1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Projekt, suche Ideen...

Dieses Thema im Forum "Android App Entwicklung" wurde erstellt von mephisti, 07.10.2010.

  1. mephisti, 07.10.2010 #1
    mephisti

    mephisti Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Hallo liebe android-hilfe Leser,

    ich suche ein Abschlussprojekt für die Technikerschule.
    Da ich gerne was mit Android machen würde bin ich hier denke ich richtig.
    Ich suche Ideen die ich in etwa einem halben Jahr realisieren lassen.
    Vorkenntnisse habe ich nicht wirklich würde mich aber gerne reinarbeiten.

    Bin für sämtliche Ideen dankbar, einfach mal posten...

    Vielen Dank!

    Grüße mephisti
     
  2. JoePhanDro, 07.10.2010 #2
    JoePhanDro

    JoePhanDro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2010
    naja, erstmal musste dir nen Buch, Ebook oder sonstiges Material suchen. Ohne Vorkenntnisse isses natürlich blöd. Thematisch kommts dann natürlich drauf an, was du machen möchtest. Irgendwas, oder auch was was zu deinem Technikerabschluss passt?
    Ka was da für Inhalte drin sind, aber irgendwas ist doch sicher verwertbar um da ne App draus zu machen.
    Nen halbes Jahr ist ohne Vorkentnisse natürlich nicht viel, aber wenn du dich reinhängst und nen bisschen pfiffig bist sollte es kein Problem sein.
    Was haste denn für Rahmenbedingungen für dein Projekt? Ist schwer irgendwas zu nennen ohne die Rahmenbedingungen zu kennen.
     
  3. mephisti, 07.10.2010 #3
    mephisti

    mephisti Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Der Schwerpunkt liegt bei der Informationstechnik, IT eben.
    Damit es zu Schule passen würde wäre es halt gut Fächer einzubinden.
    Dazu gehören Netzwerktechnik, Administration, Datenbanken bzw MySQL, VB, Java, Elektronik, Mikrocontroller usw...
    Rahmenbedingungen gibt es nicht wirklich, solange es nicht utopische Kosten mit sich bringt. Aber deswegen nehme ich ja Android :rolleyes2:
    Ja die Zeit ist wirklich sehr knapp aber das bekomme ich sicherlich schon hin.
    Mit den Büchern is klar, hab ich schon welche gefunden.
     
  4. JoePhanDro, 07.10.2010 #4
    JoePhanDro

    JoePhanDro Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    182
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    14.08.2010
    naja, wenn Java nen Kernpunkt ist, dann dürftest du mit Android keine Probleme haben. Android ist ja quasi Java. Klar nen paar Unterschiede gibt es, aber da wirste dich schnell eingewöhnen.

    Und wenn du Mysql kannst ist das ja auch noch nicht verkehrt. Was machen denn deine Mitschüler alle so?
    Könntest ja eine App machen um irgendwelche Unterrichtsinhalte abzubilden. Formeln und Co. Wie gesagt, ich seh die Oberthemen da nur was ihr wirklich gemacht habt musst du wissen. Ebenso, was du dir zutraust bzw. wieviel Zeit du tatsächlich in diesem halben Jahr hast. Ebenso brauchst du ja noch Zeit für die Dokumentation.
    Es müsste ja eine App sein die für dich alltagstauglich ist. Sprich irgendwas für deine Themenbiete berechnet oder aufzeigt, etwas dokumentiert usw...
    Lg
    JoePhanDro
     
  5. mephisti, 08.10.2010 #5
    mephisti

    mephisti Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Schwierig zu sagen was die Anderen machen. Wäre zu Umfangreich dies alles zu erklären.
    Alltagtauglich wäre nicht schlecht das stimmt. Aber interessant wäre es wenn man etwas steuern könnte, etwas abfragen oder was wobei man Rückmeldung bekommt. So irgendwasin der Art hätte ich mir gedacht. Das evtl. über WLAN und Daten in ne Datenbank speichern um vielleicht Verläufe oder Meldungen zu dokumentieren.
    Ich möchte halt was am Ende präsentieren können wobei man was sieht. Nen Quellcode zu präsentieren ist meiner Meinung nach mehr als langweilig.
    Aber mir fehlt irgendwie zu dem Ganzen die springe Idee.
    Wäre echt super wenn noch ein paar Vorschläge gepostet werden könnten.
     
  6. Operator, 08.10.2010 #6
    Operator

    Operator Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,235
    Erhaltene Danke:
    189
    Registriert seit:
    17.12.2009
    Phone:
    Galaxy Nexus
    Dein Thema ist im Developer-Forum besser aufgehoben, habe es von daher mal verschoben.
     
  7. mephisti, 08.10.2010 #7
    mephisti

    mephisti Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    6
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    09.04.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    na dann bin ich mal gespannt ob mir hier mehr ideen gepostet werden... :rolleyes:
     
  8. Rotesmofa, 09.10.2010 #8
    Rotesmofa

    Rotesmofa Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    279
    Erhaltene Danke:
    20
    Registriert seit:
    08.08.2010
    wohl kaum, grenz mal deine Interessen und Vorlieben etwas ein!
     
  9. H1Chris, 09.10.2010 #9
    H1Chris

    H1Chris Android-Guru

    Beiträge:
    2,265
    Erhaltene Danke:
    455
    Registriert seit:
    27.03.2010
    Phone:
    HTC One S
    Du suchst einfach eine Idee für eine App? Habe ich das richtig verstanden?

    Eine 2Do-App mit standortbezogener Erinnerung.
     
  10. ko5tik, 09.10.2010 #10
    ko5tik

    ko5tik Android-Experte

    Beiträge:
    620
    Erhaltene Danke:
    40
    Registriert seit:
    14.10.2009
    Phone:
    HTC Hero
    Hier im Entwickler-Forum gibt es ganz oben einen verklebten Topic - Ideen für die App-Entwicklung
    (jede menge davon :) )

    Zum beispiel, einde der Letzten Ideen ein von Kamera-Anwendung augenommenes Bild abfangen
    und nach Barcode scannen anschließend was damit anfangen - das liese sich im 6 Monaten realisieren
     
  11. Blalasaadri2, 09.10.2010 #11
    Blalasaadri2

    Blalasaadri2 Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    61
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    05.10.2010
    Phone:
    Motorola Milestone
    Die letzte Idee ließe sich auch mit einer Datenbank verbinden, wenn z.B. im Barcode nur wenige Informationen enthalten sind (eine Identifikationsnummer irgend einer Art z.B. - ISBN fällt mir da spontan ein), dann kann die App eine SQL-Abfrage an einen Server schicken, der mit weiteren Daten (z.B. Buchtitel, Autor, kurze Zusammenfassung und Preis) antwortet.

    Es müssen natürlich nicht Bücher sein - man könnte auch z.B. den Barcode mit einer Angabe des Preises eines Artikels an einen Server schicken, und der gleicht ab, welches das Beste Angebot in der Umgebung ist, das mitgeschickte eingeschlossen. Das würde dann natürlich auch noch GPS mit einbinden. So ähnliche Apps gibt es bereits, aber vielleicht kannst du es ja besser machen? ^^

    Gruß,
    Blalasaadri
     

Diese Seite empfehlen