1. Möchtest Du unser Team im Android OS-Bereich unterstützen? Details dazu findest du hier!
  2. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Android weiterleiten an Fernseher oder Stereoanlage

Dieses Thema im Forum "Foto und Multimedia" wurde erstellt von Vrumfondel, 08.06.2012.

  1. Vrumfondel, 08.06.2012 #1
    Vrumfondel

    Vrumfondel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2012
    Hallo,

    ich bin nun seit einigen Tagen stolzer Besitzer eines SGS2 und nun kommen natürlich Begehrlichkeiten auf. Was ich möchte, aber nicht weiß wie ich es umetzen kann, ist folgendes:

    • Ich möchte meine Musik über die Stereoanlage hören, d.h. mein Smartphone quasi als "Fernbedienung" nutzen. Nun habe ich die Musik bei Google Music liegen, d.h. eben nicht lokal. Ich möchte daher den Stream weiterleiten. Natürlich kann ich den Kopfhörerausgang per Kabel mit der Anlage verbinden, das ist aber blöd, wenn ich auf dem Sofa rumlümmel und jedesmal aufstehen muss, wenn ich was neues hören will.
    • Ich möchte Fotos, die ich in Online-Alben habe, auf den Fernseher weiterleiten, natürlich auch kabellos, gleiches gilt für Youtube. Da ich mir nicht gleich einen internetfähigen Fernseher kaufen möchte, wäre mir gglfs. ein Zusatzgerät, das ich davorschalte, lieber.
    Ich weiß, dass ich nicht der erste mit diesen Fragen bin, ich habe aber bisher hauptsächlich eben die gleichen Fragen gefunden und keine Antworten, bei denen ich den Eindruck hatte, das könnte bei mir funktionieren. Das ist aber auch noch alles ziemlich neu für mich...


    Vielen Dank im voraus
    Vrumfondel
     
  2. cyberfly, 08.06.2012 #2
    cyberfly

    cyberfly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.01.2012
    glaub du suchst dann sowas, oder?
    Musik vom Handy oder Tablet auf die Stereo-Anlage streamen » blogwache.de

    also via bluetooth was auf die anlage streamen. dazu muss dann aber wohl immer ein entsprechendes bluetooth gerät an der anlage sein, also dein PC der es von google holt und den befehl zum abspielen von deinem handy via bluetooth bekommt, oder eben so ein adapter, der es vom handy direkt gestreamt empfängt. schätz ich.

    man kann aber auch über WLAN streamen, muss nicht bluetooth sein. wenn dein PC z. b. ne media-festplatte hat und der ist an die anlage angeschlossen, kann man soviel ich weiss auch mit dem handy fernsteuern und alles auf geräte ausgeben. der spezialist für sowas bin ich persönlich allerdings nicht! *g* vielleicht mal mit "musik wlan / bluetooth streamen" bei google probieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 08.06.2012
  3. Vrumfondel, 10.06.2012 #3
    Vrumfondel

    Vrumfondel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2012
    das sieht schonmal gut aus für Musik. Im Netz hatte ich bislang nichts vernünftiges gefunden, da in fast allen Fällen davon ausgegangen wurde, dass die Musik auf dem PC liegt oder auf einer Festplatte. Daher kommt DLNA ja auch nicht in Frage. Den Adapter werde ich versuchen.

    Wie sieht's mit Youtube und vor allem Picasa aus? Wie kann ich das kabellos via Smartphone auf den Fernseher ausgeben? Hat jemand Tips?
     
  4. cyberfly, 10.06.2012 #4
    cyberfly

    cyberfly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.01.2012
    also mit foto und vor allem video sieht es wohl sehr schlecht aus.
    soviel ich weiss reicht die bandbreite von bluetooth bei weitem nicht aus um z. b. videos in echtzeit zu streamen, man benötigt kabel oder WiFi.

    die einzige lösung ist also, dass du entweder dein handy über nen z. b. usb->HDMI adapter direkt an das TV hängst, oder den umweg über ein netzwerk gehst, d. h. HDMI oder Wifi oder internetfähiges TV holt sich die daten von entweder einem Wifi gerät im netz per funk, z. b. einem PC oder datenstreamer, der ständig am TV hängt, oder er wählt sich ins internet ein und holt es da von einem server.
    wenn du beides vor hast, also musik und video, dann ist wohl das beste, du verzichtest gleich auf den adapter oben im link, und hängst dir gleich nen kleinen media Wifi-PC vor dein TV, der kann das alles.

    eine andere möglichkeit gibt es da derzeit soviel ich weiss nicht.

    gehen tut das dann z. b. mit dieser app:
    https://play.google.com/store/apps/details?id=com.bianor.ams&feature=search_result

    um Wifi oder internet von dem sich das TV gerät das holt kommst wohl nicht drum rum. alternativ per kabel - einen HDMI adapter für dein handy.

    Der ursprüngliche Beitrag von 15:22 Uhr wurde um 15:35 Uhr ergänzt:

    nochwas, von HTC gibt es so ein gerät extern -
    HTC Media Link HD: Inhalte vom Smartphone auf den Fernseher streamen - Androider
    hilft dir aber wohl bei einem SG wenig! ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 10.06.2012
  5. Vrumfondel, 14.06.2012 #5
    Vrumfondel

    Vrumfondel Threadstarter Neuer Benutzer

    Beiträge:
    3
    Erhaltene Danke:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2012
    So, Audio hat mit dem Logitech-Adapter auf Anhieb geklappt, wenn ich auch den Eindruck habe, dass die Qualität etwas leidet. Aber zum Dudeln reicht's.

    Bevor ich mir 'nen neuen Fernseher zulege, versuche ich erst einmal mit Kabel.

    Danke für Deine Hilfe.
     
  6. Drasleona, 12.01.2013 #6
    Drasleona

    Drasleona Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    155
    Erhaltene Danke:
    9
    Registriert seit:
    13.11.2011
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Tablet:
    Samsung Galaxy Note 10.1
    Hallöchen,

    ich würde dieses Thema gerne wieder zum Leben erwecken, da ich momentan auch den Wunsch habe, Musik vom Handy an die Stereoanlage zu streamen. Meine konkrete Frage ist folgende:
    Kann ich mit diesem Adapter (mumbi Mini Bluetooth Dongle USB-Adapter Class2 EDR V2.0: Amazon.de: Elektronik) die Musik an die Anlage streamen, die einen USB-Anschluss hat? Oder kriegt die Anlage das nicht auf die Reihe, da es ja kein USB-Stick ist?
    So ein Adapter wäre immerhin um einiges günstiger als die hier bereits vorgeschlagene Variante.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 17.06.2015
  7. jna, 12.01.2013 #7
    jna

    jna Ehrenmitglied

    Beiträge:
    7,398
    Erhaltene Danke:
    1,299
    Registriert seit:
    28.01.2011
    Nein, sowas geht nicht.

    Gesendet von meinem GT-I9000 mit Tapatalk 2
     
    Drasleona bedankt sich.
  8. cyberfly, 13.01.2013 #8
    cyberfly

    cyberfly Android-Hilfe.de Mitglied

    Beiträge:
    145
    Erhaltene Danke:
    11
    Registriert seit:
    06.01.2012
    dieser adapter macht aus einem laptop ohne Bluetooth einen bluetooth sender/empfänger, indem man den adapter in den usb port steckt und die software am pc die verwaltung übernimmt. da der TV zwar nen usb port hat, aber keine eigene verwaltung für den stick besitzt, funktioniert das so nicht. zum streamen brauchst du auf alle fälle ein TV das einen stream empfangen kann, wenn das nicht geht muss du so einen externen stream to TV-in-kabel wandler nehmen. oder du ziehst dir ein kabel vom USB port am TV und hängst über das kabel z. b. dein handy oder stick direkt an den TV, wenn dein TV das lesen von mp3 oder video unterstützt. oft sind diese usb ports auch nur für bilder oder was bestimmtes gedacht.
     
    Drasleona bedankt sich.

Diese Seite empfehlen

Besucher kamen mit folgenden Begriffen auf unsere Seite:

  1. stereoanlage mit samsung handy verbinden

    ,
  2. musik über handy an gerät weiterleiten

    ,
  3. lg tv via blootooth mit samsung stereoanlage verbinden

    ,
  4. samsung galaxy s6 über Bluetooth mit der stereoanlage verbinden