1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android SDK Google USB Treiber lässt sich nicht installieren.

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von hiller87, 30.07.2011.

  1. hiller87, 30.07.2011 #1
    hiller87

    hiller87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    erstmal schönen guten tag :) ich entschuldige mich schonmal für den fall das es für mein anliegen schon eine lösung gibt oder so aber ich habe nix gefunden

    also es geht um folgendes ich habe ein htc desire mit einer custom rom alles schön und gut als ich über den rom manager auf meinem handy ne andere rom aufspielen wollte hatte ich den salat mein handy hat sich aufgehänt und danach neu gestartet mit der alten rom drauf naja da habe ich mir gedacht ok egal wenigstens geht es noch........FALSCH es geht aber es erkennt keine sd karte mehr jetzt habe ich mitlerweile ja rausbekommen das das viele haben und wie es zu lösen sein soll habe ich soweit auch kapiert (glaube ich XD) das heißt ich habe mir wie beschrieben das programm ANDROID SDK heruntergeladen habe die ganzen packs runtergeladen und installiert soweit gut aber dann mein riesen problem ich kann den usb treiber aus dem ordner google/google_update nicht installieren ich mache alles wie ich es in den anleitungen gelesen habe das heißt mein handy anschließen natürlich im debug modus also mit debug aktiviert nun über den gerätemanager auf dem angezeigten htc gerät mit dem gelben symbol treiber aktualisieren usw treiber selber auswählen also den pfad ABEEEER wenn ich den ordner ausgewählt habe und weiter drücke kommt diese meldung :

    DIE HARDWARE WURDE NICHT INSTALLIERT WEIL DIE ERFORDERLICHE SOFTWARE NICHT GEFUNDEN WURDE

    ja toll was isn das wie soll ich denn meine sd karte wieder zum laufen bringen ich brauche dringend verspreche euch auch dann auf groß und kleinschreibung zu achten XD
     
  2. schinge, 30.07.2011 #2
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,811
    Erhaltene Danke:
    585
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Probier das Ganze ("fastboot oem enableqxdm 0" usw.) nochmal, starte das Handy aber vorher im Fastboot-Modus (Leiser-Taste beim Einschalten gedrückt halten und dann nach einer kurzen Wartezeit mit dem Einschaltknopf "Fastboot" auswählen).
     
  3. hiller87, 30.07.2011 #3
    hiller87

    hiller87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    so der treiber ging jetzt zu installieren jetzt muss ich dann über die cmd konsole auf mein handy zugreifen
     
  4. hiller87, 30.07.2011 #4
    hiller87

    hiller87 Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    5
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    30.07.2011
    Phone:
    HTC Desire
    ja toll wenn ich über die konsole den pfad eingeben will steht da immer das der pfad nicht existiert oder falsch geschrieben ist................
    es wäre cool wenn mir jemand nochmal genau sagt wie ich mit der konsole am besten umgehen muss!!

    android sdk ist installiert
    google usb treiber ist auch installiert

    wäre echt lieb und sorry das ihr wieder so einen noob verarzten müsst
     
  5. schinge, 31.07.2011 #5
    schinge

    schinge Moderator Team-Mitglied

    Beiträge:
    2,811
    Erhaltene Danke:
    585
    Registriert seit:
    29.06.2010
    Phone:
    HTC One M9, HTC One X+
    Tablet:
    iPad Air 2, Samsung Galaxy Tab pro 8.4 Wifi
    Du musst in der Konsole entweder zu dem Verzeichnis navigieren, in dem die fastboot.exe liegt (normalerweise der Ordner "tools" im SDK-Verzeichnis) oder diesen Ordner zum Systempfad hinzufügen. Dann gibst Du folgendes ein (natürlich wieder im Fastboot-Modus):

    fastboot oem enableqxdm 0
    fastboot reboot

    Dann solltest Du wieder Zugriff auf die SD-Karte haben.
     

Diese Seite empfehlen