Gibt es noch x.x Android Versionen?

5

597370

Gast
Früher gab es ja z.B. Android 8.1 oder ganz früher sogar mal 4.4.4. Ich bin aus dem Stock Android Thema lange raus, aber mir ist aufgefallen, dass sich das scheinbar geändert hat. Es gibt immer nur Android 11, 12, 13 usw. und nie .x Versionen. Wie ist das inzwischen geregelt oder ist das einfach obsolet, weil die ganzen Hersteller die Software sowieso komplett verändern? Ich weiß dass es bei Google diese QPRs gibt, aber das ist ja was anderes und Exklusiv für Pixels oder nicht? Ist mehr so aus Interesse, weil ich mir seit langem mal wieder Stock Android etwas anschaue, wenn auch im Emulator.
 
Ab Android 9 (Pie) hat Google das Entwicklungsmodell geändert und sich von der regelmäßigen Veröffentlichung von Unterversionen wie 7.1, 7.1.2, 8.1, etc. verabschiedet. Stattdessen konzentriert man sich auf monatliche Sicherheitsupdates und jährliche Hauptversionen wie Android 10, 11, 12, u.s.w. Dies ermöglicht eine klarere Strukturierung und verbessert die Bereitstellung von Updates für Benutzer und Gerätehersteller.

Eine Ausnahme gab es bei Android 12. Dort wurde noch einmal eine Version zwischengeschoben (12L=12.1). Das diente aber nur der Optimierung für Geräte mit größeren Displays wie Tablets oder faltbare Smartphones.

Ab Android 10 hat man dann übrigens auch die ergänzenden Namen der Hauptversionen, wie z. B. Nougat, Oreo, Pie, etc. weggelassen.
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Danke
Reaktionen: grillelucks86, B.D.1:, balu_baer und 2 andere

Ähnliche Themen

M
Antworten
3
Aufrufe
650
mausbock
M
susisunny
Antworten
16
Aufrufe
1.125
DOT2010
DOT2010
Steve
  • Steve
Antworten
3
Aufrufe
800
Anz
Anz
Zurück
Oben Unten