1. Nimm jetzt an unserem Uhans - 3. ADVENT - Gewinnspiel teil - Alle Informationen findest Du hier!

Angepasste Navit.xml für ZTE Blade

Dieses Thema im Forum "ZTE Blade / San Francisco / Base Lutea Forum" wurde erstellt von Paladin, 27.05.2011.

  1. Paladin, 27.05.2011 #1
    Paladin

    Paladin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Nachdem ich mir vor ein paar Wochen mal Navit installiert habe,m war ich doch entsetzt, wie das auf dem ZTE Blade aussieht.

    Nach ein paar Tagen kam ich zu der Erkenntis, das ohne konfigurieren der navit.xml das Programm eigentlich auf dem Blade unbrauchbar ist.

    Die Dokumentation ist dürftig und so weiter und so fort, kein Wunder das die meistens Leute die Soft für Schrott halten.

    Jetzt habe ich mal den ersten Gehversuch gemacht, um Navit ordentlich auf dem Blade zum laufen zu bringen.

    Folgende Änderungen habe ich bis jetzt gemacht:

    1. Ein ordentliches OSD aus der Navit Wiki eingepflegt, das war ja nicht zu lesen, so klein wie das ist.
    2. Alle Schriftarten vergrößert, ich fahr doch nicht mit Lupe
    3. Autozoom eingeschaltet, ich verstehe gar nicht, warum das Default mässig abgeschaltet ist.

    Das ist alles noch in einem frühen Stadium, und sicher noch Verbesserungswürdig, aber IMHO um längen besser, wie die Default Settings.

    Was jetzt auf jeden Fall noch fehlt ist, das die "Jetzt Abbiegen" Ansage rechtzeitig kommt, bei mir hör ich die erst, wenn ich schon halb über die Kreuzung bin.


    Anleitung: Anhängendes ZIP entpacken und die Files auf die SD Card in den Ordner Navit kopieren.


    Ausprobieren, freuen oder mich zum Teufel wünschen.....

    Alles natürlich ohne Gewähr das das bei Euch läuft, und für Schäden wird selbstverständlich keine Haftung übernommen

    Feedbacks welcome
     

    Anhänge:

    sitic bedankt sich.
  2. sitic, 28.05.2011 #2
    sitic

    sitic Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    8
    Registriert seit:
    18.03.2011
    Vielen Dank, damit ist navit ja endlich mal brauchbar ...
    Ich würde den Thread aber lieber mal ins Blade Forum verschieben, hier lesen wahrscheinlich nur wenige Blade-Nutzer mit ...
     
  3. Paladin, 28.05.2011 #3
    Paladin

    Paladin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Maschbauer und WAWA haben sich bedankt.
  4. kra-ppo, 28.05.2011 #4
    kra-ppo

    kra-ppo Junior Mitglied

    Beiträge:
    35
    Erhaltene Danke:
    1
    Registriert seit:
    01.05.2011
    Danke für deine Arbeit.
    Welche Navit Version tuts denn mit dem ZTE Blade? Die 5er oder die 5TE?

    kra-ppo
     
  5. WAWA, 28.05.2011 #5
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Super Sache. Hoffe du bleibst am Ball
     
  6. Paladin, 28.05.2011 #6
    Paladin

    Paladin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
  7. WAWA, 28.05.2011 #7
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Wo befindet sich denn Standartmässig der installierte Habitus Ordner wo die modifierte XML reinsoll. Habe die apk installiert aber ich suche mich dämlich nach dem Ordner. Den ich gefunden habe der ist leer
     
  8. Paladin, 29.05.2011 #8
    Paladin

    Paladin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
    SD Card\navit

    Da muss die Karte rein und die modifizierte XML samt den Bildern

    Von Haus aus ist das Verzeichniss leer.

    Die Maps kannst Du in Navit selber runterladen, oder dir hier: http://maps.navit-project.org/ Deinen eigenen Ausschnitt bauen, runterladen, in navitmap.bin umbenennen und ins navit Verzeichniss auf der SD karte kopieren
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
  9. WAWA, 29.05.2011 #9
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Kann jemand mal nur die NRW Karte Posten? Kann mit dem Handy keine Ausschnitte selber machen.
     
  10. FelixL, 29.05.2011 #10
    FelixL

    FelixL Ehrenmitglied

    Beiträge:
    4,855
    Erhaltene Danke:
    754
    Registriert seit:
    26.11.2009
    Phone:
    Wileyfox Swift, HTC One M8
    Habs mal gemeldet, kann es leider nicht selbst hierher holen, da anderer Forenbereich.


    Edit: Wurde von einem netten Kollegen erledigt :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 29.05.2011
  11. WAWA, 30.05.2011 #11
    WAWA

    WAWA Gewerbliches Mitglied

    Beiträge:
    2,814
    Erhaltene Danke:
    538
    Registriert seit:
    09.11.2010
    Phone:
    Huawei Ascend Mate
    Hat Navit keine Stimmen?
     
  12. Paladin, 30.05.2011 #12
    Paladin

    Paladin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Doch....bei mir plärrt die gleich aus dem Lautsprecher

    Befehlston.....kein Vergleich zu "richtigen" Herstellern

    Ich habe jetzt mal ein bischen an den Zeiten für "Jetzt abbiegen" gebastelt und so geändert, dass es für meinen Geschmack "passend" kommt. Schaut ganz gut aus, werde die neue XML heute abend reinstellen.

    Edit 18:28: So, im Anhang ist Sie, diesmal nur die XML, einfach austauschen, und ausprobieren. Bei mir kommt die Ansage jetzt nicht mehr zu spät, sondern genau richtig

    Das nächste ist jetzt ein Nightly Design, mit automatischer Umschaltung..., hat mich doch am Samstag Nacht ganz schöb "geblendet"
    Die Befehle sind alle vorhanden, das wird aber trotzdem eine verdammte Frickelei bis ich da durchblicke.

    Feddback wäre nicht schlecht.....nicht das ich das hier nur für mich mache, und kein andere brauchts....
    Dann kann ich m ir das posten sparen :)
     

    Anhänge:

    • navit.zip
      Dateigröße:
      32.6 KB
      Aufrufe:
      119
    Zuletzt bearbeitet: 30.05.2011
    sitic, Stefan99 und payer haben sich bedankt.
  13. Paladin, 01.06.2011 #13
    Paladin

    Paladin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
    So, ich glaube, jetzt habe ich das mit dem Nightly Design verstanden.

    Problem: So wie das aussieht, wurde von den Entwicklern "nachträglich" ein Android-Car Design implementiert, aber ohne ein Nightly Design.

    Ich werde jetzt das "normale" Nightly Cars-Design auf ein Android Nightly Design umstricken, aber das kann dauern
     
  14. Paladin, 04.06.2011 #14
    Paladin

    Paladin Threadstarter Fortgeschrittenes Mitglied

    Beiträge:
    278
    Erhaltene Danke:
    83
    Registriert seit:
    16.05.2011
    Es ist vollbracht

    Ich habe ein Night Design auf Basis des Android-Car Designs gebastelt, als Vorlage diente mir das "eingebaute" Desgin "Car-Dark"

    Schaut ganz gut aus.....

    Rausgeschmissen habe ich die Designs:
    Car
    Car-Dark
    Car-Android
    Car-Simple

    Braucht IMHO auf dem Blade keiner, und die XML reduziert sich dadurch um die Hälfte.

    Feedbacks, insbesonder Farbfehler bitte posten....Kann nicht alles Testen und die Einstellmöglichkeiten sind enorm

    So, jetzt habe ich doch ein fast perfektes freies Navi.

    Was jetzt noch so richtig stört ist die Adressssuche im Ausland, das klappt nicht so richtig bzw, gar nicht. Das liegt aber an der Ortekodierung In OSM.
    Ich behelfe mir im Moment damit, das ich GPS ausschalte, den Zielort auf der Karte suche, und dann im Menü als Lesezeichen abspeichere bzw. als Ziel setze, und dann das GPS wieder einschalte. Leider kann man in Navit keine GPS Koordinaten direkt eingeben. Aber so oft Kurve ich auch nicht im Ausland rum.

    XML im Anhnag inkl angepasster Ansage "jetzt abbiegen"
     

    Anhänge:

    • navit.zip
      Dateigröße:
      21.5 KB
      Aufrufe:
      209
    sitic bedankt sich.

Diese Seite empfehlen