1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Neuling braucht Hilfe beim Rooten

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für HTC Desire" wurde erstellt von AgentSmith778, 31.01.2011.

  1. AgentSmith778, 31.01.2011 #1
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Hallo zusammen ..

    Ich habe mein Desire seit ein paar Wochen und habe mich heute entschieden das Ding zu rooten und eine custom-ROM aufzuspielen. Hauptsächlich wegen App2SD+ :).

    Nach tutorials hier hab ich mein Handy erfolgreich gerootet!

    Bevor ich eine Custom-ROM aufspiele wollte ich ein Nandroid backup erstellen.
    im automatisch beim Root-Aufgespieltem "Clockwork Mod v2.5.0.7" bekomme ich leider ne Fehlermeldung ("Error while Dumping Boot-Image") und nach einiger googelei was das ganze ist habe ich mich entschlossen ein anderes Recovery-Mod zu installieren, das scheinbar weniger Probleme macht und mit dem ich später auch die SD Partitionieren kann.

    Nach dem Tutorial Hier:[Recovery] [14-Nov-2010] RA-desire-v2.0.0 [GSM] - xda-developers
    Wollte ich die dortige Recovery installieren/flashen oder wie auch immer man das nennt.
    Nach einiger weile habe ich herausgefunden wie dieses fastboot funktioniert (glaube ich) und wollte die Datei per fastboot flashen. Auch hier bekomme ich jetzt aber leider ne Fehlermeldung: "FAILED: remote: signature verify fail").
    Scheinbar hängt das damit zusammen dass ich noch "S-On" bin statt "S-Off" , was wie ich herausgefunden habe irgendein android-Sicherheitsmechanismus ist..

    Für mich als Android-Neuling und Windoof-Nutzer der vor 2 Wochen erst vom Appleprodukt gewechselt ist ( der jailbreak dort ging leichter :D) ist das momentan etwas viel..

    Ich weiß nicht wie ich S-Off werde, und ob das mein Problem tatsächlich beheben kann..


    Kurzum wäre ich mehr als dankbar wenn irgendwer hier mir helfen könnte:

    -Brauche ich denn diesen Recovery Mod den ich flashen will, um ein Nandroid Backup zu machen und die SD zu partitionieren oder müsste das auch mit meinem ClockworkMod gehen?

    - Benötige ich S-Off um diesen Mod zu flashen?

    - Wie bekomme ich S-Off hin?


    Am besten wärs wenn mir jemand per ICQ helfen könnte .. UIN: 323012302
    Keine Angst, ich bin kein totaler PC-Noob .. Ich bin nur nach mittlerweile fast 3 Stunden Googlen und 10 offenen Browsertabs voller infos die ich nicht verstehe leicht verunsichert was ich da gerade mache.


    Vielen dank für jegliche Hilfe,
    Patrick
     
  2. 2WildFire, 31.01.2011 #2
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    Ich habe es mit unrevoked gemacht ( amonra) recovery.
     
  3. Thyrion, 31.01.2011 #3
    Thyrion

    Thyrion Ehrenmitglied

    Beiträge:
    11,849
    Erhaltene Danke:
    2,452
    Registriert seit:
    21.07.2009
    Phone:
    Nexus 5X
    Variante 1: Du versucht mit unrevoked (ich denke, damit hast du dein Root und Custom-Recovery hinbekommen) das AmonRA-Recovery zu flashen (dort kannst du im Menü File -> (... genauer Name des Menüpunkts entfallen) ein anderes Recovery-Image auswählen) - Link hattest du ja schon bei den XDA-Devs oder gibt's auch hier im Forum.

    Variante 2: Du machst S-OFF -> http://www.android-hilfe.de/root-ha...s-off-alpharev-1-1-hboot-reflash-utility.html und versuchst es nochmal über fastboot zu flashen.
     
    AgentSmith778 bedankt sich.
  4. AgentSmith778, 31.01.2011 #4
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    So leicht solls also gehen -.-
    Ich wusste nicht dass man bei unrevoked auch ne andere Datei zum flashen auswählen kann - bin dem http://www.android-hilfe.de/root-ha...8337-root-mit-unrevoked3-newbie-tutorial.html blind gefolgt.

    Unrevoked ist am arbeiten, wenn es nochmal probleme gibt poste ich wieder hier im thread.

    Danke schonmal!

    /E:
    Wenn ich unrevoked jetzt ausführe bekomme ich nach kurzem die fehlermeldung dass der Root fehlgeschlagen ist (mit der frage ob mein OS evtl. zu neu ist) . Liegt wohl daran dass das gerät bereits gerootet ist.

    Was kann ich dagegen tun?
    Habe per Suche wieder etwas mit RUU dateien und Goldcards gelesen - leider 2 komplett neue begriffe für mich :/
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
  5. 2WildFire, 31.01.2011 #5
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    wenn du schon mit unrevoked gerooted has, kannste es nochmal starten (aber ohne desire am usb!) wähle dort dein neues recovery ( ich empfehle amonRA)
    und mach den haken bei dem security on phone raus, so habs ich gemacht, da ich auch wie bei dir nur fehlermeldungen mit dem CM hatte.
     
  6. AgentSmith778, 31.01.2011 #6
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    @2WilfFire:
    Das habe ich eben probiert als dann die Fehlermeldung kam dass der Root fehlgeschlagen ist.

    Hab jetzt mal den Haken den du meintest rausgenommen, prog läuft gerade!

    /E
    Unrevoked weigert sich, mein Handy erneut zu rooten und dabei die neue recovery aufzuspielen ! (Root failed)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
  7. 2WildFire, 31.01.2011 #7
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    @Thyrion

    gibt nur zwei menue punkte unter file

    1custom recovrey
    2 disable security on phone

    @
    AgentSmith778

    welche version von amonRA versuchst du? bei mir hat es mit der 2.01geklappt

    btw brauchte es nicht einen andern usb treiber?
    und sollte man den htc nicht vorher deinstallieren?

    mir klingelt da noch sowas im hinterkopf
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
  8. AgentSmith778, 31.01.2011 #8
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Ich denke es wäre am einfachsten wenn ich einfach das was bisher passiert ist Rückgängig mache - war ja im prinzip nur 1x das Unrevoked ausführen mit falscher recovery..

    aber wie mache ich das? :/
     
  9. 2WildFire, 31.01.2011 #9
    2WildFire

    2WildFire Android-Guru

    Beiträge:
    3,000
    Erhaltene Danke:
    469
    Registriert seit:
    26.10.2010
    AgentSmith778 bedankt sich.
  10. AgentSmith778, 31.01.2011 #10
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Der thread erklärt echt vieles, besten dank dafür..
    momentan hilft er mir aber gerade nicht :/

    Die USB Treiber passen, HTC Sync ist nicht installiert und trotzdem scheitert erneutes rooten mit unrevoked3 :/ (benutze AmonRA 2.0.1)

    /E:
    Ich habe nun mein Desire per RUU Datei zurückgesetzt und unrevoked dann neu ausgeführt (diesmal gleich mit AmonRA 2.0.1) , alles hat prima geklappt und ich bedanke mich für die Hilfe in dem thread :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 31.01.2011
  11. groove84, 31.01.2011 #11
    groove84

    groove84 Junior Mitglied

    Beiträge:
    41
    Erhaltene Danke:
    4
    Registriert seit:
    27.12.2010
    Phone:
    HTC Desire
    bitte mal die genaue fehlermeldung und wann diese kommt
     
  12. AgentSmith778, 31.01.2011 #12
    AgentSmith778

    AgentSmith778 Threadstarter Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    73
    Erhaltene Danke:
    6
    Registriert seit:
    31.01.2011
    Hi, Das problem ist mittlerweile behoben, habs per Edit in meinen vorherigen Beitrag gepostet.

    Aber falls es dich dennoch interessiert:

    Nach dem "Running Root..." Punkt in unrevoked kam die Fehlermeldung:
    "Root Failed. Probably your OS is too new?"
    Das ist zumindest das, woran ich mich erinnere.. mehr informationen waren definitiv nicht drin - evtl. leicht anders formuliert.
     

Diese Seite empfehlen