1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android OS Bug - soll ich nun updaten oder nicht?

Dieses Thema im Forum "Samsung Galaxy S (I9000) Forum" wurde erstellt von Steff2011, 16.08.2011.

  1. Steff2011, 16.08.2011 #1
    Steff2011

    Steff2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Hallihallo,

    bin nochmal hier. Auf meinem Galaxy s ist immer noch 2.2.1 drauf läuft ganz gut. Jetzt habe ich hier bei euch gelesen von dem Android OS Bug in version 2.3.3. Das ist wohl die offizielle version.

    Jetzt habe ich Angst, das update zu machen. Was kann ich machen, wenn der Android OS Bug kommt? Das habe ich in den ganzen Texten hier im Forum nicht gefunden. Gibt es einen einfachen Trick, zB factory reset? Oder soll ich lieber auf 2.3.4 warten, da soll es das Problem ja nicht geben.

    Ich weiß nicht was ich machen soll :huh:. Ich will aber nicht was anderes drauf fläshen, das ist mir zu unsicher, ich hab nicht so die Ahnung. Wer kennt sich aus?

    Grüße, Steffi
     
  2. once upon a time, 16.08.2011 #2
    once upon a time

    once upon a time Android-Guru

    Beiträge:
    2,544
    Erhaltene Danke:
    559
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Hallo Steffi,

    ob Du das Update aufspielst oder nicht, ist ganz allein Deine Entscheidung, die nimmt Dir hier niemand ab!

    Dafür extra einen Thread zu eröffnen war völlig unnötig, Deine Frage hättest Du genauso im vorhandenen AndroidOS-Bug-Thread stellen können.

    Hier wird bald soundso dicht gemacht!

    Gruß

    Klaus
     
  3. Steff2011, 16.08.2011 #3
    Steff2011

    Steff2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Hallihallo, es gibt einen Extra Thread dafür? Ich habe extra hier im Galaxy S-Forum nach "Android OS Bug" im Titel gesucht, auch noch mal mit 2.3.3 im suchfeld. Da gibt es nur 2 Threads, einer ohne Infos, einer für 2.3.4.

    Auch in den FAQ habe ich das nicht gefunden, habe ich das übersehen? Dann entschuldigt. Aber ein Link würde mir helfen.
     
  4. djatcan, 16.08.2011 #4
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Wenn es dir zu sehr Kopfzerbrechen macht, warte vieleicht lieber auf die offizielle 2.3.4 wobei es keine 100 % Sicherheit gibt das der Bug dann in der finalen 2.3.4 zu 100 % ausgeräumt ist... ;)
     
    Steff2011 bedankt sich.
  5. Steff2011, 16.08.2011 #5
    Steff2011

    Steff2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Das Problem ist ich bin nicht so fit wie ihr mit dem Handy. Vielleicht sollte ich lieber warten, in dem einen Thread den ich gefunden hatte schrieb jemand, er hätte den Android OS Bug unter 2.3.4. Die anderen schrieben, das stimme nicht.

    Ich habe jetzt den Extra Thread gefunden. Nicht leicht zu finden, die Suchworte "Android" und "Problem" sind ja nicht so dolle. Leider kapiere ich bisher kaum was aus dem Thread :).

    Ob vielleicht jemand etwas für Anfängerinnen in die FAQ schreiben könnte dazu? Nur als freundliche Frage :)
     
  6. djatcan, 16.08.2011 #6
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Ja das war ich der das Problem gestern hatte....
    Allerdings trat das Problem gestern zum ersten mal auf, und war dann nach dem 2. Reboot nicht mehr vorhanden.

    Und JVR (2.3.4) ist keine offizielle Firmware seitens Samsung!

    Eine offizielle gibt es ja noch nicht, daher kann man hier auch keine verlässlichen Aussagen treffen wie es unter 2.3.4 aussehen wird.
    Denn letzten Endes weis niemand ob die JVR aus dem Entwicklungsstrang ist der nachher zum offiziellen 2.3.4 Update von Samsung führt. Viele Softwarefirmen entwickeln die Software immer in mehreren Strängen und einer dieser Stränge wird dann irgendwann zum Release Candidat.

    Den einzigen Tip den man dir wirklich ans Herz legen kann ist:
    Wenn du mit deinem Froyo (2.2.1) zufrieden bist und es ohne Probleme läuft, dann warte lieber auf eine offzielle 2.3.4 oder eine andere Firmware wo dieser Bug wirklich ausgeschlossen werden kann, wenn dir das zu sehr Kopfzerbrechen macht und du das Gefühl hast, dass die das alles zu hoch ist und du es nicht verstehen kannst. Never change a running system ;))

    Entscheide einfach für dich selbst.

    Aber vieleicht möchtest du ja die Punkte mal anmerken die du in dem anderen Thread nicht verstehst ;)
     
    Steff2011 bedankt sich.
  7. gokpog, 16.08.2011 #7
    gokpog

    gokpog Android-Ikone

    Beiträge:
    5,955
    Erhaltene Danke:
    1,386
    Registriert seit:
    12.11.2009
    Wenn dein Handy ansonsten einwandfrei läuft, dann würde ich mir das Update gut überlegen. "JQ3" ist ziemlich ausgereift, die aktuell über Kies verfügbare 2.3.3 hat noch ein paar Macken.

    Die Neuigkeiten von Gingerbread sind für den Standard User kaum relevant und die "Arbeit" die ein Update macht, den Aufwand meist nicht wert: Es ist zwar möglich auch ohne Werksreset auf Gingerbread zu wechseln, ein Reset wird aber dringend angeraten.

    Solltest du kein Reset durchführen, dann stehst du nachher eventuell mit einem schlechter laufenden System da, als vorher und alles was sich für dich geändert hast, sind zwei Zahlen der Versionsnummer. Auch deswegen ist ein Backup vorher sehr wichtig, es geht nicht immer alles glatt beim Update.

    Ob sich Zeit und Aufwand lohnen, würde ich von deinem aktuellen System abhängig machen. Bist du zufrieden, dann überlegs dir gut. Hast du ein paar Fehler, willst sowieso das Handy mal wieder neu aufsetzen, dann kannst du auch gleich auf 2.3.3.
     
    Steff2011 und Donald Nice haben sich bedankt.
  8. djatcan, 16.08.2011 #8
    djatcan

    djatcan Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    377
    Erhaltene Danke:
    154
    Registriert seit:
    07.09.2010
    Phone:
    Samsung Galaxy Note 5 / Tab A 10.1 (2016)
    Ich denke auch @gokpog hat den Nagel auf den Kopf getroffen ;))
    Abgesehen davon, scheinst du wirklich noch garkeinen Plan von der ganzen Materie zu haben, daher rate ich dir dringen dich mal in die FAQ einzulesen, bevor du mit dem Flashen einer Firmware beginnst, und vorallem rate ich dir zu überprüfen ob du mit deinem SGS in den Download und den Recovery Modus kommst. Infos dazu findest du ebenfalls in der FAQ. Das ist sehr wichtig bevor etwas schief läuft, was auch beim Update mit Kies auftreten kann.
     
  9. Robbi--Tobbi, 16.08.2011 #9
    Robbi--Tobbi

    Robbi--Tobbi Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    63
    Erhaltene Danke:
    3
    Registriert seit:
    12.07.2011
    Phone:
    HTC One S
    Hallo Steffi,
    wenn Dein SGS gut läuft und Du keine nenneswerte Störungen hast, dann lass es so.
    Das Risiko, dass Du zu den Leidensgenossen (wie ich) gehörst ist groß.
    Mein SGS friert einmal täglich ein, in dieser Zeit bist Du nicht erreichbar, wirst nicht über entgangen Anrufe und Nachrichten informiert.
    Das nervt wirklich.
    Warte lieber auf die 2.3.4 und ob dann der Fehler behoben ist.

    Gruß
    Robbi--Tobbi
     
    Steff2011 bedankt sich.
  10. Steff2011, 16.08.2011 #10
    Steff2011

    Steff2011 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    16
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    29.06.2011
    Danke für eure Ratschläge.

    Natürlich muss ich selbst entscheiden wie oben jemand schrieb. Das ist klar. Aber es ist gut vorher ein paar Ratschläge zu hören wenn ich unsicher bin.

    Ich werde meine 2.2.1 erst mal drauf lassen und abwarten.
     

Diese Seite empfehlen