1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android Market weltweit gleich?

Dieses Thema im Forum "Google Play Store (Android Market)" wurde erstellt von Jangrie, 28.12.2010.

  1. Jangrie, 28.12.2010 #1
    Jangrie

    Jangrie Threadstarter Android-Guru

    Beiträge:
    2,710
    Erhaltene Danke:
    312
    Registriert seit:
    28.12.2010
    Hallo,
    ich habe mal eine Frage. Ich wollte mir gerne ein Android Handy zulegen (Samsung Galaxy 3). Wegen der deutschen Sprache und der QWERTY-Tastatur wuerde ich gerne die Deutsche Version kaufen und es mit nach Belgien (wo ich studiere) nehmen. Meine Frage ist: Wie sieht das mit dem Android Market aus ist der weltweit gleich? D.h. kann ich auch deutsche Apps in einem belgischen Netx runterladen und verwenden und andersrum belgische Apps auf nem deutschen Handy installieren und benutzen?

    2. wuerde ich noch gerne wissen ob es ohne Probleme moeglich ist die Systemsprache ggf. zu andern?

    vielen Dank schonmal im Vorraus!

    mfg
    Jangrie
     
  2. s!Le, 28.12.2010 #2
    s!Le

    s!Le Android-Guru

    Beiträge:
    2,923
    Erhaltene Danke:
    270
    Registriert seit:
    09.12.2009
    Phone:
    Sony Xperia Z5 Compact
    Sollte beides eigentlich kein Problem sein.

    Gruß
     
  3. google-loves-data, 28.12.2010 #3
    google-loves-data

    google-loves-data Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    267
    Erhaltene Danke:
    12
    Registriert seit:
    20.03.2010
    Ich zweifle daran.

    Was ich sicher weiss: es gibt viele Apps die nur im amerikanischen Android Market verfügbar sind (also bei uns noch nicht). Diese ganzen regionalen Restriktionen sind IMHO nicht kundenfreundlich.

    Weiss allerdings nicht ob zwischen Deutschland und Belgien auch ein Unterschied ist.
     
  4. Robomat, 29.12.2010 #4
    Robomat

    Robomat Android-Experte

    Beiträge:
    511
    Erhaltene Danke:
    25
    Registriert seit:
    10.12.2010
    Wirklich?

    Wenn ich im Market stöbere werden sehr viele koreanische, chinesische und japanische Apps mit angezeigt und bin davon ausgegangen, dass der Markt in diesen Bereichen noch Nachholbedarf hat.

    Ansonsten scheint die Lokalisierung je nach Android Version zumindest für Sprachen die lateinische Buchstaben nutzen relativ komplett zu sein inklusive IME (Tastatur).

    Um etwas abzuschweifen:

    Blöd finde ich, dass für einige Lokalisierungen keine passende IME mitgeliefert wird. So gibt es keine japanische oder koreanische IME, komisch wenn man bedenkt, dass DER Android-Topseller aus Korea stammt.

    Ach ja, dass Android "exotische" Sprachen wie Sanskrit nicht darstellen kann empfinde ich heutzutage auch nicht gerade als eine Glanzleistung von Google.
     

Diese Seite empfehlen