01.jpg
Frisch am Montagmorgen, der monatliche Blick auf die interne Verteilung der diversen Versionen von Android. Uneinholbar an der Spitze thront nachwievor Version 2.3.x (Gingerbread) mit insgesamt 65 Prozent (+0,6 gegenüber April). Ice Cream Sandwich konnte im Vergleich zum Vormonat mehr als zwei Prozent zulegen und hat nun einen Gesamtanteil von 7,1% aller im Einsatz befindlichen Versionen. Sollten die Gerüchte stimmen, dass auf der nächsten Google I/O mit Android 4.1 bereits der nächste größere Versionssprung ansteht, der dann ab Herbst auf mehreren neuen Nexus-Modellen zum Einsatz kommt, würde die ganz große Ice Cream Sandwich-Dominanz wohl ausbleiben, auch wenn immer noch zahlreiche Geräte auf ihr Upgrade von einer anderen Version auf die Eiscremestulle warten. Wenn sowohl Android 2.3.x, als auch Android 4.0.x zulegen, muss „der Verlierer“ natürlich an anderer Stelle stehen. Neben Android 3.x (Honeycomb) (-0,6%) ist das vor allem die noch ältere Froyo-Generation (-1,8%). Hier dürfte die Ursache aber mehr darin begründet liegen, dass viele Besitzer ihre altes Modell außer Betrieb genommen-, und sich einen neuen Androiden gegönnt haben. Einen großen Sprung, in Verbindung mit Verlusten für Gingerbread, wird Android 4.0.x dann gemacht haben, wenn endlich alle versprochenen Modelle mit einem Upgrade versorgt sind – vor allem Sony und Motorola stehen da noch im Fokus.

01.jpg 03.png
02.png
Pics: developer.android.com

Diskussion zum Beitrag
(im Forum "Android Allgemein")

Weitere Beiträge auf Android-Hilfe.de
http://www.android-hilfe.de/android...er-das-2-quartal-2012-a.html?highlight=zahlen
http://www.android-hilfe.de/android...gingerbread-weiter-vorn.html?highlight=zahlen
http://www.android-hilfe.de/android...tablet-von-asus-im-benchmark-aufgetaucht.html

Quellen:
Platform Versions | Android Developers
 
Herby3 und don_giovanni haben sich bedankt.