1. Nimm jetzt an unserem 2. ADVENT-Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Anfangs begeistert, langsam genervt

Dieses Thema im Forum "HTC Desire Forum" wurde erstellt von Veannon, 16.07.2010.

  1. Veannon, 16.07.2010 #1
    Veannon

    Veannon Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Jetzt muss ich doch mal langsam meinen Unmut kund tun. War ich nach Erhalt des Desires noch 4 Wochen sehr zufrieden, ändert sich diese Ansicht nun ziemlich schnell bei nüchterner Betrachtung.
    Kurz vorweg. Ohne Bugs fände ich das Desire Top. Ich habe das Handy seit Release von Amazon und genügend Zeit gehabt zum Testen.

    Es fing alles mit dem Wecker an. Ab und zu hab ich verschlafen, da der Ton ausgefallen ist. Es stellte sich heraus, dass dies mit dem nächsten Problem zusammenhing - der SD-Karte. Also hab ich eine neue, 16GB Karte gekauft. Doch das Problem besteht weiterhin. im Gegenteil, jetzt fällt auch grundlos der Wecker bei Wecktönen die auf dem Handy sind aus. Man kann einfach keinen Klingelton mehr wählen, auch nicht die HTC-eigenen. Weiter gehts. Wollte vorhin wieder Musik horen - denkste "Angegebenes Medium kann nicht wiedergegeben werden". Okay... dann also wieder neustarten. Die Meldung verschwand aber nicht mehr vom Display. Egal welche App man gestartet hat, die Meldung stand mittig unten und machte keinen Muks. Also Neustart. 2 Min. nach dem Ausschalten war es dann auch aus, runterfahren dauert also ewig.

    Jetzt hab ich langsam keine Lust mehr. Ein scheinbar über alle Maßen unausgereiftes Geräte. Und der HTC-Support ist überfordert und unfreundlich. Werde mich wohl (trotz allem) schweren Herzens wieder trennen und zu Amazon zurück schicken.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2010
  2. cinereous, 16.07.2010 #2
    cinereous

    cinereous Gast

    Na dann.... Schon mal über einen Defekt nachgedacht, und dass exakt dein Gerät irgendeine Macke hat, und nicht die anderen tausende, die so im Umlauf sind?
    Btw: SD-Card hatte ich auch mal Zicken. Neu formatieren, alles war gut. Oder den kategorischen Wipe, der nach viel zu viel rumspielen in der Anfangszeit gar nicht so verkehrt ist?

    Aber ne, ist klar. Gerät und alle anderen Scheisse, bevor man vor der eigenen Tür kehrt. Dieser 60-cm-Fehler, den das wohl eher darstellen wird, behebt man wirklich am besten, wenn man sich ein gutes alstes Nokia 3210 holt oder andere Dinge, die nach Steinzeit aussehen.

    Solche Postings wie deins sind vollkommen unnütz. Anstelle von mal fragen, ob jemand dein Problem kennt und dir vllt. nen Tipp geben kann wird über das Gerät an sich gemeckert. Wofür war nochmal ein Forum da? Und gibt es hier nicht vllt. ne Wutecke oder ne stille Treppe oder sowas pädagogisch wertvolles für solche Kommentare und die dazu gehörenden User?
     
    equinox, Mischor, Lion13 und 5 andere haben sich bedankt.
  3. BuffaloBill, 16.07.2010 #3
    BuffaloBill

    BuffaloBill Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Und was soll Amazon damit?

    Rückgaberecht sind doch nur 14 Tage. Oder?

    Was für Programme hast du denn auf dem Desire. Vielleicht verursacht eines davon Fehler. Gerade ein Task-Killer ist nicht gerade förderlich für den Wecker.

    Und ansonst ist es allgemein gut, das Handy ab und an neu zu starten. Ist halt ein kleiner PC. Der meckert ja auch, wenn man ihn ewig an hat.

    Sehe jetzt bei dir nur 2-3 kleinere Sachen. Du wirst am Markt eh kein Handy finden, was zu 100% ausgereift ist und keinerlei Bugs hat.
    Früher fielen einem die Fehler nicht so auf. Aber bei den zig Funktionen eines Smartphones merkt man dann doch ab und an was. Das meiste lässt sich aber durch einen Neustart beheben. Wie bei einem PC.
     
  4. apollon, 16.07.2010 #4
    apollon

    apollon Junior Mitglied

    Beiträge:
    44
    Erhaltene Danke:
    15
    Registriert seit:
    03.05.2010
    1. Taskkiller runterwerfen
    2. SD-Karte neu formatieren
     
  5. Veannon, 16.07.2010 #5
    Veannon

    Veannon Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2010
    1. Beides getan bzw. einen Task Killer NIE besessen. (außer Android System Info, was ja einen integriert hat)
    2. Die mitgelieferte SD-Karte habe ich bereits formatiert, brachte keine Besserung. Die neue Karte habe ich vor jeglichem Bespielen mit Daten im Desire formatiert. Der Fehler tritt weiterhin auf.

    @cinereous: Das SD-Problem ist allseits bekannt und tritt bei weittem nicht nur bei mir auf. Und wenn du es als Lapalie empfindest, dass plötzlich alle Bilder weg sind, dann ist das sicher eine Ansichtssache.
    Anfangs habe ich tatsächlich einige Apps ausprobiert, danach aber alles gecleant und seit der neuen SD-Karte gar nichts mehr an irgendwas verändert.

    Weitere Probleme:
    Gerade klingelt mein Handy mit einem Bushido-Klingelton, den ich sicher NIE eingestellt habe.
    Und ein weiteres Problemchen. Die Mail-App pusht nicht mehr. Hab ich auch schon einen Thread hier im Forum gesehen.

    Viele Fehlerchen nerven auch mit der Zeit. Wobei der ein oder andere vielleicht für den ein und anderen dann doch etwas gravierender ist.

    @BuffaloBill: Rückgaberecht ja, aber Garantie nicht. Und wenn mein Handy SD-Karten schrottet (und zwar so, dass sie gar nicht mehr zu gebrauchen/lesbar sind), dann ist das denke ich doch ein Umtauschgrund. Meinetwegen sollen sie mir ein neues senden und das Spielchen von vorne beginnen.
     
  6. Deerhunter, 16.07.2010 #6
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Amazon hat mit der Garantie nichts zu tun, die wird vom Hersteller freiwillig geleistet. Amazon als Händler ist jedoch zur Sachmängelhaftung (früher: Gewährleistung) gesetzlich verpflichtet, die jeweils damit verbundenen Leistungen sind unterschiedlich. Details habe ich hier beschrieben: LINK

    Ansonsten stimme ich mit meinen Vorrednern überein: Mängel bei einzelnen Usern sagen nichts über die grundsätzliche Qualität eines Gerätes aus, bei den abverkauften Stückzahlen sind natürlich fehlerhafte Geräte dabei. Und es gilt ein anderer Grundsatz: In Foren wird in aller Regel hauptsächlich über Fehler gemeckert, weniger über Gutes gesprochen.
     
  7. john.katzenbach, 16.07.2010 #7
    john.katzenbach

    john.katzenbach Android-Experte

    Beiträge:
    619
    Erhaltene Danke:
    46
    Registriert seit:
    08.06.2010
    Kann mich nur anschließen, ich hab mit dem desire keine probleme! Alles geht fix und top.ich habe allerdings den eindruck dass viele vorher kein smartphone hatten und daher nicht wissen was andere hersteller für einen müll verkaufen.ich hatte bereits mehrere nokias zuletzt mit touchscreen welcher ein witz war.gps satfix hat über 10 minuten gedauert, unbrauchbar! Zurück zu dem geschilderten problem, mit der sd karte.entweder ist die karte defekt oder sie muss einfach neu formatiert werden.aber auch da liegt häufig der fehler am benutzer.wenn das desire die karte überprüft sollte man das auch abwarten und nicht ungeduldig den akku raus nehmen! Dabei werden nämlich sowohl daten auf der karte als auch die karte selbst leicht zerstört.daraus resultieren dann auch fehler dass das gerät ewig braucht um auszuschalten,da es versucht noch daten zu retten, obwohl schon zuviele defekt sind.es hilft dann nur noch karte formatieren.

    Sent from my HTC Desire using Tapatalk
     
  8. Veannon, 16.07.2010 #8
    Veannon

    Veannon Threadstarter Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    249
    Erhaltene Danke:
    13
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Ich wollte nicht den Anschein eines objektiven Instituts erwecken, welches ein Handy (in dem Fall das Desire) durch die Qualitäts-Prüfung fallen lässt. Der o.s. Beitrag ist eine subjektive Darstellung meines Gerätes und demzufolge basiert die Aussage des "nicht ausgereiften Geräts" nur auf meiner Erfahrung (und die von vielen, vielen Anderen, wenn man sich die Threads so durchliest).

    Nichtsdestotrotz dürft ihr mit eurem Desire zufrieden sein. :D

    Welche Reaktionen man mit einem kritischen Beitrag auslösen kann... man könnte beinahe denken, man sei in der Apfel-Community...
     
    parabolon und Modjo haben sich bedankt.
  9. wavetime, 16.07.2010 #9
    wavetime

    wavetime Android-Experte

    Beiträge:
    534
    Erhaltene Danke:
    92
    Registriert seit:
    28.04.2010
    Phone:
    Samsung S6 edge 128GB green
    Dann schließ ich mich auch mal an.
    Ich habe bei einigen Usern das Gefühl, dass Sie mit einem Smartphone schlichtweg überfordert sind !
    Anders lassen sich zum Teil schon recht "seltsame Fragen oder Beiträge" nicht erklären.
    (Man sollte schon ein paar PC bzw. Handykentnisse haben)

    Das warten auf 2.2 wird für Einige auch nichts bringen, da auch hier das Problem "vor dem Handy" sitzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 16.07.2010
  10. desty, 16.07.2010 #10
    desty

    desty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.05.2010
    kann das nachempfinden. Das Desire ist noch dermaßen unausgereift.
    In Bezug auf businessfähigkeiten isses eh ein schlechter Witz und Bugs ohne Ende gibts ebenfalls..


    ich hoffe ja noch auf die 2.2. Wenns bis dahin nicht besser wird, kommts in die Bucht.
     
    Veannon bedankt sich.
  11. christoph192, 16.07.2010 #11
    christoph192

    christoph192 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Welche Bugs denn? Habe mein Desire seit einem Monat und bisher noch kein einziges problem gehabt! SD karte habe ich direkt nach erhalt gegen eine andere 8GB getauscht und somit hier keine Probleme gehabt, obwohl mein Handy fast täglich als Festplatte an meinem PC hängt.
    Als Business Handy reicht es mir auch, da Exchange Server zu 100% funktioniert, was will man mehr?
     
  12. Gorac, 16.07.2010 #12
    Gorac

    Gorac Android-Experte

    Beiträge:
    465
    Erhaltene Danke:
    69
    Registriert seit:
    16.12.2009
    zum thema business fähigkeiten stimmt das schon... das liegt aber größtenteils daran das es kein "business"-smartphone ist sondern eher ein lifestyle produkt. sprich hauptaugenmerk liegt auf socialcommunities, fotos, musik usw.

    wer ein business gerät will sollte sich ein blackberry kaufen...


    zum beispiel rsap (bluetooth protokoll) oder dualsim. außerdem wird glaub ich auch eine wlan verschlüsselung nicht unterstützt die häufig in unternehmen eingesetzt wird (mir fällt grad nicht ein wie die heißt)
     
  13. Deerhunter, 16.07.2010 #13
    Deerhunter

    Deerhunter Android-Guru

    Beiträge:
    2,582
    Erhaltene Danke:
    360
    Registriert seit:
    11.04.2010
    Das must Du aber jetzt nicht in jedem Thread wieder holen. Bisher bist Du auch eine Aussage zu "businessfähigkeiten" schuldig geblieben.
    Was genau hat HTC den hierzu versprochen, bzw. in der Produktbeschreibung beschrieben und nun nicht umgesetzt? Denn genau das ist der Maßstab - und nicht das, was man vemutete, was es vielleicht können sollte!
    Wie schon im andern Thread - willst Du ein "Businessphone", dann greif zur Schwarzbeere - wo ist das Problem? Ich kauf mir auch keinen Trecker, wenn ich Rennen fahren will.
     
  14. Ralf1125, 16.07.2010 #14
    Ralf1125

    Ralf1125 Junior Mitglied

    Beiträge:
    27
    Erhaltene Danke:
    2
    Registriert seit:
    12.05.2010
    Also ich weiß ja nicht aber blackberry´s kommen ja noch aus dem vorrigen Jahrhundert und taugen ja nun überhaupt nicht. Ich glaube ich kann das gut einschätzen da ich hunderte bei uns in der Firma betreue. Außerdem geht wlan verschlüsselung.
     
  15. desty, 16.07.2010 #15
    desty

    desty Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    298
    Erhaltene Danke:
    45
    Registriert seit:
    25.05.2010
    wieso ticken eigentlich alle immer geistig aus, sofern man hier etwas gegen sein handy sagt? ^^


    mit businessfähigkeiten meine ich so simple dinge, die man voraussetzen DARF. Ein Beispiel ist die sortierreihenfolge der Kontakte. für viele Firmenkontakte ausserordentlich öh.. suboptimal.
     
  16. BuffaloBill, 16.07.2010 #16
    BuffaloBill

    BuffaloBill Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Zähl mal bitte die Bugs "ohne Ende" auf.
    Und von dermaßen unausgereift kann schlichtweg keine Rede sein.

    Nutze mein Desire täglich und habe noch keinen Bug bemerkt. Einzig der Wecker hat mal gesponnen. Lag aber am Task Killer.

    Das einzige was etwas stört ist der Kalender. Da könnte es mehr funktionen geben. Speziell die Serienfunktion.
    Aber das ist kein Bug.
     
  17. BuffaloBill, 16.07.2010 #17
    BuffaloBill

    BuffaloBill Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    233
    Erhaltene Danke:
    32
    Registriert seit:
    20.05.2010
    Phone:
    HTC One X
    Hier tickt doch keiner aus.:)
    Sachliche Kritik ist immer angebracht.
    Aber sinnlose Floskeln wie "Bugs ohne Ende" bringen einen nicht weiter.

    Wenn man Kritik übt, muss man diese auch durch Argumente unterfüttern.
    Außerdem kann man nach dem Kauf keine Funktionen einfordern, die so nicht beworben wurden.
    Wenn einem etwas sehr fehlt, dann muss man sich einfach an die eigene Nase fassen, weil man sich vor dem Kauf nicht ordentlich informiert hat.
     
  18. mogli, 16.07.2010 #18
    mogli

    mogli Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    439
    Erhaltene Danke:
    17
    Registriert seit:
    11.07.2010
    Phone:
    HTC Desire
    kann das schon nachvollziehen
    das gerät besser gesagt das betriebssystem ist noch sehr unausgereift
    bin selber ein technikfreak aber ich möcht mit meinen handy was tun und nicht nur auf bug-foren-software suche sein

    komme von einen N95/8GB und bin da ein bisserl verwöhnt
    pc software--ich viel aus allen wolken als ich bemerkte da gibts ja gar nix
    ich möcht gern meine daten am pc bearbeiten direkt von/im handy

    keine avi unterstützung -- naja lange genug wäre es ja schon am markt !

    datensicherheit -- praktisch nicht vorhanden jeder pfurzbildschirmschoner könnte meine daten komplett ins netz senden

    display -- also bei tageslicht(sonnenschein) is es absolut nicht lesbar als navi im auto nur bedingt einsetzbar

    hoffe sehr das zumindest manches ändern wird das system hätte zukunft
    es sollte auch umbedingt geachtet werden das die telefonfunktion und rechnerfunktion nicht das gleiche sind
     
  19. christoph192, 16.07.2010 #19
    christoph192

    christoph192 Erfahrener Benutzer

    Beiträge:
    176
    Erhaltene Danke:
    5
    Registriert seit:
    16.06.2010
    Finde ehrlich gesagt das Symbian S60 V3 des N95 auch nicht ausgereift. Hatte selber das N82, hier gab es unerklärliche Abstürze und einaml pro Woche musste ich das Handy neustarten, da es sonst zu träge wurde :(
    Auch S60 V5 (N97) ist genauso wenig ausgereift. Also was die Speicherverwaltung hier angeht, ist Android 2.1 absolut top. Neustarts sind nicht unbedingt nötig...
     
  20. Kranki, 16.07.2010 #20
    Kranki

    Kranki Ehrenmitglied

    Beiträge:
    3,831
    Erhaltene Danke:
    814
    Registriert seit:
    19.07.2009
    Tablet:
    Samsung Galaxy Tab 3 7.0 Lite
    Den letzten Satz verstehe ich nicht mal und der Rest ist Blödsinn oder vermutlich Blödsinn, je nachdem was bitte "Pc Software" sein soll.

    Sent from my Nexus One
     

Diese Seite empfehlen