1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android-Verteilung: Ice Cream Sandwich knackt das erste Prozent

News vom 03.02.2012 um 19:54 Uhr von P-J-F

tab feb.JPG
Auch im vergangenen Monat hat Google wieder Buch darüber geführt, wie oft sich die unterschiedlichen Versionen des Google-Betriebssystems im Android-Market angemeldet haben und daraus seine Schlüsse über die aktuelle Verteilung von Cupcake bis Ice Cream Sandwich gezogen. Deutlich mehr als die Hälfte aller Geräte, nämlich 58,6%, laufen dabei unter Android 2.3.x, genannt Gingerbread. Nimmt man die weiteren 2er Versionen Froyo und Eclair noch hinzu, kommt man auf 94% aller Android-Devices, die über 2.x bedient werden. Der Nachfolger 3.x (Honeycomb) findet sich lediglich auf rund jedem dreiunddreißigsten (3,4%) Androiden, was in der Hauptsache daran liegt, dass der Tablet-Markt ein wesentlich kleinerer ist und sich in der Summe weniger Modelle auf dem Android-Market tummeln. Diese Diskrepanz wird in Zukunft weit weniger ins Gewicht fallen, da das neue Android 4.0.x (Ice Cream Sandwich) sowohl auf neuen Smartphones, als auch Tablets zum Einsatz kommen soll. Nach nunmehr zweieinhalb Monaten Eiszeit hat das runderneuerte Betriebssystem immerhin schon einmal die 1%-Marke erreicht. Allzu schnell wird sich daran auch nichts ändern, denn die Mobilfunkhersteller benötigen noch ein wenig Zeit, Android an ihre eigenen Benutzeroberflächen anzupassen. Außerdem werden, besonders im unteren Preisbereich bestimmt noch viele Modelle mit Gingerbread verkauft werden, für die gar kein Update auf Android 4.0.x vorgesehen ist.

chart.png tab feb.JPG
Pics: developer.android.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android...ce-cream-sandwich-erhoeht-zersplitterung.html
http://www.android-hilfe.de/android-news/197748-tablet-markt-android-macht-boden-gut.html
http://www.android-hilfe.de/android...iden-laufen-mittlerweile-mit-android-2-x.html

Quelle: Platform Versions | Android Developers
 

Diese Seite empfehlen