1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

anfänger frage

Dieses Thema im Forum "Root / Hacking / Modding für Motorola Milestone" wurde erstellt von La Espada, 07.02.2010.

  1. La Espada, 07.02.2010 #1
    La Espada

    La Espada Threadstarter Gast

    Ich lese hier zwar schon länger mit, aber so ganz blicke ich da noch nicht durch.

    Ich bin besitzer eines milestones mit 2.0.1 root funktioniert ja auch auf dieser version, aber was bedeutet es eigentlich root zu haben, oder besser gesagt es zu benutzen. Ich weiss das ich alles machen kann, ist halt wie bei WIN das admin konto. Aber bin ich sobalt ich gerootet habe, dauerhaft superuser ? den einige apps setzen das ja vorraus oder ? Genauso wie sieht es mit den root apps aus (gibt es da eigentlich für DAU's eine genaue erklärung was diese genau machen ?) Sind diese so wie ich die apps kenne, also sind in meiner liste und ich aktiviere die einfach und benutze sie, oder sind einige davon wie die commando zeile oder muss ich sie auf diese art aktivieren ? Gibt es eigentlich root apps die ihr empfehlen würdet ?

    Ich frage aus dem grund, da ich im gebiet linux/unix systeme eigentlich nicht viel ahnung habe und mir meinen stein nicht unbrauchbar machen will.

    Das müsste es erstmal gewesen sein, falls mir noch was einfällt, poste ich es. Ich bedanke mich schonmal recht herzlich für jede antwort
     
  2. k1l, 07.02.2010 #2
    k1l

    k1l Android-Lexikon

    Beiträge:
    1,317
    Erhaltene Danke:
    404
    Registriert seit:
    20.12.2009
    Tablet:
    HP Touchpad
    Root musst du dir wie eine geladene und entsicherte Waffe vorstellen. Sie kann zwar alles aber auch alles kaputt machen.

    Sogar Windows hat es kapiert, dass es nicht gut ist immer als Admin/Root rumzulaufen. Man sollte nur dann Root sein, wenn man es auch benötigt, sonst kann man sensible Daten löschen/ändern oder Sicherheitslöcher öffnen.

    Der Otto-normal Benutzer braucht sicherlich kein Root. Und wenn du nichtmal weisst wofür (also nichts vermisst) wirst du es auch nicht brauchen.

    Ansonsten schau dir mal die Stickys hier an, da werden eine menge Fragen genau beantwortet.
     
  3. La Espada, 07.02.2010 #3
    La Espada

    La Espada Threadstarter Gast

    Vielleicht habe ich mich etwas falsch ausgedrückt, ich weiss schon das ich mit root rechten alles auch zerstören kann. Es gibt mehrere gründe warum ich root rechte haben möchte, zu einem die bis jetzt noch nicht möglichen C-Roms usw.
     
  4. Ettaner, 07.02.2010 #4
    Ettaner

    Ettaner Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    311
    Erhaltene Danke:
    29
    Registriert seit:
    23.03.2009
    Auch wenn alles mehrfach hier steht, und du es wahrscheinlich nie nutzen wirst, hier ne kleine Beantwortung:

    Nein, du wirst immer gefragt, ob du in einer bestimmten Anwendung root-Rechte benötigst. Alles andere wäre mehr als schädlich, wie man es von win XP kennt. Du bist normaler Nutzer, der für ein paar Befehle volle Rechte bekommt.
    Dauerhafte root-Rechte werden nie benötigt, nur für Funktionen, welche normale Menschen nicht dürfen

    Root-Apps haben für bestimmte Funktionen die Rechte, irgendwas in den System-Einstellungen zu ändern, zB zuzlassen, dass du einen Screenshot des Bildschirms machen kannst

    Sind normale Apps in der Liste! Aufrufen kann die auch ein normaler Nutzer, nur für bestimmte sachen, zB su im Terminal, benötigst du dann super-rechte

    Gib im Market einfach "root" ein, dann siehtst du alle möglichen Apps, die mehr können als normale.
    Toll sind zB Apps, welche WiFi-Tethering erlauben oder besagte Screenshots machen können. Die meißten sind aber für Otto-Normal-User irrelevant!
     

Diese Seite empfehlen