1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Market schwer verbesserungswürdig?

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von brasicapu, 29.03.2010.

  1. brasicapu, 29.03.2010 #1
    brasicapu

    brasicapu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2009
    Vorab:

    Ich selbst hatte 8 Monate lang ein Android (Galaxy; sch*** Gerät *g*) und hatte noch nie ein Iphone. Habe auch evtl. vor mir das Desire zu kaufen, statt das Iphone, aber eigentlich auch nur, weil ich keine 700€ für ein Handy ausgeben will und weiß dass HTC sehr gute Produkte auf den Markt bringt.

    Nun zum eigentlichen:

    Ich finde es lustig, dass immer die Menge der Apps im Android- und Applmarket verglichen wird.

    Schonmal versucht eine interessante App im Android Market zu finden?

    Nicht so leicht wa?

    Schonmal bei Itunes versucht?

    Natürlich gibt es die 10-50 Std. Programme die jeder nutzt. Aber davon mal abgesehen, was wenn man was nicht so bekanntes aber total interessantes sucht?

    Es ist bei Itunes 1000x besser/einfacher/schneller ein interessantes Programm zu finden. Die Beschreibung der Apps und Bilder und die (meist) umfangreichen Bewertungen sind echt cool. Außerdem kann man selbst entscheiden ob man die Apps über PC oder Handy sucht und runterlädt.

    Ich lese immer: tausende neue Apps monatlich bei Android. Aber wenn ich in den Appstore reingehe, habe ich große Probleme dort was zu finden, was mich wirklich interessiert.

    Was mache ich dann? Ich gehe an den PC und google mich durch die Welt, um zu sehen ob es Seiten/Foren gibt die gute Apps empfehlen. Dann gehe ich wieder an mein Handy und suche nach der App.

    Da ich ein Ipod habe, nutze ich auch Itunes. Ich habe mich zum spaß mal in den Store eingeloggt und nach Iphone Apps gesucht. Nach einer halben Stunde habe ich über 15 gefunden, von denen ich noch nie gehört habe, die ich aber total interessant fand...


    Ich will nur damit sagen, dass die Menge der Apps unbedeutend ist, wenn die anbietende Plattform sie nicht optimal verkauft.

    Natürlich gibt es Internetseiten wie Androidpit, die ausführliche Testberichte und Infos haben. Aber sie sind nicht darauf aus, die Apps zu verkaufen. Das sind eher Informationsseiten.

    Ich hoffe dass Google beim nächsten Update den Appstore gut überarbeitet, weil das für mich das einzige Manko gegenüber dem Iphone ist.

    Außerdem werden durch einen Market, der die verschiedenen Apps besser präsentiert/verkauft, auch bessere Entwickler angelockt... :)

    Was sagt ihr?

    p.s. falls es das Thema hier schon gab, SORRY!!! Ich hab die SuFu benutzt aber nichts gefunden...
     
  2. Pr3mut05, 29.03.2010 #2
    Pr3mut05

    Pr3mut05 Android-Experte

    Beiträge:
    472
    Erhaltene Danke:
    48
    Registriert seit:
    06.01.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 9
    Wearable:
    LG GWatch # Asus ZenWatch
    In vielen Punkten muss ich dir zustimmen...

    Der Market ist eindeutig verbesserungswürdig, aber Android steht ja auch noch relativ am Anfang.


    Wenn du Apps vom PC/Browser installieren willst schau dir Find great Android apps and games - AppBrain an.
     
  3. Mort, 29.03.2010 #3
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Gibt's hier eigentlich ständig - für viele hier ist der Market der Schwachpunkt an Android.
    Aber zugegebenermaßen ist das oft in anderen Threads versteckt, und "Android Market" in Verbindung mit irgendwelchen abwertenden Wörtern findet natürlich schnell auch irgendwelche App-Threads.
    Vielleicht sollte man einfach mal 'nen Market-Mecker-Thread festpinnen. ;)
     
  4. B.D.1:, 30.03.2010 #4
    B.D.1:

    B.D.1: Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,935
    Erhaltene Danke:
    199
    Registriert seit:
    24.08.2009
    Phone:
    Lumnia 950
    Wenn ich mich durch´s Web Google nach guten App´s und das passende finde, ist meist auch ein QR Code dabei. Den scann ich dann ein(brauchst natürlich ne Scanner App) und schwuppsdibubbs bin ich im Market bei der richtigen App und loade sie down:)
    Aber hast schon Recht, im Market was zu suchen ist manchmal sehr zeitaufwändig und Glückssache.
    Aber gefunden hab ich bis jetzt eig. noch alles:)
     
  5. sanni, 01.04.2010 #5
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,167
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    19.12.2009
    ich stimm dir in vielen punkten zu, aber vielleicht sollte man das ganze auch in relation zum zeitlichen verlauf sehen?

    apple hat schließlich schon seit geraumer zeit die möglichkeit, das ganze weiterzuentwickeln, android hingegen befindet sich noch in den startlöchern oder ist grad mal los gesprintet^^

    ich würde dem ganzen noch etwas zeit geben, um das ordnungssystem im market überarbeiten zu können...
     
  6. Wingnut, 01.04.2010 #6
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Ich hoffe das bei FroYo der Market wieder verbessert wird.
     
  7. Chris0504, 01.04.2010 #7
    Chris0504

    Chris0504 Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    359
    Erhaltene Danke:
    43
    Registriert seit:
    04.12.2009
    Phone:
    HTC Desire
    Sicher hat der Appstore viele Vorteile gegenüber dem Market. Aber auch einen Nachteil: Die Kosten. Im Market gibts vieles völlig umsonst bzw. sehr günstig. Im Appstore legt man schon mal gut 4€ für ein Spiel hin.
    (Aus eigener Erfahrung mit meinem iPod Touch)
    Alles in Allem muss man,so denke ich, dem Market einfach noch ein bisschen Zeit geben, da stimme ich sanni völlig zu.

    Grüße
    Chris
     
  8. Wingnut, 01.04.2010 #8
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    Natürlich gibt es viele kostenlose Apps im Market, aber mal ehrlich wenn man mal die ganzen Soundboard und Puzzels abziehen würde sind es nicht gerade viele Kostenlose Apps die sinnvoll sind oder gut Programmiert worden sind
     
  9. sanni, 01.04.2010 #9
    sanni

    sanni Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,167
    Erhaltene Danke:
    109
    Registriert seit:
    19.12.2009
    geduld ist eben eine tugend...

    ich hatte noch nie ein apple-gerät, deswegen kann ich auch nicht wirklich urteilen, aber ich würde vermuten, als der apple appstore "eröffnet" wurde, gabs da auch die ein oder andere "schwierigkeit", die man eben nur im feldversuch bemerkt...

    ich denke, das wird sich alles mit der zeit geben...seid nicht so ungeduldig, sondern erfreut euch an dem, was es bisher gibt (auch wenn es mit einem geordneteren systen angenehmer wäre...das kommt alles noch :)
     
  10. Göpe, 01.04.2010 #10
    Göpe

    Göpe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Mir würde es ja schon reichen wenn man was ausblenden könnte. Wenn mal wieder irgend ein schwachmat auf die idee gekommen ist 100 Uhren widgets mit irgendwelchen luxus-style-schlag-mich-tot-designs oder 500 themes hintereinander reinzusetzen könnt ich echt kotzen.:mad: So das wollt ich echt schon länger loswerden. :rolleyes: Jetzt ist es raus. :D
     
    Wingnut bedankt sich.
  11. Wingnut, 01.04.2010 #11
    Wingnut

    Wingnut Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,283
    Erhaltene Danke:
    414
    Registriert seit:
    23.10.2009
    Phone:
    Nexus 6P
    Tablet:
    Nexus 7 (2013)
    oh wie recht du hast, so eine Blacklist wäre eine geile Sache^^
     
  12. Göpe, 02.04.2010 #12
    Göpe

    Göpe Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    77
    Erhaltene Danke:
    19
    Registriert seit:
    27.08.2009
    Phone:
    HTC Magic
    Ja dann würde bei mir aber nicht viel übrig bleiben ^^
    Mein Lieblingssatz in der Beschreibung ist "View photos when you finish a call .... " AAAHHH Wenn ich das lese bin ich schon wieder auf 180. :rolleyes:
     
  13. Kranki, 02.04.2010 #13
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Man sollte schon nicht vergessen, dass das iPhone jetzt fast drei Jahre alt ist, und Android nur eineinhalb. Nach 1,5 Jahren iPhone war der Appstore noch nicht so toll wie jetzt. Wie auch - Apple hat ja nach Release des iPhone nochmal allein ein volles Jahr gebraucht, um überhaupt das SDK zu veröffentlichen. Auf den Zeitvorsprung hin steht Android verdammt gut da.
     
  14. brasicapu, 05.04.2010 #14
    brasicapu

    brasicapu Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    9
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    17.10.2009
    Ich glaube es ist uns allen klar, dass Apple einen Vorsprung hat und Android noch in den Kinderschuhen steckt.

    Aber Fakt ist: der Android Market sollte verbessert werden. Und das schnell! :)

    Ich hoffe nur dass Google dies auch schon erkannt hat und daran arbeitet.

    Mal gucken wie 2.5 aussehen wird...

    Natürlich sollten wir geduldig sein, aber man kann das Thema doch ansprechen und darüber diskutieren... ;)
     
  15. Mort, 06.04.2010 #15
    Mort

    Mort Android-Lexikon

    Beiträge:
    960
    Erhaltene Danke:
    262
    Registriert seit:
    16.11.2009
    Dafür hatte Android von Anfang an die Möglichkeit vom Besseren abzuschauen.
    Außerdem sollte man doch gerade von einem Suchmaschinenbetreiber erwarten, dass die wissen, was für sinnvolle Ergebnisse nötig ist - Keywords, Thesaurus, Toleranz bei der Schreibweise (Leerzeichen, Tippfehler, ...), usw.

    Ich glaube, in manchen Bereichen hat Android schon einen Vorsprung.

    Hoffe ich auch. Wenn die App-Menge weiter so rasant wächst wie in den letzten Monaten findet man sonst ja bald gar nichts mehr.
     
  16. Falkenfluegel, 07.04.2010 #16
    Falkenfluegel

    Falkenfluegel Android-Experte

    Beiträge:
    757
    Erhaltene Danke:
    104
    Registriert seit:
    28.02.2010
    Phone:
    Nexus 6P
    Es wird aber in absehbarer Zeit auch nicht so viele interessante Apps geben wie beim iPhone. Das hat immer noch die größere Beliebtheit und Bekanntheit auf seiner Seite. Das macht ne Menge aus.

    Aber wie ihr schon gesagt habt, android verbreitet sich immer mehr und dadurch wird auch immer mehr Unterstützung kommen. Jetzt muss man noch den Marktplatz darauf anpassen.
     

Diese Seite empfehlen