" wurde erstellt von pmcee, 18.06.2010.

  1. pmcee, 18.06.2010 #1
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    Also ich bin knapp 2 Jahre Iphone Nutzer gewesen und bin dann eigentlich nur wegen der Jailbreak / Unlock Situation umgestiegen auf ein Motorola Milestone.

    Ich meine, daß Milestone macht schon seinen Dienst gut. Es ist alles da, was man braucht. Der Akku hält (nach langem rumfriemeln mit diversen tools) nun auch etwas über einen Tag und nach dem Overclocken auf 1Ghz fühlt sich das Gerät auch endlich so schnell an wie ein Iphone.

    Aber ich weiß nicht, ob das jemand, der noch kein gejailbreaktes Iphone hatte überhaupt nachvollziehen kann, doch ich finde Android langweilig.

    Beim Iphone habe ich jeden Tag einmal Cydia (den "homebrew" installer fürs Iphone) und mir die neuesten Themes, Addons, Tweaks usw runtergeladen und installiert. Natürlich nur nach Bedarf.

    Da ist jeden Tag etwas neues zu entdecken gewesen. Auf einmal konnte das Telefon Videos aufnehmen, dann wurde Multitasking eingeführt. Dann kamen Tools, mit denen man System Einstellungen direkt aufrufen konnte usw... Das Telefon hat mich jeden Tag aufs neue erfreut und (dank der Jailbreak Community) sich jeden Tag "neu erfunden" ;-)

    So, und nun habe ich hier das Milestone. 1-2 Wochen hats gedauert, bis ich es so hatte wie ich es wollte. Den Android Market mindestens 2 mal komplett von vorne bis hinten durchgescanned. Alle Widgets (auf die ich so scharf war) ausprobiert... Dazu muss ich noch sagen, die Qualität der Apps für Android liegt weeeeeeeeeeit unter der für das Iphone.

    ..und was jetzt? In den vergangenen Wochen mache ich das Handy an, checke meine Mails, lese meine RSS Feeds, checke Facebook und dann... ja dann klicke ich auf den Market und HOFFE auf etwas neues zum installieren und ausprobieren... aber nix... dann geh ich auf android-hilfe.de und schaue ins Root und normale Forum vom Milestone und HOFFE.... nix....

    Ich würde nie wieder zum Iphone bzw. iOS zurückwechseln...Android ist einfach besser. Aber... so langweilig!
     
  2. VooDoo7mx, 18.06.2010 #2
    VooDoo7mx

    VooDoo7mx Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    293
    Erhaltene Danke:
    58
    Registriert seit:
    17.03.2010
    Das liegt eher daran das Android von Haus aus alles kann, was die Jailbreak Community beim iPhone erst mühsam hacken oder freischlaten muss.

    Jetzt mal ehrlich, was erwartest du denn noch? Dass dein Milestone zum Trockenrasierer wird? Dir nen Kaffee kocht? Oder ihn kleine Beine wachsen, damit es zu deiner Belustigung über den Tisch tanzen kann?
     
    actionjackson4k, gonz81, njagulo und 3 andere haben sich bedankt.
  3. LarsD, 18.06.2010 #3
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Kann ich nicht nachvollziehen. Mit dem Jailbreak realisiert man doch erst auf dem iPhone genau die Dinge, die ein Android schon standardmäßig bietet. Widgets, Aufteilung des Displays, Hintergrundbilder etc.

    Das würde ich schon etwas mit Abstand betrachten. Diese Erlebnisse hast Du auch beim Androiden. Dass einem beim iPhone das ganze mehr wie eine Entdeckertour vorkommt, liegt an den Restriktionen von Apple. Natürlich entdeckt man hier Multitasking, weil Apple es abgeschaltet hat, natürlich entdeckt man auf einmal die Möglichkeit, Ordner anlegen zu können.
    Es ist ein größeres Aha-Erlebnis, weil diese Funktionen von Haus aus nicht freigeschaltet waren, deswegen kommt es Dir wahrscheinlich interessanter vor.

    Herzlichen Glückwunsch. Du bist bei der ernstzunehmenden Nutzung eines Smartphones angekommen :D
     
  4. pmcee, 18.06.2010 #4
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    @LarsD da hast du schon Recht im Großen und Ganzen. Wenn wenigstens die Apps und Widgets ausgereift wären, würde mich das wohl auch alles gar nicht so stören, doch fast jede App die ich im Market downloade ist qualitativ einfach so schlecht, daß ich aufgehört habe, einfach dort rumzustöbern...

    Und ja, viele Funktionen bietet Android von Haus aus, aber dann wiederum auch nicht so gut, wie die Jailbreak Varianten vom Iphone. Alleine das Multitasking (nicht das neue von Apple) waren der hammer. Die Icons die schön animiert hochkommen zum umherscrollen...wundervoll... ;)


    Edit :

    hier ein youtube link um zu zeigen, wie schön multitasking sein kann ;)
    http://www.youtube.com/watch?v=QcClQV1Ey2M&feature=related
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
  5. tiaik, 18.06.2010 #5
    tiaik

    tiaik Gast

    ein Telefon ist ein Telefon ist ein telefon
     
  6. pmcee, 18.06.2010 #6
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    und ein smartphone ein smartphone ;)
     
  7. tiaik, 18.06.2010 #7
    tiaik

    tiaik Gast

    genau :) und auch ich werde mir das iPhone 4g kaufen den als Spielzeug gibs nichts das runder läuft :) und mein Stein bleibt mein SMARTPHONE
     
  8. H1Chris, 18.06.2010 #8
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Schön? Ich fände es umständlich mein Desire schütteln zu müssen :D
     
  9. pmcee, 18.06.2010 #9
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    ...teures Spielzeug ;) Aber nein, ich bleibe beim Android. Vielleicht fehlts der Community einfach nur an guten Programmierern... Wobei wenn man sich die Apps anschaut, die auf beiden Plattformen existieren wie z.b. die Stern App sieht man, daß auch da geschludert wird. Auf dem Iphone perfekt und auf dem Android sehr gewöhnungsbedürftig zu navigieren...

    @H1Chris das kann man ja auch einstellen nach bedarf ;) ... ich hatte es als Swipe von unten zur Mitte des Bildschirms...
     
  10. Kranki, 18.06.2010 #10
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Vielleicht hast du einfach das falsche Handy. Für dieses Interessensgebiet wäre ein offeneres Gerät wie das Nexus One vielleicht interessanter gewesen.
     
  11. pmcee, 18.06.2010 #11
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    @kranki
    ist der unterschied denn so groß? so weit ich weiß geht es dabei um die custom roms, aber das ändert ja nur den look vom android, also wie ein theme oder kann man da noch tiefer eingreifen? was genau könnt "ihr" denn, was ich nicht machen kann mit dem milestone?
     
  12. Kranki, 18.06.2010 #12
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Naja, lass es mich so ausdrücken: Die letzten beiden Neuerungen waren USB-Host und 720p-Videoaufnahme.
     
  13. pmcee, 18.06.2010 #13
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
    ok. überzeugt ;)
     
  14. arctic, 18.06.2010 #14
    arctic

    arctic Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    271
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    14.02.2009
    Also das Multitasking wie im IPhone Video gefällt mir sehr!
    Kommt sowas in der Art mal für Android?

    Ich meine, wir lösen das, indem wir die Home Taste etwas länger drücken.
    Aber so im Palm Pré Style ist es natürlich der Hammer =)

    Ach ja... Topic...
    Ich fand immer, dass Android spannender, im Sinne von abwechslungsreicher als das Iphone ist, da man den Homescreen nach Belieben dekorieren kann und von Haus aus ein Multitasking unterstützt wird.

    Die Apps sind sicher beim Iphone qualitativer, sehe ich auch so.

    Bei HTC Sense (habe das Desire) finde ich die Widgets schon recht ausgereift.
    Als ich noch mein Magic hatte fand ich es einfach etwas zu "bunt" von Farben, Formen und Größen der Widgets her.
    Sense hingegen ist in meinen Augen in sich sehr stimmig.
     
    Zuletzt bearbeitet: 18.06.2010
  15. LarsD, 19.06.2010 #15
    LarsD

    LarsD Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    242
    Erhaltene Danke:
    31
    Registriert seit:
    19.05.2010
    Kann ich so nicht nachvollziehen. Die Widgets fand ich eigentlich gut, nur halt unnötig. Aber als Option eine gute Möglichkeit. Das ist der Bereich, wo Apple noch einiges von Android lernen kann.

    Qualitativ schlechte Apps, habe ich jetzt so nicht wahrgenommen, mir fehlen zwar auf dem Androiden einige Apps, die mir wichtig sind (ein gutes Kalorienzählprogramm, Fitness App und Pocket Informant), aber es gab auch für den Bereich einige, die ich nicht schlecht fand.

    Schau doch mal auf androidpit.de vorbei - dort kann man viele Apps finden.

    Android bietet doch von Hause aus Multitasking. Da es von Hause aus funktioniert kommt Android auch gleich mit einem guten Task/Resourcenmanagement daher - das musstest Du beim iPhone/JB Multitasking selbst übernehmen, weil es ja eine Möglichkeit durch "Hack" war.

    Wenn's um das Rumschieben geht, naja, fragt sich welche praktische Relevanz es hat. Fand es beim Androiden eigentlich recht gut gelöst.
     
  16. Kranki, 19.06.2010 #16
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Was ist denn "Palm Pre Style"?

    Im Nexus One Dev-Forum wurde kürzlich festgestellt, dass man jede App Screenshots erzeugen lassen kann, wenn sie inaktiv wird, indem man eine Zeile im Source des Framework ändert. In Sachen Tasks wechseln eröffnet das durchaus gewisse Möglichkeiten.
     
  17. pmcee, 19.06.2010 #17
    pmcee

    pmcee Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    113
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    23.05.2010
  18. Kranki, 19.06.2010 #18
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Danke, aber was ein Palm Pre ist, wußte ich vorher schon und "alle laufenden Anwendungen werden als Karten angezeigt, zwischen denen der Benutzer per Geste umschalten kann" sagt nicht wirklich viel aus.

    Edit: So, ich hab mir das mit den Karten mal auf einem Video angesehen und denke, dass das in Verbindung mit der oben erwähnten automatischen Screenshot-Funktion realisierbar sein sollte. Müsste allerdings in ein CustomROM eingebaut werden, weil das Erstellen dieser Screenshots ja normalerweise auskommentiert ist.
     
  19. Kjetal, 19.06.2010 #19
    Kjetal

    Kjetal Mitglied

    Beiträge:
    10,672
    Erhaltene Danke:
    9,510
    Registriert seit:
    27.04.2010
    Ich hatte auch das Iphone 3Gs , Jailbreak .

    Klar war es immer ganz Nett in Cydia oder Rock nach neuigkeiten zu suchen, allerdings muss ich sagen das ich das nun mit meinem Desire , vorher das X10 , nicht vermisse. Habe den Umstieg nie berreut und denke auch nicht das Ich mir nochmal ein Iphone kaufen würde.

    Bin alles in allem mit Android zufrieden.

    Einzige App die mir wirklich fehlt ist Quik Lock , aber das ist ein anderes Thema.
     
  20. gado, 19.06.2010 #20
    gado

    gado Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,545
    Erhaltene Danke:
    444
    Registriert seit:
    18.09.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Wearable:
    Pebble Steel
    Zu dem Thema Multitasking. Wenn die Screenshot Funktion schon vorhanden ist, dann könnten Programmierer wie von der App TaskOS das sicherlich einfach hinzufügen. Man könnte dann eine rooted Version und eine ohne Root zur Verfügung stellen. Wer da Interesse hat, kann den Entwickler ja mal anschreiben. ;)

    Das Multitasking von Android arbeitet halt anders. Ich finde es gegenüber Symbian sehr angenehm, dass ich mich darum nicht mehr kümmern muss. Wer das "alte" Multitasking mag findet genug Apps im Market.

    Das was wirklich fehlt ist, dass es schöner aussehen sollte. Wobei ich solche Previews unpraktisch finde. Bei Windows 7 nutze ich auch lieber ALT+TAB, statt WIN+TAB. Auch wenn es jetzt eine kleine Übersicht bei ALT+TAB gibt bräuchte ich diese nicht. Aber ich finde es deswegen nicht langweilig. Wer es langweilig findet, kann noch tiefer in das System, als man ehe schon kann. Hier fehlen einfach nur die richtigen Leute, die dann z.B USB Hosting ermöglichen. Mit den ganzen Custom Roms bei HTC Geräten ist einem auch nicht langweilig. Da gibt es jeden Tag was neues. :)
     

Diese Seite empfehlen